Mammut Soho-Crashpad für 140,00€ -jetzt 30% günstiger

Wir haben diesen Deal für Dich gefunden

Deal möglicherweise nicht mehr gültig!

Dieser Deal wurde von unserer Redaktion veröffentlicht. Er ist also schon etwas älter und möglicherweise nicht mehr zu den ursprünglichen Konditionen erhältlich. Vielleicht findest du aber hier etwas passendes:

Aktuelle Angebote anzeigen
- 30 %
Mammut Soho

Mammut Soho Eigenschaften

  • 2-lagige Schaumdämpfung
  • Mit anderen Crashpads koppelbar
  • Bequeme Schulterträger
Unsere Bewertung Unsere Bewertung
140,00€
statt 200,00
Ein weiteres Winterschlussverkauf Schnäppchen gibt es bei Doorout.com, das Mammut Soho Crash Pad für 140,00€ (UVP 200,00€). Das Mammut Soho wird von Doorout auch auf Amazon für 140€ verkauft. Weitere Crashpad-Angebote findet Ihr auch bei unseren Deals, schaut doch mal vorbei.

Das Crash Pad besitzt die Funktion der Kopplung mit anderen Crash Pads und hat auch ein Rückentrage System. Weiterhin wird eine hohe Sicherheit durch den 2-lagigen Qualitätsschaum garantiert.

Mammut Soho Testberichte und Meinungen

Das Magazin Klettern testete in der Ausgabe 10-11/2009 das Crash Pad ohne Endnote. Dabei gefiel den Testern der hohe Tragekomfort der Schulterträger. Auch lobten die Redakteure die Möglichkeit das Crash Pad durch einen Doppelknick zu einem kleinen Dreieck mit Flap zu verwandeln. Weiterhin ist bei dem Mammut Soho Crash Pad  auch der sehr gute Durchschlagsschutz positiv aufgefallen. Einzig das etwas schwierigere Zusammenpacken wurde kritisiert.(Quelle)

Bei Spadout.com gibt es eine Bewertung, welche dem Mammut Crash Pad 4 von 5 Sternen gibt. So lobte der User, dass das Soho sehr dick und stabil ist. Auch hat ihm gefallen, dass man das dritte Teil des Crash Pads abtrennen kann, um es separat zu verwenden. Das Tragesystem hingegen wurde kritisiert. Hiermit ließe sich das Mammut Soho nicht so einfach tragen.(Quelle)

Auf Buzzillions.com bekommt das Pad von 2 Benutzern durchschnittlich 4,5 von 5 Sternen. Ein User lobt beispielsweise, dass das Pad ziemlich groß ist und so die Fallfläche vergrößert wird. Kritisiert wurde einzig das Faltsystem des Crash Pads.(Quelle)

Bei Gearbuyer.com gibt es drei Bewertungen, welche im Schnitt 4,7 von 5 Sternen vergeben haben. Zwei dieser Bewertungen sind auch bei Buzzillions eingebunden. Die dritte Tester lobte besonders das Transportsystem des Crash Pads, weil man im Inneren viele Sachen verstauen kann.(Quelle)