Arc'teryx Produkte Sale & Angebote

Geschlecht
Größe
Marke
- 20 %
Größe l
319,90 € statt 400,00
verticalextreme.de, kostenloser Versand
- 20 %
Größe s
159,96 € statt 199,95
bergzeit.de, kostenloser Versand
- 40 %
77,97 € statt 129,95
bergzeit.de, kostenloser Versand
- 50 %
Größe 38
74,98 € statt 149,95
bergzeit.de, kostenloser Versand
- 43 %
79,77 € statt 139,95
bergfreunde.de, kostenloser Versand
- 43 %
62,67 € statt 109,95
bergfreunde.de, kostenloser Versand
- 20 %
Größe xl
159,96 € statt 199,95
bergzeit.de, kostenloser Versand
- 24 %
Größe m
99,00 € statt 129,95
bergzeit.de, kostenloser Versand
- 10 %
Größe l
134,91 € statt 149,90
exxpozed.de, kostenloser Versand
- 20 %
Größe m
47,96 € statt 59,95
bergzeit.de, zzgl. 2,95 € Versand
- 20 %
Größe m
79,96 € statt 99,95
bergzeit.de, kostenloser Versand
- 20 %
Größe s
79,96 € statt 99,95
bergzeit.de, kostenloser Versand

Die kanadische Marke Arc'teryx ist ein Sportbekleidungs- und Ausrüstungshersteller für den Outdoor Bereich mit Sitz in North Vancouver in Kanada. Das Unternehmen beeindruckt mit höchst funktionellen und erstklassigen Produkten für extreme Bedingungen und einzigartige Abenteuer – vor allem im Bergsport. Wir haben eine Übersicht der Online Shops, die Produkte von Arc'teryx im Sortiment haben und wo ihr Arc'teryx günstig im Sale kaufen könnt. 

Arc’teryx – Die Marke

Das Unternehmen wurde 1989 in Vancouver von Dave Lane und Jeremy Guard gegründet und war zwei Jahre lang unter dem Namen Rock Solid bekannt, bis man das Label 1991 schließlich in Arc'teryx umbenannte. Man verbindet die Marke heute mit Sportbekleidung sowie Ausrüstung für die Sportarten Klettern, Ski, Snowboard, Trekking und Hiking. Der Name Arc’teryx stammt von einem längst ausgestorbenen Fossil: des Archaeopteryx Lithographica. Dies war der erste Archosaurier, welcher Federn zum Fliegen besaß. Das Logo ist an den Berlin Specimen angelehnt, das erste vollständig gefundene Skelett des Urvogels. Doch die Anfänge machte Arc'teryx mit Kletterausrüstung und brachte den dreidimensional geformten Klettergurt Vapor Harness auf den Markt, der sich zum beliebtesten Produkt der Marke mauserte. Im zweiten Geschäftsjahr brachte das Label den Bora Rucksack heraus, der auch an die Vapor Technologie angelehnt war und über ein thermolaminiertes Rückenpaneel verfügte. 1996 erhielt Arc'teryx die Lizenz, Gore Tex zu nutzen und verarbeitete dies sogleich in ihrer neuen Outdoor-Linie – darunter waren die bekannten Theta AR und Gamma MX Jacken. Zwei Jahre später folgte Arc'teryx Bekleidung mit der innovativen 3D-Schnitttechnik, die das Aussehen der Outdoor Bekleidung völlig auf den Kopf stellte. Das Label orientiert sich an maximaler Funktionaliät und schenkt dem Design der Entwürfe nicht ganz so viel Aufmerksamkeit, dennoch sind die Entwürfe schlicht geschnitten und beeindrucken mit einer farbenfrohen Farbpalette.

Die LEAF Serie von Arc'teryx ist eine Bekleidungs- und Ausrüstungslinie für Militär und Polizei – dementsprechend steht das Akronym für Law Enforcement and Armed Forces. Die Backpacks Tango und Charlie sind Rucksäcke im Camouflage Look und speziell für militärische Einsätze konzipiert. Dennoch gibt es einzelne Stücke der Serie auch für Zivilisten. Das US Marine Corps hat sich am Tango Backpack orientiert und seinen eigenen Rucksack mit Namen ILBE entworfen.

Arc'teryx hat es sich zum Ziel gesetzt, das Nonplusultra an Outdoor Bekleidung und Ausrüstung herzustellen. Dabei wird das Label von Profisportlern wie Jonathan Siegrist, Toni Lamprecht, Adam Campbell oder auch Ines Papert unterstützt – diese sind mit Produkten der Marke ausgestattet und treiben sich an den schönsten und interessantesten Locations weltweit herum. Vertrauen in das Unternehmen und deren erstklassige Qualität haben sie schon einmal – und zusätzlich testen die Sportler die Artikel auf Herz und Nieren und leiten Feedback wie Optimierungsideen direkt an die Entwicklungsabteilung weiter. Beste Qualität, einzigartige Verarbeitung und Funktionalität sind schon einmal bei Arc'teryx garantiert! Fast 30 Designer und Entwickler arbeiten im Design Center Haus gemeinsam an neuen Entwürfen und Produktionstechniken. Das Label gibt sich nicht mit hervorragenden Materialien wie Gore Tex zufrieden, sondern tüftelt so lange herum, bis sie neue und bessere Textilvarianten herstellen können. Arc'teryx ist gleichbedeutend mit Innovation. 

Ende 2005 verkaufte Adidas-Salomon, die Arc'teryx 2002 zu 100% kauften, an Armer Sports. Das Unternehmen hat auch eine soziale Verantwortung gegenüber ihrer Produktion und ihren Mitarbeitern, deshalb achtet Arc'teryx sehr darauf, dass faire Arbeitsbedingungen eingehalten werden. Die Produkte werden unter anderem in Kanada, den USA, Teilen Asiens und Italien hergestellt. Zudem setzt die Marke auf langlebige und hochwertige Artikel, um so auf Dauer die Produktion sowie den Energieverbrauch zu verringern. Das Label arbeitet seit geraumer Zeit mit einem unabhängigen Prüfer von Wisent Environmental Inc. zusammen, der die Hauptverwaltung und die Produktion in Vancouver prüft, bewertet und alternative, umweltfreundliche Vorschläge bringt, die bestmöglich umgesetzt werden. Auf dem Youtube-Kanal von Arc'teryx finden sich nicht nur Produktvideos, sondern auch wunderschöne Outdoor-Aufnahmen. 

Das Produktsortiment von Arc’teryx

Das Produktsortiment von Arc'teryx erstreckt sich über die gesamte Bandbreite von Funktionsbekleidung von Jacken bis hin zu Arc'teryx Schuhen für verschiedenste Einsätze in Berg und Tal. Zudem vergibt das Unternehmen seinen Produkten Abkürzungen, die als Information für das Einsatzgebiet dienen. SV steht für Severe Weather und bietet maximalen Wetterschutz unter extremen Bedingungen. AR bedeutet Allround und verspricht hochwertigen Wetterschutz sowie vielseitige Einsatzgebiete. MX bezeichnet Mixed Weather und eignet sich für wechselhaftes Wetter, bringt aber auch maximale Bewegungsfreiheit mit sich genauso wie Robustheit. LT ist die Abkürzung für Light Weight und steht für sehr leichte Artikel, die nur noch von den SL-Produkten getoppt werden – die Super Light sind wie das Modell Squamish als Jacket oder Hoody. Zu den Klassikern der Marke haben sich die Jacken Modelle Alpha und Beta aufgeschwungen sowie auch die Thorium AR Jacket.

Das Arc’teryx-Sortiment umfasst Bekleidung und Equipment sowohl für Männer als auch für Frauen. Zu den Produkten der Marke zählen auch spezielle Dienstbekleidungen für Berufe, bei denen die Menschen extremen Outdoor-Bedingungen ausgesetzt sind und auch auf Rucksäcke und Klettergute zurückgreifen müssen. Die Firma Arc’teryx legt bei ihren Produkten sehr viel Wert auf das Design, aber auch auf das verarbeitete Material und die Ausführung. Topseller der Marke sind Klettergurte, denn sie bestechen durch eine einzigartige und patentierte Fertigungstechnologie: sie sind unglaublich leicht und geben tollen Komfort. Die Besonderheit besteht darin, dass das Gewicht auf die gesamte Fläche verteilt wird, was wiederum eine zusätzliche Polsterung überflüssig macht. Arc'teryx Rucksäcke gehören mitunter zu den Lieblingen des Labels, denn sie sind aus innovativen Materialien gefertigt, besitzten moderne Tragesysteme und sind clever konstruiert sowie super leicht und bequem.

Das Sortiment von Arc'teryx ist riesig und wir wissen, wo ihr es bekommt – denn wir kennen die Online Shops, die Arc'teryx günstig im Sale zu kaufen anbieten! Weitere hochwertige Marken für Aktivitäten im extremen Outdoor- und Climbing-Bereich sind Black Diamond, Klättermusen, Yeti und 66°North.