Aktionen & Sales

Light bei Online Shops im Sale

- 53 %
s
79,95 € statt 170,95
blue-tomato.com, kostenloser Versand
- 47 %
xs
79,95 € statt 149,95
blue-tomato.com, kostenloser Versand
- 40 %
xs
89,95 € statt 149,95
blue-tomato.com, kostenloser Versand
- 35 %
s
109,95 € statt 169,95
blue-tomato.com, kostenloser Versand
- 35 %
xs
129,95 € statt 199,95
blue-tomato.com, kostenloser Versand
Anzeige
- 32 %
s
129,95 € statt 189,95
blue-tomato.com, kostenloser Versand
- 32 %
m
129,95 € statt 189,95
blue-tomato.com, kostenloser Versand
- 30 %
m
159,95 € statt 229,95
blue-tomato.com, kostenloser Versand
- 30 %
l
159,95 € statt 229,95
blue-tomato.com, kostenloser Versand
- 30 %
m
159,95 € statt 229,95
blue-tomato.com, kostenloser Versand
- 30 %
l
159,95 € statt 229,95
blue-tomato.com, kostenloser Versand
- 30 %
m
159,95 € statt 229,95
blue-tomato.com, kostenloser Versand
- 30 %
l
159,95 € statt 229,95
blue-tomato.com, kostenloser Versand
- 30 %
m
159,95 € statt 229,95
blue-tomato.com, kostenloser Versand
- 30 %
s
159,95 € statt 229,95
blue-tomato.com, kostenloser Versand
- 30 %
xl
159,95 € statt 229,95
blue-tomato.com, kostenloser Versand
- 30 %
l
159,95 € statt 229,95
blue-tomato.com, kostenloser Versand
- 30 %
s
159,95 € statt 229,95
blue-tomato.com, kostenloser Versand
- 30 %
xl
159,95 € statt 229,95
blue-tomato.com, kostenloser Versand
- 30 %
xl
159,95 € statt 229,95
blue-tomato.com, kostenloser Versand
- 30 %
s
159,95 € statt 229,95
blue-tomato.com, kostenloser Versand
- 30 %
xl
159,95 € statt 229,95
blue-tomato.com, kostenloser Versand
- 30 %
xl
159,95 € statt 229,95
blue-tomato.com, kostenloser Versand
- 30 %
xl
159,95 € statt 229,95
blue-tomato.com, kostenloser Versand
- 30 %
l
159,95 € statt 229,95
blue-tomato.com, kostenloser Versand
- 30 %
s
159,95 € statt 229,95
blue-tomato.com, kostenloser Versand
- 30 %
s
159,95 € statt 229,95
blue-tomato.com, kostenloser Versand
- 30 %
m
159,95 € statt 229,95
blue-tomato.com, kostenloser Versand

Light – Boards and More

Im Jahr 1900 stand der Österreicher Toni Lenhardt erstmals auf einem seiner Monogleiter. Die Idee des Snowboardings war geboren. Der Monogleiter war derart erfolgreich, dass seit dem Jahr 1914 regelmäßig Wettbewerbe stattfanden. In den USA verband sich diese Idee mit der Surf-Erfahrung. Warum nicht auf dem Schnee gleiten, wie im Wasser. Die US-Surfer Tim Sims und Sherman Poppen montierten auf Brettern Laschen für die Füße, um die Bewegung im Wasser zu imitieren. Es entstand das „Skiboard“, das den Beginn der Trendsportart markierte. Die Snowboarder blieben auf den Skipisten bis in die 1990er Jahre jedoch unerwünschte Gäste. In den USA, dem Ursprungsland des Trendsports, war Snowboarding im Jahr 1985 nur in sieben Prozent der Skigebiete offiziell erlaubt. Snowboarder durften keine Lifte benutzen und mussten ihre Bretter auf dem Rücken und zu Fuß auf die Berge transportieren. Diese Außenseiterposition in den Skigebieten prägt die Board-Community bis heute.

Doch der Trendsport war nicht mehr aufzuhalten. Das schwerelose Gleiten auf Schnee und Eis, der Spaß an Bewegung und Geschwindigkeit, die Akrobatik, fand immer mehr Anhänger. Snowboarding ist das Gefühl der Freiheit. Light Boardcorp. war vom ersten Tag ein Unternehmen, das von Snowboard-Enthusiasten geschaffen wurde und tief im Board-Sport verwurzelt ist. Im Jahr 1996 wurde Light gegründet und produzierte zunächst Bretter in Einzel- und Maßanfertigung für Freunde und ausgesuchte Wettkämpfer. Auf der Basis technologischer Innovationen setzte Light neue Standards. So wurde von Light erstmals Vakuumformung eingesetzt. In enger Zusammenarbeit mit den Fahrern, Entwicklern und Produzenten, umfasste das Sortiment bald 35 verschiedene Modelle. Daneben gibt es auch Wintermode wie z.B. Skihosen oder Skijacken von Light, welche auch reduziert in dem ein oder anderen Light Sale bei verschiedenen Händlern zu finden ist.

Snowboarding und Surfen gehören zusammen. Die ersten Snowboarder waren Surfer, die das Gefühl des Gleitens auf dem Wasser auf den Schnee übertragen wollten. Der Lifestyle ist identisch. Offenheit, Spaß, Bewegung, Geschwindigkeit, Mut, Beherrschung der Elemente und die Bereitschaft eine gute Zeit haben zu wollen, prägen die Communities. Was lag also näher, als die Erfahrung im Snowboardbereich auch auf Surfboards anzuwenden. Im Jahr 2003 kam Light mit einer eigenen Surfboardlinie auf den Markt. In Zusammenarbeit mit der wohl weltweit besten Boardmanufaktur von Richard Evans und Basti Polezbauer auf Bali, entwickelte sich Light zu einer Premium-Surfmarke.

Als dritter Sektor kam in den letzten Jahren das boomende Stand-Up-Paddling (SUP) hinzu, das neue Anforderungen an die Gestaltung der Boards stellte. Light expandierte vom Hersteller der Hardware, der Boards, zu einer Lifestyle-Marke, die mit ihrem modischen, frischen und frechen Design für Aufsehen in der Community sorgte. Im Snowboardbereich umfasst das Light-Sortiment im Sale die Funktionskleidung für den Einsatz im Schnee und die Streetwear für die Zeit nach der Piste. Die Funktionskleidung verfügt über Highlights wie wasserdichter und atmungsaktiver Laminierung von höchstem Standard, über verklebte Nähte und DWR-Oberflächenversiegelung. Die After-Snow-Streetwear bietet alles, was Snowboarding jenseits der Piste sonst noch attraktiv macht. Die Surfkollektion liefert das Sommerpendant. Von Surfhosen über T-Shirts, Jacken, Hoodies und Beanies, gibt es im Sale von Light die komplette Surfmode. Ob Piste oder Strand, in Light Streetwear zeigt man sich als Teil der Board-Community.