Leider gibt es zu diesem Produkt aktuell keine Angebote mehr

Wir haben aber einige ähnliche Produkte für Dich gefunden. Vielleicht ist ja etwas dabei?

Alles aus Wanderrucksäcke anzeigen

Osprey
Tempest 16 Daypack

mehr von Osprey
mehr aus Ausrüstung  Rucksäcke & Taschen  Rucksäcke  Wanderrucksäcke 
Unsere Bewertung
Wir bewerten dieses Produkt mit 4.5 von 5 Sternen und beziehen uns dabei auf 2 Testberichte.

Produkteigenschaften

  • Schaumkanten zur Ventilation
  • reflektierende Graphiken
  • Stretchfach am Tragegurt

Produktbeschreibung

Ein echter Allrounder: Der "Osprey Tempest 16" mit frauenspezifischer Passform macht vom Wandern über Trailrunning bis hin zur Mountainbiketour alles mit. Tragekomfort, Stabilität und eine gute Belüftung wird durch die AirScape-Rückenplatte erreicht. Zusätzlichen Halt und Lastenverteilung bieten der Hüft- und Schultergurt des Tempest 16. Letzter ist zudem mit einer Signalpfeife an der Brustgurtschnalle ausgestattet. Neben dem Hauptfach verfügt der Daypack über einige weitere Fächer und Taschen, beispielsweise zwei Reißverschlussfächer am Hüftgurt, ein Stretchfach am Tragegurt sowie ein externes Trinkblasenfach. Und mit einem Gewicht von nur 600 Gramm ist der Osprey-Rucksack ein echtes Leichtgewicht.

Osprey Tempest 16 Testberichte Unsere Bewertung

Testbericht einreichen

Die Zeitschrift "trailmagazin" testete den Osprey Tempest 16 in ihrer Ausgabe 02/2014 ohne Endnote. Der Tempest sei, obwohl nicht explizit als Laufrucksack ausgewiesen, für Trail-Läufe gut geeignet. So sitze er fest am Körper und trage sich auch bei schwerer Beladung ordentlich. Allerdings würden für Läufer im Frontbereich spezielle Taschen fehlen.
Quelle: www.testberichte.de  (Stand 28.10.2016)

Bei amazon.com finden sich insgesamt neun Bewertungen zu dem Produkt. Die Käufer vergeben durchschnittlich 4,1 von 5 möglichen Sternen. Hier punktet der Rucksack in den Bereichen Passform und Gewicht - der Tempest sei angenehm zu tragen und sehr leicht. Kritik äußern zwei Kunden an der Größe des Daypacks, so sei er vom Volumen her zu klein bzw. die Rückenlänge zu kurz.
Quelle: www.amazon.com  (Stand 28.10.2016)