Leider gibt es zu diesem Produkt aktuell keine Angebote mehr

Wir haben aber einige ähnliche Produkte für Dich gefunden. Vielleicht ist ja etwas dabei?

Alles aus Weitere Trinksysteme anzeigen

Osprey
Hydraulics LT 2.5L Reservoir Trinksystem

mehr von Osprey
mehr aus Ausrüstung  Rucksäcke & Taschen  Trinksysteme 
Unsere Bewertung
Wir bewerten dieses Produkt mit 4 von 5 Sternen und beziehen uns dabei auf 2 Testberichte.

Produkteigenschaften

  • Gewicht : 0.170 kg
  • einfaches Befüllen oder Reinigen
  • Frei von BPA

Produktbeschreibung

Die "Osprey Hydraulics LT 2.5L Reservoir"-Trinkblase hat ein Fassungsvermögen von 2,5 Litern, ist frei von BPA und aus widerstandsfähigem TPU-Material gefertigt. Trotz robuster Materialeigenschaften ist die Trinkblase mit nur 170 Gramm Eigengewicht ein echtes Leichtgewicht. Mithilfe einer großen Öffnung mit Clipverschluss kann die Hydraulics LT 2.5 problemlos und schnell befüllt und auch gereinigt werden. Sie verfügt weiterhin über einen Schlauch und ein magnetisches Beißventil - beides lässt sich bei Bedarf abnehmen oder austauschen.

Osprey Hydraulics LT 2.5L Reservoir Testberichte Unsere Bewertung

Testbericht einreichen

Bei amazon.com finden sich insgesamt neun Bewertungen zu dem Produkt, es werden durchschnittlich 4,3 von 5 möglichen Sternen vergeben. Neben Aspekten wie einer leichten Handhabung und einer guten Qualität überzeugt die Trinkblase mit Details wie dem magnetischen Beißventil. Auch das Fassungsvermögen sei mit 2,5 Litern sehr gut. Ein Käufer berichtet, dass seine Trinkblase nicht dicht gewesen sei.
Quelle: www.amazon.com  (Stand 20.01.2017)

Ein ausführliches Review gibt es auf der Seite outdoorgearlab.com zu der Trinkblase. Der Tester kommt zu dem Fazit, dass die Osprey-Trinkblase perfekt für Personen geeignet sei, die leichtes Gewicht, Funktionalität und einen Griff an der Blase schätzen. Insgesamt verfüge das Produkt über viele coole Features - auch hier wird das magnetische Beißventil erwähnt. Der Tester bewertet die Trinkblase mit 4 von 5 möglichen Sternen.
Quelle: www.outdoorgearlab.com  (Stand 20.01.2017)