Leider gibt es zu diesem Produkt aktuell keine Angebote mehr

Wir haben aber einige ähnliche Produkte für Dich gefunden. Vielleicht ist ja etwas dabei?

ab 97,95 €
Alles aus Trekkingrucksäcke anzeigen

Mammut
Trion Guide 45+7 Tourenrucksack

mehr von Mammut
mehr aus Ausrüstung  Rucksäcke & Taschen  Rucksäcke  Trekkingrucksäcke 
Unsere Bewertung
Wir bewerten dieses Produkt mit 5 von 5 Sternen und beziehen uns dabei auf 3 Testberichte.

Produkteigenschaften

  • Gewicht: 1580g
  • Volumen: 45+7L
  • Trinksystemkompatibel

Produktbeschreibung

Mit dem "Mammut Trion 45+7L" bekommt Ihr einen erstklassigen Tourenrucksack, welcher sich auf klassischen Hochtouren aber auch auf Skitouren optimal eignet. Der gute Tragekomfort und die gleichmäßige Lastenverteilung werden durch das anpassbare Motion Butterfly Rückensystem ermöglicht. Bei Nichtgebrauch lassen sich der höhenverstellbare Deckel, sämtliche Materialschlaufen und der Hüftgurt abnehmen. Da sich die Kompressionsriemen frontal spannen lassen, dienen diese ebenfalls als Befestigungsmöglichkeit. Das 45 Liter Volumen des 1580g schweren Rucksack lässt sich bei Bedarf um 7 Liter erweitern und mit einem Trinksystem ausstatten.

Mammut Trion Guide 45+7 Testberichte Unsere Bewertung

Testbericht einreichen

Zwei sehr zufrieden Kunden vergeben auf bergzeit.de jeweils 5 von 5 möglichen Sternen. Bezug auf den Rucksack nimmt aber nur der erste Käufer. Dieser lobt das tolle Material, die Wasserdichte und das Gewicht. Auf dem Bild von bergzeit.de seien zwei Schlaufen abgebildet, welche an diesem Modell allerdings nicht vorhanden seien. Zudem wäre eine Rasche, welche während des Laufens erreichbar ist, wünschenswert.
Quelle: www.bergzeit.de  (Stand 17.11.2016)

Zwei weitere Kunden bewerten den Rucksack auf bergfreunde.de mit durchschnittlich 5 von 5 möglichen Sternen. Lobenswert seien die einfache Handhabung, die guten Verstell- und Verstaumöglichkeiten, der bequeme Tragekomfort, die sinnvollen Details sowie das Gewicht. Einmal wird die Ventilation für schlecht befunden. Dennoch sprechen beide Käufer eine klare Kaufempfehlung für den Allroundeinsatz aus.
Quelle: www.bergfreunde.de  (Stand 17.11.2016)

Auch auf testberichte.de können zwei Bewertungen nachgelesen werden. In dem Magazin "outdoor" werden mit dem Ergebnis "sehr gut" die durchdachten Eigenschaften, das strapazierfähige Material und der perfekte Sitz auf den Hüften gelobt. Einzig der Rücken sei etwas steif. In dem Magazin "Bergsteiger" wird der Rucksack als Tipp im Bereich Sitz gewertet. Dieser sei optimal. Die Ausstattung sei komplett ohne überflüssigen Schnickschnack und die Polsterung top. Allerdings könne der Rucksack am Rücken drücken und der Deckelzug sei etwas kurz gestaltet.
Quelle: www.testberichte.de  (Stand 17.11.2016)