Salewa bei Online Shops im Sale

- 60 %
s
59,95 € statt 149,95
- 30 %
m
69,95 € statt 99,95

Schuhe von Salewa 3.709 Angebote

- 30 %
90,95 € statt 129,95
- 30 %
90,95 € statt 129,95
Anzeige
- 29 %
One Size
49,95 € statt 69,95
- 26 %
10
124,95 € statt 169,95
- 38 %
One Size
49,95 € statt 79,95
- 25 %
8
119,95 € statt 159,95
- 30 %
38
118,95 € statt 169,95
- 21 %
39
109,95 € statt 139,95

Salewa ist eine der großen Marken im Outdoor-Bereich und wurde in Deutschland gegründet – doch seit 1990 befindet sich der Hauptsitz des Unternehmens im Norden Italiens, genauer gesagt im schönen Bozen. Insgesamt 450 Mitarbeiter sind bei Salewa beschäftigt. Bei Interesse an Salewa-Produkten könnt ihr euch einmal in den von uns gesammelten Online Shops umschauen, die Salewa verkaufen und wo ihr mitunter auch reduzierte Salewa-Artikel im Sale kaufen könnt. Das Label gehört zur Oberalp Group, welche wiederum der Oberrauch-Gruppe zugehörig ist.

Salewa – Die Marke

Der Outdoor Bekleidungshersteller Salewa gehört zu den ältesten überhaupt. Am 8. Juli 1935 gründete Josef Liebhart die Salewa GmbH in München, welche zunächst nur Leder- und Textilprodukte herstellte. Der Namen Salewa leitet sich von SAttel- und LEder-WAren ab. In den Kriegsjahren wurden vor allem Rucksäcke mit Stahlrohrgestellen gefertigt, doch der Durchbruch gelang dem Unternehmen durch den Verkauf von Skistöcken aus Haselnussholz. In den 1950ern konnte Salewa sich nach und nach als Sportbekleidungshersteller im Bergsport etablieren – Eispickel, Steigeisen und andere Ausrüstungsartikel wurden in das Sortiment aufgenommen. 1955 entwickelte das Label den legendären ANDEN Rucksack und unterstützte die Anden-Expedition des späteren Geschäftführers Hermann Huber. Seit 1978 ist Salewa für ausgezeichnete Funktionskleidung – als Base oder Midlayer – für den Outdoor Sport bekannt. Von München aus eroberte die Marke in den Folgejahren den Weltmarkt. 1979 wird der Salewa Adler, der für die Qualität und Leistung der Artikel steht, zum Logo der ganzen Produktpalette und trägt diese weit über die Grenzen Deutschlands hinaus. Mitte der 1980er Jahre werden in Zusammenarbeit mit Reinhold Messner neue Projektideen auf Expeditionen auf Herz und Nieren getestet. Schließlich wird der Münchner Hauptsitz 1990 nach Bozen verlegt. 1994 lautete das Forschungsziel der Entwicklungsabteilung von Salewa half weight – double resistance und das Unternehmen brachte einige bahnbrechende Artikel heraus. Darunter den Sub 33 Karabiner mit einem Gewicht von unglaublichen 33g. 2003 wurde der Skiausstatter Dynafit von der Salewa-Group aufgekauft. Seitdem finden sich auch Schuhe, Ski, Bindungen, Skibekleidung sowie Zubehör für alle Skibegeisterten im Produktsortiment. 

2011 wurde in Bozen ein hochmodernes Gebäude als Salewa-Hauptsitz erbaut, in dessen Nähe sich der Salewa Cube befindet: die größte Kletterhalle Norditaliens mit einer Kletterfläche von 2.000 qm und über 90 Kletterrouten. Seit 2012 gehört nun auch der britische Hersteller für Kletterausrüstung Wild Country zur Salewa-Group. Über die Jahre verteilt, eröffnete das Unternehmen Firmenniederlassungen in ganz Europa, den USA, Japan bis hin nach Neuseeland. Das Outdoor Label lässt heute in Rumänien, China, Indonesien und Vietnam produzieren. Salewa ist gegenwärtig eine der führenden Marken im Alpinsport. 

Das Produktsortiment von Salewa

Die langjährige Erfahrung des Unternehmens spiegelt sich in der vielfältigen und hervorragenden Salewa Produktpalette wider. Das Spezialgebiet liegt seit 1962, mit der Entwicklung und Produktion des Leichtsteigeisens, im Bereich der Berg- und Kletterausrüstung. Von klassischen Klettergurten wie dem Tour Duo, ein variabler Allrounder im Klettersport, bis hin zu Klettersteigsets und weiterem Zubehör ist bei Salewa alles für den Kletterliebhaber zu bekommen. Darüber hinaus hat Salewa noch viel mehr zu bieten als Gurte und Seile.

Die Wintersportsegement umfasst so gut wie alles an Ausrüstung und Beiwerk, was man für den Sport in den Bergen gebrauchen kann. Wer auf Expeditionen mit Salewa Equipment in kleinen oder größeren Höhen unterwegs ist, braucht sich überhaupt keine Sorgen zu machen: egal ob Zelt, Klettersteig, Salewa-Rucksack aus der Urban Line oder Schlafsäcke. Die qualitativ hochwertigen Salewa Artikel halten warm, trocken und bringen einen sicher ans Ziel. Salewa-Jacken schützen nicht nur im Schneesturm vor eisigen Temperaturen, sie sind mit ihrem innovativen Design ebenfalls straßentauglich und ein echter Blickfang – wie zum Beispiel das Sarner-Modell. Ebenso wie die Salewa-Schuhe der Marke, welche bei jedem Terrain Sicherheit und Halt geben – ob mit oder ohne Steigeisen. Wer Produkte von Salewa kauft, weiß die Qualität, Robustheit, Design und Strapazierfähigkeit von Bekleidung und Ausrüstung schnell zu schätzen. Damit dieser hohe Qualitätsstandard dauerhaft gesichert werden kann, wird die gesamte Produktpalette ständig in Zusammenarbeit mit Profis aus allen Bergsportbereichen überprüft, Härtetests unterzogen und ständig optimiert. Wenn ihr euch für Salewa Artikel interessiert, schaut euch die Online Shops an, die wir für euch zusammen gestellt haben und wo ihr Salewa im Sale online günstig  kaufen könnt. Eine ebenfalls große Produktauswahl für Outdoor Aktivitäten bieten weitere große Firmen wie Schöffel, The North Face, Salomon und Vaude. Sie stehen Salewa in Sachen Qualität in nichts nach.