Aktionen & Sales

Taschenlampen bei Online Shops im Sale

- 20 %
39,99 € statt 50,00
campz.de, kostenloser Versand
- 26 %
One Size
169,46 € statt 229,00
sh24.de, kostenloser Versand
- 15 %
42,41 € statt 49,89
outdoortrends.de, zzgl. 3,93 € Versand
- 26 %
One Size
51,73 € statt 69,90
sh24.de, kostenloser Versand
- 20 %
s
79,95 € statt 99,95
sh24.de, kostenloser Versand
Anzeige
- 15 %
s
76,41 € statt 89,89
outdoortrends.de, kostenloser Versand
- 19 %
One Size
87,90 € statt 109,00
sh24.de, kostenloser Versand
- 15 %
One Size
59,41 € statt 69,89
outdoortrends.de, kostenloser Versand
- 15 %
One Size
92,56 € statt 108,89
outdoortrends.de, kostenloser Versand
- 6 %
46,90 € statt 50,00
verticalextreme.de, zzgl. 3,45 € Versand
- 11 %
One Size
203,90 € statt 229,00
verticalextreme.de, kostenloser Versand
- 15 %
42,41 € statt 49,90
exxpozed.de, zzgl. 2,90 € Versand
- 70 %
99,95 € statt 329,00
sued-west.com, zzgl. 4,95 € Versand
- 22 %
66,20 € statt 84,90
sh24.de, kostenloser Versand
- 22 %
35,00 € statt 44,90
sh24.de, zzgl. 4,90 € Versand
- 20 %
One Size
64,00 € statt 79,90
sh24.de, kostenloser Versand
- 11 %
One Size
96,90 € statt 109,00
verticalextreme.de, kostenloser Versand
- 15 %
s
76,45 € statt 89,95
sportler.com, zzgl. 5,95 € Versand
- 15 %
One Size
59,46 € statt 69,95
bergfreunde.de, kostenloser Versand
- 15 %
One Size
59,45 € statt 69,95
sportler.com, zzgl. 5,95 € Versand
- 15 %
One Size
92,65 € statt 109,00
sportler.com, zzgl. 5,95 € Versand
- 6 %
s
84,90 € statt 89,90
verticalextreme.de, kostenloser Versand
- 40 %
One Size
47,95 € statt 79,95
sportscheck.com, zzgl. 3,95 € Versand
- 26 %
73,93 € statt 99,90
sh24.de, kostenloser Versand
- 6 %
One Size
65,90 € statt 69,90
verticalextreme.de, kostenloser Versand
- 12 %
One Size
61,90 € statt 69,95
verticalextreme.de, kostenloser Versand
- 10 %
39,56 € statt 43,95
bergfreunde.de, zzgl. 2,95 € Versand
- 10 %
38,66 € statt 42,95
bergfreunde.de, zzgl. 2,95 € Versand

Wer häufig draußen unterwegs ist, wird früher oder später auch mal in der Dunkelheit – sei es spät abends, früh morgens oder in einer Höhle – unterwegs sein. Hier benötigt ihr die richtige Beleuchtung. Eine Taschenlampe, die sowohl vom Gewicht als auch von der Größe her in jeden Rucksack passt, liefert euch da das nötige Licht. Bereits 1899 wurde die Taschenlampe erfunden: Eine kleine kompakte Leuchte mit eigener Stromversorgung. Vom Aufbau her sehen die meisten Taschenlampen gleich aus: Es sind längliche, runde Gehäuse, die am oberen Ende ein Batteriefach besitzen, das durch einen Schiebe- oder Schraubverschluss geschlossen wird. Outdoor-Taschenlampen werden in der Regel mit ein bis vier Micro-, Mignon-, Baby- oder Monozellen betrieben. Um euch mit dem typischen engen Lichtkegel zu versorgen, hat die Taschenlampe vorn eine Kunststoff- oder Glasscheibe, die bei einigen Modellen sogar speziell beschichtet ist. Dahinter sitzt dann die von einem Reflektor umfasste Lichtquelle.

Was muss eine Outdoor Taschenlampe können?

Taschenlampen, die ihr mit auf eure Trekking- oder Wandertouren nehmt, sollten auf jeden Fall stabil und bruchfest sein. Außerdem sollten sie Feuchtigkeit gut vertragen können, sodass die Kontakte nicht korrodieren. Zudem müssen diese Modelle für den Outdoor Betrieb zugelassen sein und – falls nötig – auch bei kalten Temperaturen noch zuverlässig funktionieren. Hochwertige Taschenlampen verbrauchen meist wenig Energie bei hoher Lichtmenge. Viele Taschenlampen, die mit einer Glühlampe oder mit LEDs betrieben werden, verlieren mit sinkender Batteriespannung an Helligkeit. Eine elektronische Helligkeitsstabilisierung kann da Abhilfe schaffen. Weiterhin verfügen hochwertige Taschenlampen für den Outdoor Bereich über eine Dimm-Möglichkeit, über die ihr verschiedene Intensitäten einstellen könnt. Das spart unterwegs Strom. Viele Taschenlampen verfügen zudem über weitere spannende Extras wie zum Beispiel einer SOS-Blinklicht-Funktion für den Notfall. In der Regel ist dies ein zusätzlicher Einstellungsmodus der Lampe, die dann automatisch für euch anzeigt, dass ihr euch in Gefahr befindet.

Stromversorgung und Leuchtmittel

Die Betriebsdauer variiert je nach Energieintensivität des Leuchtmittels. Recht ineffizient, dafür aber immer betriebsbereit sind Taschenlampen, die ihr durch Schütteln oder Kurbeln in Betrieb nehmen könnt. LED Lampen bieten den perfekten Mix aus geringem Stromverbrauch, guter Lichtleistung und Langlebigkeit. Sehr helles Licht bieten Xenon- oder Kryptonleuchtmittel. Taschenlampen mit einer Glühbirne als Leuchtmittel gibt es heutzutage kaum noch zu kaufen. Die Stirnlampe hat den Vorteil, dass ihr stets beide Hände frei habt und dennoch euer gesamtes Blickfeld gut ausleuchten könnt. Sie wird mittels Gummiband an Kopf oder Helm befestigt und bietet zuverlässig ausreichend Licht. Sie eignen sich vor allem für Outdoor Sportarten, in denen ihr sehr flexibel sein müsst und nicht immer eine Hand für die Taschenlampe frei haben müsst. Mit Hilfe einer praktischen Gaslaterne, die über eine hervorragende Leuchtkraft verfügt, könnt ihr beispielsweise beim Camping euren Kochplatz sehr gut ausleuchten. Moderne Gaslampen brennen durchaus mehr als 30 Stunden mit nur einer Füllung. Auch wenn LED Lampen die Gaslaterne zunehmend ablösen, bietet auch letztere einige Vorteile: Das Licht ist weniger grell als das LED Licht, es ist feiner dosierbar und das feine Zischen zaubert eine angenehme Lagerfeuer-Atmosphäre.