Marmot Grid Plus-Zelt für 299,00€ -jetzt 46% günstiger

Wir haben diesen Deal für Dich gefunden

Deal möglicherweise nicht mehr gültig!

Dieser Deal wurde von unserer Redaktion veröffentlicht. Er ist also schon etwas älter und möglicherweise nicht mehr zu den ursprünglichen Konditionen erhältlich. Vielleicht findest du aber hier etwas passendes:

Aktuelle Angebote anzeigen
- 46 %
Marmot Grid Plus

Marmot Grid Plus Eigenschaften

  • Typ: Geodät
  • Alpintouren, Hochtouren, Trekking
  • geringes Gewicht
Unsere Bewertung Unsere Bewertung
299,00€
statt 549,95
Wer erholsame Nächte in der Natur verbringen möchte sollte in Sachen Zelt eine gute Wahl treffen. Heute habe ich bei camp4.de ein besonders attraktives Schnäppchen entdeckt: Das Grid Plus vom Markenhersteller Marmot für nur noch 299€ (UVP 549,95€) - und damit 46% günstiger als bisher. Eine große Auswahl an Marmot-Zelten findet Ihr bei unseren Deals!

Selbst bei widrigen Wetterbedingungen bietet das Marmot Grid Plus Zelt Schutz und Komfort. Darüber hinaus überzeugt es auf sportlich anspruchsvollen Touren durch sein geringes Gewicht, das unteranderem auf das integrierte DAC Gestänge zurück zu führen ist und durch schnelles und sicheres Auf- und Abbauen.

Im folgenden Video wird der Aufbau gezeigt und alle wichtigen Eckdaten zum Zelt genannt.

Marmot Grid Plus Testberichte und Meinungen

Die fünf Kundenmeinungen auf marmot.com zu diesem Zelt fallen durchwegs positiv aus. Es wird das Gewicht, das Material und die Wetterfestigkeit gelobt. Die Standfestigkeit wird mit dem eines Bunkers verglichen.(Quelle)

Auf dem "In Search of..." Blog findet man einen ausführlichen und gut bebilderten Testbericht zu dem Zelt. Den Tester überzeugen vor allem die Verarbeitung und die gut durchdachten Details. Des Weiteren punktet das Zelt bei ihm durch das einfache Handling beim Aufbau. Dieses ist einfach und schnell zu bewerkstelligen, selbst wenn man alleine ist.(Quelle)

Eine weitere Kundenmeinung findet man beim englischsprachigen Shop sunnysports.com. Der Kunde bezeichnet seinen Ausrüstungsstil als minimalistisch. Deshalb kamen ihm das Gewicht und die unkomplizierte Art des Zeltes entgegen. Er testete es eine Woche lang bei Wind und starkem Regen. Daraufhin überzeugt vergab er fünf von fünf Sonnen.(Quelle)