Aktionen & Sales

Socken für Herren

- 20 %
39,95 € statt 49,95
sportscheck.com, zzgl. 3,95 € Versand
- 35 %
41
16,22 € statt 24,95
bergfreunde.de, zzgl. 2,95 € Versand
- 20 %
39,92 € statt 49,90
exxpozed.de, zzgl. 2,90 € Versand
- 24 %
42-43
19,80 € statt 26,00
engelhorn.de, zzgl. 1,80 € Versand
- 24 %
42-43
18,99 € statt 24,99
intersport.de, zzgl. 3,95 € Versand
- 37 %
44-45
16,99 € statt 27,00
campz.de, zzgl. 2,95 € Versand
- 60 %
s
24,00 € statt 60,00
exxpozed.de, zzgl. 2,90 € Versand
- 20 %
39,96 € statt 49,95
bergfreunde.de, zzgl. 2,95 € Versand
- 37 %
46-48
16,99 € statt 27,00
campz.de, zzgl. 2,95 € Versand
- 13 %
46-48
19,90 € statt 23,00
engelhorn.de, zzgl. 1,80 € Versand
- 25 %
s
21,00 € statt 27,95
biwak.com, zzgl. 3,95 € Versand
- 38 %
5
30,99 € statt 49,99
intersport.de, zzgl. 3,95 € Versand
- 29 %
s
19,90 € statt 27,95
engelhorn.de, zzgl. 1,80 € Versand
- 27 %
42-43
18,99 € statt 26,00
campz.de, zzgl. 2,95 € Versand
- 10 %
41
22,41 € statt 24,90
exxpozed.de, zzgl. 2,90 € Versand
- 20 %
36-38
27,95 € statt 34,95
sportscheck.com, zzgl. 3,95 € Versand
- 22 %
45-47
38,90 € statt 50,00
verticalextreme.de, zzgl. 3,45 € Versand
- 22 %
45-47
38,90 € statt 50,00
verticalextreme.de, zzgl. 3,45 € Versand
- 13 %
46-48
19,99 € statt 23,00
campz.de, zzgl. 2,95 € Versand
- 9 %
46-48
19,99 € statt 21,99
intersport.de, zzgl. 3,95 € Versand
- 30 %
42-44
15,37 € statt 21,95
bergfreunde.de, zzgl. 2,95 € Versand
- 50 %
s
17,48 € statt 34,95
globetrotter.de, zzgl. 2,95 € Versand
- 20 %
39,99 € statt 49,99
intersport.de, zzgl. 3,95 € Versand
- 24 %
46-48
18,99 € statt 24,99
intersport.de, zzgl. 3,95 € Versand
- 50 %
14,98 € statt 29,95
bergzeit.de, zzgl. 2,95 € Versand
- 19 %
39-41
16,95 € statt 21,00
sportscheck.com, zzgl. 3,95 € Versand
- 20 %
5
39,92 € statt 49,90
exxpozed.de, zzgl. 2,90 € Versand
- 20 %
39,92 € statt 49,90
exxpozed.de, zzgl. 2,90 € Versand

Outdoor-Socken für Herren - Auf den richtigen Strumpf kommt es an

Socken und Strümpfe können einen großen Einfluss auf den allgemeinen Komfort und eure Leistung im Freien haben. Es gibt viele Arten von Outdoor-Socken für Herren, die für unterschiedliche Aktivitäten und Wetterbedingungen entwickelt wurden. Ihr solltet beim Einkauf im Sale immer auf die Materialien, Arten und das Gewicht der Socken achten. Auch günstige Sockenpaare erfüllen ihren Zweck, wenn man diese an der richtigen Stelle kauft. Im Sale könnt ihr hochwertige Outdoor-Socken zum reduzierten Preis bekommen. Das Tragen der richtigen Socken stellt sicher, dass eure Füße den ganzen Tag über warm und vor allem trocken bleiben!

Welche Arten von Outdoor-Socken gibt es?

Am bekanntesten sind wahrscheinlich Wandersocken. Aktivitäten wie Wandern können durchaus Probleme für eure Füße verursachen, wenn ihr nicht die richtigen Outdoor-Socken tragt. Lauf- und Wandersocken wurden speziell entwickelt, um die Füße zu polstern, Unterstützung und Wärme zu bieten und gleichzeitig die Wahrscheinlichkeit von Blasenbildung in einer Vielzahl vonTerrains und Wetterbedingungen zu verringern.

Wie beim Wandern kann Trailrunning die Füße stark belasten, da mit unebenem Boden, Stößen und hohem Feuchtigkeitsgehalt bzw. Schweißgehalt gerechnet werden muss. Trail- und Laufsocken bestehen normalerweise aus einer Kombination von Stretch- und Dämpfungsstoffen, die sich mit dem Fuß bewegen und die Leistung maximieren, indem Sie eure Füße atmen lassen. 

Sogenannte Bergsteigersocken können das ganze Jahr über getragen werden. Es werden isolierende Stoffe verarbeitet, um die Wärmespeicherung zu verbessern und sicherzustellen, dass die Zehen auch bei extremen Temperaturen warm bleiben. Diese Wintersocken für Herren sind ideal für Aktivitäten bei niedringen Temperaturen. Oft wird superweiches Material verwendet, das bequem und kuschelig ist. Sie sind normalerweise die dicksten, wärmsten und gepolstertesten Outdoor-Socken, die speziell für den Umgang mit dem härtesten Gelände und den kältesten Temperaturen entwickelt wurden. Das Tragen der richtigen Outdoor-Socken bei verschiedenen Outdoor-Aktivitäten und Wetterbedingungen trägt dazu bei, den Zustand und die Leistung der Füße zu verbessern und diese gleichzeitig vor der hohen Belastung zu schützen. 

Wie ihr mit den richtigen Socken fiese Blasen vermeiden könnt, seht ihr im Video:

Was ihr beim Socken-Kauf beachten solltet

Beim Kauf sollten mehrere Faktoren berücksichtigt, um die besten reduzierten Outdoor-Socken zu bekommen. Bei der Auswahl eines neuen Sockenpaares sollte das Gewicht auf jeden Fall eine wichtige Rolle spielen, denn es gibt verschiedene Gewichtsarten. Unterschieden wird zwischen folgenden drei Gewichtsklassen:

  • Leicht: normalerweise für warmes Klima und einfache Trails konzipiert. Diese Socken sind dicker als Standard-Sockeneinlagen und konzentrieren sich mehr auf Komfort als auf Wärme.
  • Mittel: entwickelt, um ein höheres Maß an Dämpfung, Komfort und Wärme in gemäßigten bis kalten Klimazonen zu bieten.
  • Schwer: Diese Socken sind für unwegsames Gelände und kalte Temperaturen konzipiert und oft die dicksten, wärmsten und gepolstertesten. Sie können mit einem Sockenfutter für zusätzliche Isolierung bei extrem kalten Bedingungen kombiniert werden und passen perfekt in Stiefel.

Ein kleiner Tipp am Rande: Eure Leistung bei bestimmten Wetterbedingungen und Outdoor-Aktivitäten kann durch das Tragen der richtigen Gewichtssocken verbessert werden. Jedes Sockenpaar ist so konzipiert, dass bestimmte Funktionen wie Komfort, Wärme oder Feuchtigkeit maximiert werden. 

Das richtige Material macht den Unterschied

Outdoor-Socken werden aus Materialien hergestellt, die wichtige Eigenschaften wie Komfort, Wärmespeicherung und Feuchtigkeitstransport unterstützen und verbessern. Viele Hersteller kombinieren Materialien, um die Nachfrage nach vielseitigeren, abgerundeten Socken zu befriedigen, die unter verschiedenen Bedingungen dynamisch funktionieren können. Die am häufigsten verwendeten Materialien für Outdoor-Socken sind Wolle, Seide und synthetische Isoliermaterialien. Am beliebtesten sind Wollsocken für Outdoor-Aktivitäten, da sie die Wärme speichern und die Füße kaum schwitzen.