Crocs Produkte Sale & Angebote

Geschlecht
Größe
Marke
- 25 %
Größe 42-43
33,71 € statt 44,95
bergfreunde.de, zzgl. 2,95 € Versand
- 45 %
23,07 € statt 41,95
bergfreunde.de, zzgl. 2,95 € Versand
- 35 %
27,27 € statt 41,95
bergfreunde.de, zzgl. 2,95 € Versand
- 32 %
Größe 39-40
33,95 € statt 49,95
sportscheck.com, zzgl. 3,95 € Versand
- 33 %
29,95 € statt 44,95
sportscheck.com, zzgl. 3,95 € Versand
Anzeige
- 40 %
Größe 22
16,17 € statt 26,95
bergfreunde.de, zzgl. 2,95 € Versand
- 40 %
29,97 € statt 49,95
bergfreunde.de, zzgl. 2,95 € Versand
- 25 %
Größe 39
26,21 € statt 34,95
bergfreunde.de, zzgl. 2,95 € Versand
- 40 %
47,97 € statt 79,95
bergfreunde.de, zzgl. 2,95 € Versand
- 40 %
16,17 € statt 26,95
bergfreunde.de, zzgl. 2,95 € Versand
- 25 %
29,96 € statt 39,95
bergfreunde.de, zzgl. 2,95 € Versand
Größe 42-43
44,95 €
sportscheck.com, zzgl. 3,95 € Versand
- 45 %
21,97 € statt 39,95
bergfreunde.de, zzgl. 2,95 € Versand
- 50 %
29,98 € statt 59,95
bergfreunde.de, zzgl. 2,95 € Versand
- 25 %
Größe 43
33,71 € statt 44,95
bergfreunde.de, zzgl. 2,95 € Versand
- 22 %
Größe 41-42
34,95 € statt 44,95
sport-schuster.de, kostenloser Versand
- 45 %
27,47 € statt 49,95
bergfreunde.de, zzgl. 2,95 € Versand
- 17 %
Größe 42-43
34,99 € statt 41,99
campz.de, zzgl. 2,99 € Versand
- 50 %
Größe 21
12,48 € statt 24,95
bergfreunde.de, zzgl. 2,95 € Versand
- 45 %
24,72 € statt 44,95
bergfreunde.de, zzgl. 2,95 € Versand
- 40 %
26,97 € statt 44,95
bergfreunde.de, zzgl. 2,95 € Versand
- 40 %
26,97 € statt 44,95
bergfreunde.de, zzgl. 2,95 € Versand
- 40 %
26,97 € statt 44,95
bergfreunde.de, zzgl. 2,95 € Versand
- 40 %
26,97 € statt 44,95
bergfreunde.de, zzgl. 2,95 € Versand
- 30 %
20,97 € statt 29,95
bergfreunde.de, zzgl. 2,95 € Versand

Wer kennt sie nicht: die quietschbunten Kunststoff Schuhe mit Löchern oder mit Accessoires, genannt Jibbitz, verziert, die nicht nur an Kinderfüßen zu finden sind? Die Rede ist vom amerikanischen Unternehmen Crocs Inc., welches unter dem Namen Crocs farbenfrohe Clogs und weiteres Schuhwerk vermarktet. Inzwischen gibt es Crocs fast weltweit zu kaufen. Und wir kennen die Online Shops, wo es eine große Auswahl an Crocs gibt und wo ihr Crocs im Sale kaufen könnt.  

Crocs – Die Marke

Das Unternehmen wurde 2002 von drei Freunden – Scott Seamans, Lyndon Hanson und George Boedecker – in Boulder im Bundesstaat Colorado gegründet. Auch heute befindet sich der Firmensitz noch in den Vereinigten Staaten. Crocs produziert und vertreibt bunte Kunststoffschuhe, deren Design vom Unternehmen Foam Creations aus Quebec erworben wurde. Die ursprüngliche Idee war es, einen Badeschuh aus Kunststoff zu entwickeln. Die rutsch- und abriebfesten Sohlen der wasserfesten Schuhe, welche aus Schaumharz bestehen, waren zunächst für Feuchträume und den Bootssport gedacht. 

Beach, das erste Clog Modell von Crocs, wurde 2002 auf der Ft. Lauderdale Boat Show in Florida vorgestellt. 1000 Paar Schuhe wurden speziell für dieses Event produziert und waren mit einem Schlag ausverkauft. Zunächst wurden die Kunststoffschuhe nur auf Bootsmessen präsentiert, bis sie ihren Weg in kleinere Schuhgeschäfte fanden und schließlich auch in großen Warenhäusern angeboten wurden. Die Schuhe werden in unternehmenseigenen Werken in Kanada und Mexiko oder unter Lizenz in Italien, Rumänien, Bosnien und China hergestellt, wobei auch das Thema einer fairen und korrekten Beschäftigung von großer Bedeutung ist. Crocs verpflichtet alle seine Partner, ob Händler, Verkäufer, Lieferant oder Hersteller, sich an den sozialen Compliance-Verhaltenskodex zu halten, welcher regelmäßig von einem internen Kontrollteam unangekündigt bei den Geschäftspartnern die Einhaltung der Regeln überprüft, um unmenschliche Arbeitsverhältnisse zu verhindern und eine Produktion zu gewährleisten, welche die Gesundheit der Mitarbeiter und den Umweltschutz berücksichtigt. 

Im Juni 2004 kaufte Crocs Foam Creations und dessen Produktionstätigkeit auf, um sich deren exklusive Rechte an diesem besonderen Schaumharz zu sichern, welches unter dem Namen Croslite bekannt ist. Durchschnittlich 7% des Croslite-Materials werden bei der Herstellung eines neuen Paar Crocs wiederverwertet. 2007 ließ das Unternehmen den Begriff Crocs und das Crocs-Logo als Markenzeichen in über 40 Ländern auf der ganzen Welt, einschließlich den USA, registrieren. Diese Anmeldungen schließen Produkte außerhalb des Schuh-Bereichs wie Sonnenbrillen, Schutzbrillen, Knieschützer, Uhren und Reisetaschen mit ein. Im November 2007 öffnete der erste Crocs-Store in Deutschland in den Hamburger Alsterarkaden seine Pforten und auch hier bei uns erfreuen sich die Schuhe von Crocs großer Beliebtheit. Das Label bekommt man inzwischen in über 90 Ländern zu kaufen, wobei das Unternehmen mehr als 4900 Mitarbeiter beschäftigt.

Das Produktsortiment von Crocs

Es gibt über 26 Crocs-Modelle, von quietschbunt bis hin zu Varianten in eher gedeckten Tönen. Crocs für Frauen, Männer und Kinder gibt es in zahlreichen Ausführungen zu kaufen! Der wohl bekannteste und auch erste Schuh des Labels Crocs war Beach: ein Clog, der eine offene und leicht erhöhte Ferse mit Halteriemen hat. Der vordere Teil des Schuhs ist geschlossen mit einigen Löchern für die Belüftung. Ein besonderer Clou der Marke Crocs sind die sogenannten Jibbitz - kleine Accessoires, die in die Lüftungslöcher der Crocs gesteckt werden können und so jeden Schuh einzigartig machen. 

Ein weiterer Bestseller ist der schmaler geschnittene Cayman, den es auch für die Kleinen zu kaufen gibt. In den letzten Jahren kamen noch Ballerinas, Flipflops oder auch Zehentrenner genannt, Halbschuhe, Winterstiefel und sogar Gummistiefel dazu. Die Clogs sowie andere Varianten eignen sich im Sommer bestens als Sandalen, finden im Outdoor-Bereich vielseitige Verwendung und sind besonders als Kinderschuhe sehr beliebt: ob im Schwimmbad, als Freizeitschuh oder beim Spielen im Garten. Ein weiterer Kassenschlager von Crocs ist dar Fuzz, in das gefütterte Einlagen integriert werden können und so aus dem typischen Sommerschuh eine Wintervariante für kuschelig warme Füße wird – oder ein richtig gemütlicher Hausschuh. 2008 betrat Crocs den Markt für Golfschuhe durch den Erwerb des Golfschuh-Herstellers Bite. Mit dem Modell Ace wurden kurze Zeit später Golfschuhe im Crocs-Stil vorgestellt. 

Das Material der Crocs-Schuhe nennt sich PCCR (Proprietary closed-cell resin) ist wasserfest und nicht porös, was es Pilzen und Bakterien schwerer macht, sich einzunisten. Deshalb sind Crocs viel hygienischer und weniger geruchsanfällig als andere Kunststoff Schuhe. Sobald sich der Fuß im Schuh erwärmt, passt sich das Schaumharz der Fußform an, was aus Podologen-Sicht einen positiven Effekt hat. Da das PCCR geschäumt ist, hat es nur ein geringes Eigengewicht und ein Crocs wiegt ca. 170g. Wenn ihr nicht gerade einen Crocs-Store in eurer Nähe habt, dann schaut euch mal unsere Übersicht an Online Stores an, die Crocs-Neuheiten und Bestseller verkaufen. Ab und an werdet ihr auch einige Crocs im Online Sale reduziert kaufen können. Eine weitere große Schuhauswahl für den Outdoor-Bereich, vor allem was Sandalen und offenes Schuhwerk angeht, findet ihr bei Keen, Birkenstock sowie bei Teva und Lowa.