Trinkrucksäcke

Geschlecht
Größe
Marke
- 10 %
Größe 3
107,70 € statt 119,95
runmarkt.de, zzgl. Versandkosten
- 25 %
89,95 € statt 119,95
sportscheck.com, zzgl. 3,95 € Versand
- 25 %
89,95 € statt 119,95
sportscheck.com, zzgl. 3,95 € Versand
- 44 %
49,95 € statt 89,95
doorout.com, zzgl. 4,95 € Versand
- 30 %
69,95 € statt 99,95
sportscheck.com, zzgl. 3,95 € Versand
Anzeige
- 9 %
159,95 € statt 174,95
sportscheck.com, zzgl. 3,95 € Versand
- 25 %
44,95 € statt 59,95
sportscheck.com, zzgl. 3,95 € Versand
- 15 %
Größe 36
84,91 € statt 99,90
exxpozed.de, kostenloser Versand
- 16 %
109,95 € statt 130,84
runmarkt.de, zzgl. Versandkosten
- 30 %
83,97 € statt 119,95
bergfreunde.de, kostenloser Versand
- 16 %
Größe xl
109,95 € statt 130,84
runmarkt.de, zzgl. Versandkosten
- 30 %
Größe 9
69,95 € statt 99,95
sportscheck.com, zzgl. 3,95 € Versand
- 20 %
79,95 € statt 99,95
doorout.com, kostenloser Versand
- 10 %
156,95 € statt 174,90
doorout.com, kostenloser Versand
- 10 %
156,95 € statt 174,90
xtend-adventure.com, zzgl. Versandkosten
- 16 %
79,95 € statt 95,14
runmarkt.de, zzgl. Versandkosten
- 15 %
110,21 € statt 129,95
runmarkt.de, zzgl. Versandkosten
- 20 %
63,95 € statt 79,95
doorout.com, kostenloser Versand
- 10 %
Größe 3xl
107,91 € statt 119,90
exxpozed.de, kostenloser Versand
- 42 %
80,74 € statt 139,99
sportokay.com, kostenloser Versand
- 9 %
159,95 € statt 174,95
sportscheck.com, zzgl. 3,95 € Versand
Größe 3
107,70 €
runmarkt.de, zzgl. Versandkosten
- 20 %
51,95 € statt 64,95
doorout.com, kostenloser Versand
- 20 %
55,95 € statt 69,95
doorout.com, kostenloser Versand
- 16 %
89,95 € statt 107,04
runmarkt.de, zzgl. Versandkosten

Konzipiert für die Verwendung bei sportlichen Höchstleistungen – beim Rennradfahren, Mountainbiking, beim Marathon oder Berglauf, wo ihr keine Pausen machen wollt – wirken Trinkrucksäcke euren durstigen Kehlen entgegen. Optimal fixiert wird der Trinkrucksack mittels Schultergurten, Brust- und Hüftgurt. So bleibt selbst bei schnellsten Bewegungen alles an seinem Platz.

Die richtige Größe des Trinkrucksacks

Die gängigen Trinkrucksäcke haben Größen zwischen vier und 30 Litern. Im kleinen Trinkrucksack (vier bis zehn Liter) findet neben der Regenjacke noch der Energieriegel Platz. Diese Rucksäcke eignen sich für kurze Walking-, Lauf- oder Klettertouren sowie für Wettkämpfe. Mittelgroße Trinkrucksäcke (11 bis 20 Liter) sind klassische Tagesrucksäcke für Radtouren, längere Mountainbike-Rennen oder Mehrseillängentouren. Wechselklamotten und das Erste-Hilfe-Paket finden in diesen Rucksäcken auch ihren Platz. Für Mehrtagestouren wie Leichtgewichtswandern oder Alpencross mit dem Fahrrad eignet sich der große Trinkrucksack, der 21 bis 30 Liter fasst.

Der Aufbau eines Trinkrucksacks

Trinkrucksäcke bestehen aus wasserabweisendem, strapazierfähigem Polyamid. Im Hauptfach ist das Trinksystem untergebracht, an dem ein Wasserschlauch befestigt ist, der ohne dass Reißverschlüsse offen stehen müssen, den Rucksack verlässt, am Schultergurt befestigt wird und ein Trinken ohne Absetzen des Rucksacks ermöglicht. Ab einem Volumen von etwa zehn Litern verfügen diese Vorrats-Rucksäcke über ein weiteres Fach, in dem Proviant, Wechselklamotten und die Regenjacke verstaut werden können. In Front- oder Seitentaschen könnt ihr noch Kartenmaterial, Kamera und weitere persönliche Dinge unterbringen. Der Trinkrucksack, der speziell fürs Biken konzipiert ist, verfügt noch über Werkzeugtaschen, reflektierende Elemente sowie eine Helmhalterung. 

Die Trinksysteme

Die modernen Trinksysteme sind hygienisch und auslaufdicht. Die bestehen aus geschmacksneutralem, robustem Material, das bei einigen Trinkrucksack Marken antibakteriell beschichtet ist. Die verschiedenen Systeme lassen sich unterschiedlich gut reinigen und befüllen. Während sich runde Öffnungen mit Schraubverschluss gut befüllen, aber weniger gut reinigen lassen, ist dies bei breiten Öffnungen umgekehrt. In einigen Trinkrucksäcken sichern und drücken die Trinksysteme das Wasser, sodass es nicht in der Blase wackelt bzw. so, dass Druck auf die Blase entsteht, wodurch der Wasserfluss erhöht wird. Durch das Zusammenziehen des Reservoirs beim Trinken bleibt der Schwerpunkt des Rucksacks direkt am Rücken, anstatt sich unangenehm zu verschieben. Außerdem werden luftgefüllte Hohlräume in der Blase vermieden. Der große Vorteil eines Trinkrucksacks ist, dass ihr einfach mehr trinkt, denn das Wasser ist stets in trinkbarer Nähe.