Aktionen & Sales

Bach bei Online Shops im Sale

- 34 %
59,00 € statt 89,95
- 10 %
One Size
269,90 € statt 299,95
- 10 %
One Size
269,96 € statt 299,95
- 35 %
110,47 € statt 169,95
- 10 %
One Size
269,95 € statt 299,95
Anzeige
- 10 %
206,96 € statt 229,95
- 45 %
82,47 € statt 149,95
- 45 %
82,47 € statt 149,95
- 50 %
49,98 € statt 99,95
- 11 %
One Size
169,95 € statt 189,95
- 10 %
One Size
269,90 € statt 299,95
- 10 %
3
269,95 € statt 299,95
- 10 %
3
269,95 € statt 299,95
- 30 %
265,97 € statt 379,95
- 10 %
2
269,95 € statt 299,95
- 10 %
179,96 € statt 199,95
- 20 %
167,96 € statt 209,95
- 11 %
One Size
170,00 € statt 189,95
- 25 %
164,95 € statt 219,95
- 10 %
449,06 € statt 498,95
- 10 %
One Size
170,96 € statt 189,95
- 40 %
83,97 € statt 139,95
- 36 %
89,95 € statt 139,95
- 20 %
72,00 € statt 89,95
- 36 %
89,95 € statt 139,95
- 10 %
143,96 € statt 159,95
- 30 %
209,97 € statt 299,95

BACH Rucksäcke - Geschichte und Produkte

Der Rucksack- und Taschenhersteller TransBach ist in Kilkenny in der Republik Irland beheimatet. Die Produkte werden unter der Markenbezeichnung BACH weltweit vertrieben.

Die Firmenphilosophie von Bach

Die Firma versucht, in Kilkenny den Geist der Pionierzeit aufrechtzuerhalten. Deshalb werden alle BACH Rucksäcke dort entworfen und es wird möglichst auch die erste Serie dort produziert. Im Entwicklungsstadium werden die Produkte vor Ort draußen ausprobiert, aber auch im Extremeinsatz in Grönland oder den Alpen getestet. Die gemachten Erfahrungen fließen als Veränderungen in den Prozess zurück. Bach schaltet wenig Inserate und druckt nur einen bescheidenen Katalog und steckt alle Ressourcen in die Entwicklung und Verbesserung der Produkte. Die steigenden Verkaufszahlen geben dieser Philosophie Recht. 

Jedes Produkt wird für einen speziellen Einsatzbereich entwickelt und ist oft das Resultat jahrelanger Erfahrungen im Reise-, Kletter- und Radfahrbereich. Außerdem fließen die Rückmeldungen von Bergführern, Kletterern und Reisender aller Art in den Entstehungsprozess eines neuen Produktes ein. Bei Bach gehört die Liebe zum Detail dazu. Denn oft finden Neuigkeiten im Detail statt, wenn diese Erfahrungen mit den Produkten verschmolzen werden und die Funktionen der Rucksäcke und damit den Gebrauch verbessern.

Die Ideen werden durch erfahrene Handwerker in Kilkenny in Form gebracht. Nur durch diese Handwerkskunst wird aus den besten Materialien und Ideen ein guter Rucksack und ist das Qualitätsniveau, das Kunden erwarten, erzielbar. Die Prototypen gehen dann in Irland und in Vietnam in die Serienproduktion.

Bei der Rucksackherstellung gilt es den Mittelweg zu finden zwischen Robustheit und Leichtigkeit. Denn jedes Gramm zu viel bei den eingesetzten Geräten addiert sich bei einer langen Tour zu vielen Kilogramm Traglast, die unnötig mitgeschleppt werden müssen. Für Bach ist dann ein Rucksack perfekt, wenn nichts mehr weggelassen werden kann. Die Firma nimmt für sich in Anspruch, aus den leichtesten und trotzdem widerstandsfähigsten Materialien die funktionellsten und langlebigsten Rucksäcke auf dem Markt herzustellen. Die konsequente Umsetzung der Firmenphilosophie in Qualitätsprodukte ermöglicht es TransBach, auf seine Rucksäcke 5 Jahre Garantie zu geben. 

Die verbauten Materialien der Bach Rucksäcke

Die Leichtgewichtskonstruktion der Rucksäcke wird durch den Einsatz von Hochleistungsmaterialien und durchdachtem Design erreicht. Als Stoff wird in der Regel die Top-Qualität 1000dn Cordura verwendet, leicht und widerstandsfähig zugleich. Es werden nur vernickelte YKK-Reißverschlussschlitten verbaut, da sie eine höhere Lebensdauer als farbige Schlitten haben. Gurtbänder bestehen aus Polyester und nicht aus Polypropylen, das zu weich ist und deshalb in den Schnallen schlecht läuft und zudem nach ein paar Jahren ausgehärtet ist. Für die Schnallen wird nur Duraflexmaterial eingesetzt. Während andere Hersteller noch viel schwerere Rucksäcke bauten und bauen, gibt es Leichtgewichtskonstruktionen bei TransBach bereits seit 1989. So wiegen die größten Rucksäcke mit dem M.A.D.-Tragesystem für Lasten ab 20 kg nur 3 kg und nicht 4-4,5 kg wie andere in der Größe vergleichbare. Ein entscheidender Vorteil. 

Die Tragesysteme bei BACH

Die Funktionalität eines Rucksacks steht und fällt mit dem Tragesystem. Müssen größere Gewichte transportiert werden, ist der Übergang von Mensch zu Last - das Tragesystem - entscheidend. Es spielt eine Rolle, wie Hüft- und Tragegurte am Körper sitzen und wie gut die Last auf den Körper verteilt ist und bewegt werden kann. Die Tragesysteme von Bach sind durchdacht, von Rückenschilden bei den kleinsten Modellen, den Tagesrucksäcken, bis zu den belüfteten Konstruktionen für mittelschwere und schwere Lasten. Das verwendete Rückenpolster ist durch große Poren im Material durchlüftet und wird als Belüftungsrücken bezeichnet. Anbei ein Video, welches das Transition Rückensystem der WOOD N Serie präsentiert:

Anbei eine Übersicht einiger Rucksäcke aus dem reichhaltigen Sortiment. Diverse Bach Angebote hierzu findet ihr auf dieser Seite. Hier listen wir verschiedene Händler, welche teilweise auch Bach Sales veranstalten.  

Rucksack Specialist 1000 G 1-3

Der Specialist ist der Klassiker der Trekkingrucksäcke von Bach. Er wurde über die Jahre immer wieder verbessert. Glücklicherweise wurde die angenehme Naturfarbe Moosgrün beibehalten. Der Zugriff zum Bodenfach des Rucksacks ist über einen bogenförmigen Reißverschluss an der Front möglich. Die zusätzliche Balgtasche an der Front besitzt einen Längsreißverschluss und der Hubdeckel zwei Fächer. Ein Regenschutz ist integriert.

Für den Specialist kommt das Tragesystem Expedition zum Einsatz. Es ist für Lasten bis 20 kg ausgelegt. Schultergurte in unterschiedlicher Breite für Damen und Herren, verschiedene Rückenlängen, 3-4 wählbare Hüftgurtlängen, eine Damengröße mit 68 Litern und zwei Herrengrößen mit 73 und 78 Litern, ermöglichen die Durchführung jeder Trekkingtour.

Rucksack Packster 32/35 WP

Der neue Packster ist ein Alpinrucksack mit 32 bis 35 Liter Volumen (mit Deckel) aus der Produktreihe Trail. Das hier verbaute leichtere 500 D Cordura TPU ist wasserfest ausgerüstet. Der Deckel ist abnehmbar und als Gipfelrucksack zu gebrauchen. Ohne Deckel verwendet, wird der Rucksack zum Packsack mit Wickelverschluss. Es gibt Befestigungsmöglichkeiten für Stöcke, Helm, Eispickel, usw. Der Packstar kommt auf ein Gewicht von nur 1,5 kg. 

Reiserucksack Wood n Drift 75

In der Serie Travel werden bei Bach keine starren Zugkoffer gefertigt, sondern weiche Behältnisse, die ihren Ursprung bei den Rucksäcken nicht verleugnen. Der Wood n Drift 75 verfügt über eine flexible, leichte Rahmenkonstruktion in hochfester 3D-Schichtholz-Technologie, salzwasserfeste, verschraubte Hartgummiräder mit Kugellagern, große 270° Frontöffnung, Innenfächer und Riemen sowie Schlüssel- und Wertsachenfach und Vieles mehr. Das Volumen beträgt 75 Liter.

Schaut einfach in der Artikelliste, ob aktuell für euch passende Bach Angebote im Handel zu finden sind.