Aktionen & Sales

Birkenstock bei Online Shops im Sale

- 50 %
39
34,97 € statt 69,95
globetrotter.de, zzgl. 2,95 € Versand
- 20 %
36
51,99 € statt 65,00
campz.de, kostenloser Versand
- 31 %
41
44,95 € statt 64,95
sport-schuster.de, zzgl. 4,95 € Versand
- 31 %
37
44,95 € statt 64,95
sport-schuster.de, zzgl. 4,95 € Versand
- 31 %
39
44,95 € statt 64,95
sport-schuster.de, zzgl. 4,95 € Versand
Anzeige
- 31 %
41
44,95 € statt 64,95
sport-schuster.de, zzgl. 4,95 € Versand
- 31 %
40
44,95 € statt 64,95
sport-schuster.de, zzgl. 4,95 € Versand
- 31 %
39
44,95 € statt 64,95
sport-schuster.de, zzgl. 4,95 € Versand
- 31 %
40
44,95 € statt 64,95
sport-schuster.de, zzgl. 4,95 € Versand
- 31 %
40
44,95 € statt 64,95
sport-schuster.de, zzgl. 4,95 € Versand
- 31 %
38
44,95 € statt 64,95
sport-schuster.de, zzgl. 4,95 € Versand
- 27 %
43
79,95 € statt 109,95
sport-schuster.de, zzgl. 4,95 € Versand
- 27 %
41
79,95 € statt 109,95
sport-schuster.de, zzgl. 4,95 € Versand
- 27 %
44
79,95 € statt 109,95
sport-schuster.de, zzgl. 4,95 € Versand
- 27 %
44
79,95 € statt 109,95
sport-schuster.de, zzgl. 4,95 € Versand
- 27 %
42
79,95 € statt 109,95
sport-schuster.de, zzgl. 4,95 € Versand
- 27 %
45
79,95 € statt 109,95
sport-schuster.de, zzgl. 4,95 € Versand
- 40 %
42
44,97 € statt 74,95
bergzeit.de, zzgl. 2,95 € Versand
OutdoorDeals.de WhatsApp Jetzt auch per WhatsApp Newsletter: Die besten Deals direkt auf's Handy! OutdoorDeals.de WhatsApp
- 50 %
39
34,97 € statt 69,95
globetrotter.de, zzgl. 2,95 € Versand
- 50 %
38
34,97 € statt 69,95
globetrotter.de, zzgl. 2,95 € Versand
- 50 %
37
34,97 € statt 69,95
globetrotter.de, zzgl. 2,95 € Versand
- 50 %
38
34,97 € statt 69,95
globetrotter.de, zzgl. 2,95 € Versand
- 50 %
35
34,97 € statt 69,95
globetrotter.de, zzgl. 2,95 € Versand
- 50 %
36
34,97 € statt 69,95
globetrotter.de, zzgl. 2,95 € Versand
- 50 %
37
34,97 € statt 69,95
globetrotter.de, zzgl. 2,95 € Versand
- 50 %
36
34,97 € statt 69,95
globetrotter.de, zzgl. 2,95 € Versand
- 50 %
35
34,97 € statt 69,95
globetrotter.de, zzgl. 2,95 € Versand
- 38 %
45
39,95 € statt 64,95
sued-west.com, zzgl. 4,95 € Versand

Birkenstock - Unternehmen und Produkte

Die Traditionsmarke Birkenstock ist über 240 Jahre alt und war schon einige Male total angesagt. Im Moment erlebt sie die wohl erfolgreichste Periode in ihrer Firmengeschichte. Begonnen hat der Run im Jahr 2013, als die ersten sogenannten „Furkenstocks“ den Laufsteg betraten. Viele Modekritiker waren von den Gesundheitslatschen geschockt, wieder andere waren allerdings auf Anhieb schockverliebt. Nach einer Gewöhnungsphase von etwa einem Jahr setzen sich die flachen Sandalen durch. Spätestens seit dieser Zeit tragen (fast) alle original Birkenstocks, mit orthopädischem Fußbett und typischer Korksohle.

Die Birkenstock-Story

Die Firmengeschichte klingt unglaublich: Bereits im Jahre 1774 wurde das Unternehmen von Johann Adam Birkenstock gegründet. Der Schuhmachermeister war zum damaligen Zeitpunkt in Hessen ansässig. Über 120 Jahre später eröffnete die nächste Generation unter der Regie von Konrad Birkenstock in Frankfurt am Main gleich zwei renommierte Schuhfachgeschäfte. Er erfand außerdem das weltberühmte „Blaue Fußbett“. Die Neuerung war so erfolgreich, dass Konrad Birkenstock 1925 in Friedberg die erste Produktionsanlage eröffnete. Nach dem Ende des 2. Weltkrieges zog das Unternehmen nach Bad Honnef bei Bonn um. Enkel Carl Birkenstock übernahm dabei die Geschäftsleitung. Er war es auch, der die revolutionierende Korkeinlage erfand. Im Jahre 1964 kam schließlich die erste Ur-Birkenstocksandale auf den Markt. Diese wird noch heute auch im Birkenstock Sale unter den Namen „Madrid“ verkauft. Die Resonanz auf das Schuhwerk war jedoch anfangs mäßig.

Hippieschuhe und Sandalen

Lediglich Ärzte sowie Krankenhaus- und Pflegepersonal schätzten die neue Art von Schuhen. Um den Umsatz anzukurbeln, begann Birkenstock 1970 mit dem Postversand. Fast zur gleichen Zeit entdeckte die Hippiebewegung den Schuh für sich. In Teilen von Europa und in den USA wurde die Birkenstock Sandale schließlich zum gefeierten Erfolgsschlager.

In diesem Video sehr ihr, wieso die Birkenstock Schuhe so beliebt sind:

Stillstand und Weiterentwicklung

Irgendwann flaute die Nachfrage ab und die Birkenstock-Eigentümer zerstritten sich. Mit der Umstrukturierung 2013 und dem Comeback der Birkenstocksandale begann das Kultunternehmen wieder schwarze Zahlen zu schreiben. Aktuell verfügt das Unternehmen Birkenstock über 18 Standorte in Deutschland. Die ausgebildeten Mitarbeiter arbeiten dort unter Einhaltung strenger Vorgaben. Sie sind stolz darauf, dass die Produkte das Gütesiegel „Made in Germany“ tragen. Bei Verbrauchern kommt das gut an und zu den wichtigsten Kaufargumenten zählen Umweltbewusstsein, Passform, Tragekomfort, Material, Langlebigkeit und Bestqualität.

Birkenstock Sale - Passform und Komfort treffen Design

Das Label produziert heute neben Sandalen, Outdoor-Sandalen auch Socken, Zehentreter, Pantoletten, Clogs, Boots und Stiefel. Diese sind auch in dem ein oder anderen Birkenstock Sale zu finden. Die einzelnen Birkenstock Schuhe gibt es in ganz unterschiedlichen Ausführungen. Sie unterscheiden sich beispielsweise in der Weite, in der Farbe, im Design und in der Materialauswahl. Beliebt als Obermaterial ist nach wie vor echtes Leder oder das speziell entwickelte Birko-Flor. Letzteres ist ein synthetisches und weiches Material, das sich gut reinigen lässt. Heute gibt es ganz unterschiedliche Birkenstock-Kollektionen. Sie sind klassisch, farbenfroh und elegant, aber auch glamourös. Besonders begehrt sind übrigens die limitierten Kollektionen, aber auch die Angebote im Sale. Insgesamt ist aus der einstigen Ur-Sandale ein cooles Must-have für Kinder, Frauen und Männer geworden. Also, wenn die Füße wählen könnten, würden sie sich garantiert für Original Birkenstock entscheiden.