Leider gibt es zu diesem Produkt aktuell keine Angebote mehr

Wir haben aber einige ähnliche Produkte für Dich gefunden. Vielleicht ist ja etwas dabei?

Alles aus anzeigen

Sidi
Dragon 3 Carbon

mehr von Sidi
mehr aus

Produkteigenschaften

  • Obermaterial: Lorica und leichtes Nylon Mesh.
  • Ultrasteife Carbon-Sohle für optimale Kraftübertragung
  • Klettverschluss besitzt eine integrierte Verzahnung

Produktbeschreibung

Der Onlineshop Bike24 bietet gerade den Sidi Dragon 3 Carbon SRS Schuh für 219,99€ (UVP 339,99€) an - und damit 37% günstiger als bisher. Der Klettverschluss des Schuhs bietet eine integrierte Verzahnung, so dass er auch auf längeren Touren nicht aufgeht und weiterhin den Fuß hält. Damit man den Schuh auch seiner eigenen Fußform anpassen kann wurde ein Tecno II Drehverschluss-System im Mittelfußbereich genutzt. Mit Hilfe des verstellbarem Heel-Cup-System kann man ebenfalls die Ferse gut anpassen. Die Sohle selbst besteht natürlich aus carbonverstärktem Nylon. Man sollte den Schuh jedoch eine Größe größer bestellen, da sie etwas kleiner ausfallen. Er ist zu dem Preis und in der Farbe schwarz/bronze in den Größen 45-47 bzw. 44-46 erhältlich. In der Farbe schwarz und in der Größe 46 gibt es ihn sogar noch für 199,00 beim Onlineshop Zweirad-Stadler.

Sidi Dragon 3 Carbon Testberichte

Testbericht einreichen

Die Fachzeitschrift World of MTB testete den Schuh in ihrer Ausgabe 6/2012. So bezeichnen sie den Schuh als "Referenz im Race-Schuh-Bereich".
Quelle: www.testberichte.de  (Stand 23.05.2013)

Auch die englischsprachige Website Bikeradar.com testete den Schuh und vergab 4.5 von 5 möglichen Sternen. Auch sie bezeichnen die Schuhe als Referenz für MTB-Schuhe im Allgemeinen, auch wenn sie teuer sind. Das neue Material fühlt sich auch beim Tragen sehr komfortabel an. Und auch die Haltbarkeit des Schuhs wird vom Tester gelobt. So sagt zwar auch der Tester, dass es dem Geldbeutel ein wenig wehtun wird, wenn man wirklich das Beste vom Besten kauft, man aber mit dem Endergebnis, was Sidi abgeliefert hat, sehr zufrieden sein kann und die nächsten Jahre erstmal keinen neuen Schuh braucht.
Quelle: www.bikeradar.com  (Stand 23.05.2013)