Leider gibt es zu diesem Produkt aktuell keine Angebote mehr

Wir haben aber einige ähnliche Produkte für Dich gefunden. Vielleicht ist ja etwas dabei?

ab 79,95 €
Alles aus Wanderrucksäcke anzeigen

Berghaus
Hyper 22 Daypack

mehr von Berghaus
mehr aus Ausrüstung  Rucksäcke & Taschen  Rucksäcke  Wanderrucksäcke 
Unsere Bewertung
Wir bewerten dieses Produkt mit 5 von 5 Sternen und beziehen uns dabei auf 2 Testberichte.

Produkteigenschaften

  • Gewicht: 488g
  • trinksystemvorbereitet
  • Volumen: 22 Liter

Produktbeschreibung

Der Berghaus-Rucksack bietet einen besonderen Komfort und Sicherheit. Dies wird durch seitliche Kompressions- und Spannriemen mit Schnallen, einem vorne verschließbaren Hüftgürtel, einem Brustgurt und den ergonomisch geformten Trägern ermöglicht. Zudem ist er für ein Trinksystem bis maximal 3 Liter vorbereitet. Dieses muss separat dazu gekauft werden. Mit einem Volumen von 22 Liter und dem Gewicht von nur 488 g eignet sich der "Hyper 22" ideal bei kurzen und schnellen Touren in schwierigem Gelände. Aufgrund des Materials aus 100% Nylon ist er wasserabweisend.

Berghaus Hyper 22 Testberichte Unsere Bewertung

Testbericht einreichen

Auf amazon.co.uk vergeben zwei sehr zufriedenen Kunden durchschnittlich 5 von 5 möglichen Sternen für den "Hyper 22" von Berghaus. Beide loben die sehr gute Qualität und Verarbeitung des Rucksacks. Ein Käufer berichtet detaillierter von den guten Einstellungsmöglichkeiten, von der tollen Passform sowie von der Geräumigkeit. Auch einige Taschen um Werkzeuge zu verstauen seien vorhanden. Er könne den Alpinrucksack nur weiterempfehlen.
Quelle: www.amazon.co.uk  (Stand 15.02.2016)

Ein sehr ausführlicher Testbericht ist auf trailrunningteam.com zu finden. Absolut begeistert lobt der Tester den komfortablen Sitz auf dem Rücken, trotz dass der "Hyper 22" schwer gefüllt war. Die breiten Schulterriemen würden das Gewicht toll verteilen. Auch der Brust- und Hüftgurt seien sehr angenehm. Man solle aber beachten, dass der Rucksack wie viele dieser Art nur wasserabweisend sei. Daher sei es ratsam, die passende, separat erhältliche Regenhülle dazu zu kaufen.
Quelle: www.trailrunningteam.com  (Stand 15.02.2016)