Fjällräven bei Online Shops im Sale

- 52 %
239,95 € statt 499,00
- 41 %
xs
58,95 € statt 99,95
- 41 %
xs
76,95 € statt 129,95
- 41 %
46
76,95 € statt 129,95
- 41 %
44
76,95 € statt 129,95
Anzeige
- 41 %
m
106,95 € statt 179,95
- 41 %
s
106,95 € statt 179,95
- 41 %
xs
106,95 € statt 179,95
- 40 %
m
59,95 € statt 99,95
- 40 %
xl
269,95 € statt 449,95
- 33 %
54
99,95 € statt 149,95
- 33 %
xs
99,95 € statt 149,95
- 33 %
50
99,95 € statt 149,95
- 33 %
52
99,95 € statt 149,95
- 33 %
xl
99,95 € statt 149,95
- 33 %
m
99,95 € statt 149,95
- 33 %
s
99,95 € statt 149,95
- 32 %
xl
129,95 € statt 189,95
- 32 %
s
129,95 € statt 189,95
- 32 %
xs
129,95 € statt 189,95
- 32 %
m
129,95 € statt 189,95
- 31 %
109,95 € statt 159,95
- 31 %
44
109,95 € statt 159,95
- 31 %
109,95 € statt 159,95
- 31 %
109,95 € statt 159,95
- 31 %
46
109,95 € statt 159,95
- 31 %
109,95 € statt 159,95
- 31 %
109,95 € statt 159,95

Fjällräven ist einer der Outdoor Riesen und inzwischen nicht nur in Skandinavien, sondern weit über die nordischen Grenzen hin bekannt. Übersetzt bedeuet Fjällräven Polarfuchs, welcher auch auf dem Markenlogo zu finden ist. Seit nun mehr über 50 Jahren beeindruckt das skandinavische Label mit hochwertiger Outdoor Ausrüstung und Funktionsbekleidung in höchster Qualität. Wir stellen euch die Online Shops vor, wo ihr Fjällräven reduziert im Sale kaufen könnt.

Fjällräven – Die Marke

Gegründet wurde das schwedische Unternehmen mit heutigem Sitz in Örnsköldsvik 1960 von Åke Nordin und gehört inzwischen mit Hanwag und Primus zu einer Tochtergesellschaft der Fenix Outdoor AB. Doch bereits zehn Jahre früher beschäftigte sich der junge Åke, der ein begeisterter Outdoor Fan war, mit Rucksäcken, die seinen Ansprüchen nicht genügten, da diese unglaublich unbequem und unförmig waren. Und so entwickelte er 1950 einen Holzrahmen für Backpacks, der mit einem robusten Baumwollsack vernäht und durch Lederriemen als Träger ergänzt wurde. Diese Konstruktion hatte den Vorteil, auch schwere Lasten über lange Zeiträume angenehm tragen zu können, denn sie verhinderte, dass der Rucksackinhalt nach unten rutschte und so den Schwerpunkt immer weiter runter verlagerte. Zudem sorgte der Rahmen für eine bessere Belüftung zwischen Gepäckstück und Tragendem. Dieser neukonstruierte Backpack erweckte vor allem bei den samischen Rentierhaltern große Neugier, die oft wochenlang mit großen Lasten in den Bergen unterwegs waren. Auf die Bitte hin, eine solche Konstruktion für einen älteren Samen zu fertigen zögerte Nordin nicht lange. Schon bald hatte sich diese Neuheit herumgesprochen und die Fertigung weiterer Backpacks wurde gefordert. Fjällräven als Marke wurde erst eine Dekade nach der Tragerahmen-Idee geboren und zwar, nachdem der junge Åke seine Fallschirmjäger-Ausbildung beendet hatte. Dabei bemerkte er, dass die nötige Ausrüstung zwar vorhanden, aber nicht den Anforderungen entsprechend war. Ab den 1960er Jahren wurden Rucksäcke mit Aluminiumrahmen gefolgt von kondenswasserfreien Zelten von Fjällräven gefertigt. Schließlich erblickte auch ein zukünftiger Klassiker aus dem Hause Fjällräven in den 60er Jahren das Licht der Welt: die Grönland Jacke aus G-1000-Material. Im Folgejahrzehnt wurde die kleine Firma, die im Anfangsstadium der Gründungszeit in einem Keller hauste, für eine Fabrik aufgegeben. Weitere Produkte folgten in das Fjällräven Sortiment, so auch das Grönland Modell als Hose, die Expedition Daunenjacke und die beiden Rucksäcke Gyro und Kånken. Letzerer war die Antwort sowie die Lösung des Markengründers auf die einseitige Rückenbelastung schwedischer Schulkinder. 1989 wurde der Schlafsack Silhuett lanciert und vom Markt interessiert aufgenommen.

Die 1990er waren spannende Jahre für das Unternehmen: in einer Zusammenarbeit mit dem Überlebensexperten Lars Fält entstand die Fält Jacke. Diesem neuen Entwurf folgte eine Zeltreihe namens Akka. Letztendlich wurde ein erster Flagship Store in Stockholm eröffnet. Fjällräven wollte das Interesse am Outdoor Sport auch im Winter fördern und rief das Fjällräven Polar Hundeschlittenrennen ins Leben. In den 2000ern expandierte das Unternehmen und eine weitere Produktserie wurde lanciert: PAK 5. Und ein weiterer Fjällräven Rucksack namens Kajka wurde dem Segment zugeführt. Außerdem sprach das Oberlandesgericht Svea einer Fjällräven Jacke den Status eines Kunstwerks zu. Schließlich fand auch die Premiere für das Fjällräven Classic statt: einer 110km langen Wandertour und Volksfest zugleich. Übrigens kann man sich zu Fjällräven Polar über die Homepage der Marke bewerben und findet auch Infos zur Vorbereitung und Anmeldung zum Fjällräven Classic. 2010 kamen schließlich neue Kollektionen hinzu, die durch Umweltfreundlichkeit punkteten: Keb Trousers, Eco Shell und Numbers. Inspiriert wird das Fjällräven Team durch die Natur und die regelmäßig stattfindenden Winter- und Treckingtouren, auf denen die eigenen Produkte getestet und Ideen zur Optimierung gesammelt werden. Sowie auch Inspirationen und Gedanken für kommende Fjällräven Produkte. Auch die Zusammenarbeit mit Fjällräven Experten bereichert das Produktsortiment des schwedischen Labels. 

Auch die Themen Umweltschutz und Nachhaltigkeit spielen für Fjällräven eine wichtige Rollen, deshalb wurde 2013 eine Initiative namens The Fjällräven Way eingeführt, um Richtlinien für ein nachhaltiges Verhalten zu formulieren. Das Unternehmen entschied sich für den Kompass als Symbol und wählte die englischen Initalen für die vier Himmelsrichtungen als universelle Richtungsgeber mit je einem Handlungsbereich. So steht N für Natur&Umwelt, E für Wirtschaftliche Leistung, S für Gesellschaftliche Verantwortung und W für Wohlbefinden. Im selben Jahr wurde das Unternehmen Geschäftspartner der Fair Labor Association (FLA), um sich für die Verbesserung der Arbeitsbedingungen von Zulieferern weltweit einzusetzen.  Über die Jahre hinweg hat sich Fjällräven eine starke Stellung auf dem skandinavischen Markt erarbeitet und ist auch international bekannt wie geschätzt. Zudem ist Fjällräven in über 20 Ländern weltweit vertreten. Der Youtube-Kanal von Fjällräven bietet viele tolle Videos, Produkte, Werbekampagnen und beeindruckende Outdoor-Aufnahmen.

Das Produktsortiment von Fjällräven

Das Motto der schwedischen Firma ist es, Outdoor Equipment herzustellen, das die Natur so greifbar und nah erlebbar für den Menschen macht wie nur möglich. Funktionalität, Haltbarkeit, Zeitlosigkeit, Zuverlässigkeit, Benutzerfreundlichkeit und Vielseitig – das sind die Grundpfeiler, an denen sich die Designer und Mitarbeiter von Fjällräven orientieren. Aber nicht nur das, es sind zugleich die Produktversprechen an den Kunden. Fjällräven Produkte zeichnen sich durch schnelltrocknende Stoffe, bequeme Schnitte für maximale Bewegungsfreiheit, innovative und leichtgewichtige Materialien, alltagstaugliche Designs und funktionellen Details wie UV-Schutz, Wasserdichtigkeit, Knitterschutz usw. aus. Eine besondere Innovation aus dem Hause Fjällräven ist die Kombination aus Stoffen mit einer Nikwax-Behandlung, die die Textilien wasserdicht machen soll und zudem sehr schnell trocknen lässt. Das Gewebe ist dich gezwirnt und hält so Wind erfolgreich ab, außerdem ist es robust und langlebig. Zudem ist die Wachsversiegelung ein weiterer Schutz vor Verschmutzungen. Mit dem LPC Stretch-Gewebe von Fjällräven hat man ein extrem stabiles Material, welches aus hoch elastischen Fasern besteht. Das G-100-Gewebe ist eine weitere Besonderheit, denn es ist durch sein gewachstes Material absolut wasserdicht.

Einige Produkte der Schweden haben inzwischen Kultstatus erreicht. Zu den Fjällräven-Klassikern gehören die Grönland Jacket, die Hose Vidda, der Kånken Rucksack und die Daunenjacke Expedition. Sehr beliebt bei den Kunden sind die Övik Reihe, die robuste Barents Pant, die Sarek Jacke oder auch die Kiruna Jacket. Für den hohen Standard sorgen die Ausstattung der Fjällräven Rucksäcke mit reichlich Taschen und Stauraum, ein einfacher Zugriff auf den Inhalt durch Front- und Topöffnungen, gute Deckelfachnutzung, ausgeklügelte Gurt- und Straffungssysteme und – das ist A und O am Rucksack – individuell ver- und einstellbare Tragesysteme. Dadurch ist eine optimale Anpassung des Systems an die Größe des Trägers und seine Körperform gegeben. Mensch und Rucksack werden eins. Stichwort Ausrüstung: ob selbsttragendes Kuppelzelt oder ein Tunnelzelt für mehrere Personen – Fjällräven deckt mit seiner Palette pflegeleichter und geräumiger Zelte die Bedürfnisse unterschiedlichster Benutzer und verschiedenster Einsatzbereiche ab. Mit einem breiten Sortiment unterschiedlicher Schlafsäcke sowohl im Bereich der Daunen- als auch der Synthetik-Füllungen bietet Fjällräven die Möglichkeit, diese in unterschiedlichsten Situationen zu nutzen. Das beginnt bei einfachen Decken- oder Hüttenschlafsäcken für den Indoor-Bereich und endet bei Modellen für die extreme Temperaturskala bis weit unter 0°C. 

Zeitlos, haltbar, funktionell und strapazierfähig – wie für die gesamte Ausrüstung gilt das bei Fjällräven vor allem für die Kleidung. Die Produktpalette für mehrere Bekleidungsschichten reicht von Jacken, Parkas, Ponchos wie der LuhkkaHosen, Unterwäsche bis zu Pullovern, Hemden und T-Shirts. Diese werden in unterschiedlichsten Größen für Damen, Herren und Kinder produziert. Abgerundet wird das Angebot durch verschiedene Artikel wie Mützen, Gürtel, Geldbeutel, Handschuhe und Transportzubehör wie Taschen. Und all das könnt ihr bei unseren Partner Shops finden, wo ihr nicht nur online shoppen, sondern günstige und reduzierte Produkte von Fjällräven im Sale kaufen könnt. Wer noch nicht genug bekommen hat, kann sich bei weiteren Outdoor Riesen wie The North Face, Vaude, Jack Wolfskin und Mammut umschauen.