Stubai
Triple

mehr von Stubai
mehr aus
Unsere Bewertung
Wir bewerten dieses Produkt mit 5 von 5 Sternen und beziehen uns dabei auf 2 Testberichte.
Stubai Triple

Farben

52.59 statt 58.44
Sport Praxenthaler,
10.01
Nach aktuellem Datenstand ist der günstigste Online-Preis unter 1 Angeboten 39.99 €, der teuerste 428.33 €.
) )

Produkteigenschaften

  • Flexibel verstellbar
  • Leichtes Gewicht von 400 Gramm
  • Hoher Tragekomfort

Produktbeschreibung

Der Gurt ist dank seines hohen Tragekomforts und seiner guten Verstellbarkeit bestens für Aktivitäten, in der Halle, oder in der Natur bei beispielsweise dem Eisklettern, beim Sportklettern, oder bei Begehen eines Klettersteigs. Für die optimale Verstellbarkeit des Stubai Klettergurtes wurden insgesamt 3 Fastfix-Schnallen verbaut. Interessant ist sicherlich auch noch das leichte Gewicht von gerade 400 Gramm, dank welchem der Gurt auch auf längeren Touren immer noch angenehm zu tragen ist.
)

Stubai Triple Testberichte Unsere Bewertung

Testbericht einreichen

Die Redakteure des Magazins Klettern testeten in der Ausgabe 2-3/2010 den Gurt ohne Endnote. Die Tester sprachen aber einen “Preistipp” aus. So lobten die Redakteure besonders die gute Verstellbarkeit des Stubai Gurtes, sowie den hohen Tragekomfort. Auch die hervorragende Lastenverteilung in den Beinschlaufen gefiel den Testern sehr gut. Einziger Kritikpunkt lag bei den Beinschlaufenhalterungen, so seien diese ein bisschen fummelig.
 (Stand 12.11.2015)

Weiterhin findet man bei Amazon.de eine Bewertung zu dem Stubai Triple Klettergurt, der Träger vergab hier 5 von 5 möglichen Sternen. Der Gurt konnte den User vollständig überzeugen, so lobte der User zum Beispiel das leichte Gewichte, die hohe Atmungsfunktionalität, die große Bewegungsfreiheit, sowie den hohen Tragekomfort, welcher auch bei längerem Sitzen in dem Gurt gewährleistet bleibt. Einzig die Materialschlaufen kritisierte der Käufer, da diese nicht starr sind und dadurch die Entnahme von Material manchmal ein bisschen schwieriger sei, hinderlich sei dieser Umstand laut dem Kunden aber nicht.
 (Stand 12.11.2015)