Leider gibt es zu diesem Produkt aktuell keine Angebote mehr

Wir haben aber einige ähnliche Produkte für Dich gefunden. Vielleicht ist ja etwas dabei?

Alles aus Trekkingrucksäcke anzeigen

Jack Wolfskin
Denali 65 Trekkingrucksack

mehr von Jack Wolfskin
mehr aus Ausrüstung  Rucksäcke & Taschen  Rucksäcke  Trekkingrucksäcke 
Unsere Bewertung
Wir bewerten dieses Produkt mit 5 von 5 Sternen und beziehen uns dabei auf 3 Testberichte.

Produkteigenschaften

  • Volumen: 74l
  • Gewicht: 2760g
  • Integrierte Regenhülle

Produktbeschreibung

Der Denali 65 von Jack Wolfskin ist ein großer Trekkingrucksack mit einem Gesamtvolumen von 74l - und bietet damit sehr viel Stauraum für Kleidung und Equipment. Der Backpack ist in zwei Kammer unterteilt und bietet ein Haupt- sowie ein Bodenfach und neun weitere Taschen. Auf das Hauptfach kann von vorn und von oben zugegriffen werden. Neben einer integrierten Regenhülle verfügt der Denali über eine Stockfixierung, eine Trinksystemvorbereitung, eine Kopfmulde sowie einen einstellbaren Brustgurt mit Signalpfeife. Das X-Transition-Tragesystem ist für hohe Lasten gemacht, ist leicht sowie individuell einstellbar und sorgt für eine optimal funktionierende Lastenübertragung.

Jack Wolfskin Denali 65 Testberichte Unsere Bewertung

Testbericht einreichen

Eine Bewertung von 5 Sternen erreichte der Denali 65 auf sierratradingpost.com. Die Kunden loben den Rucksack hinsichtlich seines robusten Materials, guten Detaillösungen und der Polsterung.
Quelle: www.sierratradingpost.com  (Stand 10.02.2017)

Auf eine Durchschnittsbewertung von 4,8 Sternen kommen die Amazon-Käufer und zeigen sich vom Jack Wolfskin-Rucksack ebenfalls positiv beeindruckt. Gewohnt gute Qualität, viel Stauraum, tolles Tragegefühl und die individuellen Einstellungsmöglichkeiten machen den Denali zu einem super Begleiter auf Touren.
Quelle: www.amazon.de  (Stand 10.02.2017)

Einen ausführlichen Testbericht findet man bei bergleben.de und auch hier überzeugt der Denali 65 aus dem Hause Jack Wolfskin mit cleveren Ausstattungsmerkmalen, Raumaufteilung, Tragekomfort und einem gut gepolsterten Hüftgurt.
Quelle: www.bergleben.de  (Stand 10.02.2017)