Leider gibt es zu diesem Produkt aktuell keine Angebote mehr

Wir haben aber einige ähnliche Produkte für Dich gefunden. Vielleicht ist ja etwas dabei?

ab 97,95 €
Alles aus Wanderrucksäcke anzeigen

Lowe Alpine
AirZone Pro 45:55 Tourenrucksack

mehr von Lowe Alpine
mehr aus Ausrüstung  Rucksäcke & Taschen  Rucksäcke  Wanderrucksäcke 
Unsere Bewertung
Wir bewerten dieses Produkt mit 4.5 von 5 Sternen und beziehen uns dabei auf 3 Testberichte.

Produkteigenschaften

  • Volumen: 55l
  • Gewicht: 1,62kg
  • Rückenlänge: 46-51cm

Produktbeschreibung

Der Airzone Pro 45:55 ist ein Rucksack, der das ganze Jahr über eingesetzt werden kann. Mit seinem Volumen von 55L eignet er sich sehr gut für Mehrtagestouren oder kurze Trips. Der Backpack ist aus äußerst robustem Material gefertigt und hält so auch spitzen Steinen und Kanten stand. Weitere Features sind die Trinksystemvorbereitung und spezielle Stockhalterungen mit Grip. Ausschnitte im Rückenbereich dienen dem geringen Gewicht und der Belüftung. Die Rückenlänge kann an den Träger individuell angepasst werden, außerdem ist ein seitlicher Zugang vorhanden.

Lowe Alpine AirZone Pro 45:55 Testberichte Unsere Bewertung

Testbericht einreichen

Eine ausführliche Review zum Rucksack gibt es bei thither.com und der Tester kann zahlreiche Vorteile benennen wie zum Beispiel Wasserdichtigkeit, Robustheit, Tragekomfort, Belüftung, Stauraum, Gewicht und eine vielseitige Einsetzbarkeit. Als Nachteile werden viele baumelnde Riemen angeführt ebenso wie die Beladung von oben.
Quelle: www.thither.com  (Stand 14.12.2016)

Ein weiterer Testbericht findet sich auf peakmountaineering.com und auch hier kommt der Airzone Pro 45:55 richtig gut an. Er fasst viel Gepäck, lässt sich bis ca. 15kg problemlos beladen und tragen.
Quelle: www.peakmountaineering.com  (Stand 14.12.2016)

8 von 10 Sternen erreichte der Lowe Alpine Rucksack bei timeoutdoors.com und schneidet in allen Kategorien durchweg gut ab, denn der Airzone Pro ist gut belüftet, sehr angenehm zu tragen und gute Detaillösungen. Verbesserungswürdig sind die seitlichen Taschen, ein leichteres Regencover und die Einstellung der Rückenlänge ist nicht ganz einfach.
Quelle: www.timeoutdoors.com  (Stand 14.12.2016)