Leider gibt es zu diesem Produkt aktuell keine Angebote mehr

Wir haben aber einige ähnliche Produkte für Dich gefunden. Vielleicht ist ja etwas dabei?

Alles aus Benzin- & Mehrstoffkocher anzeigen

Primus
OmniFuel Benzin- & Mehrstoffkocher

mehr von Primus
mehr aus Ausrüstung  Outdoor-Kocher  Benzin- & Mehrstoffkocher 
Unsere Bewertung
Wir bewerten dieses Produkt mit 5 von 5 Sternen und beziehen uns dabei auf 3 Testberichte.

Produkteigenschaften

  • Hohe Robustheit und dauerhafte Zuverlässigkeit
  • Betreibar mit Flüssiggas, Benzin, Kerosin, Petroleum oder Diesel
  • Windschutz und Hitzereflektor sind im Lieferumfang enthalten

Produktbeschreibung

Bei Outdoorshop.de gib es aktuell den Primus OmniFuel-Mehrstoffkocher für 129,95€ (UVP 174,95€) - und damit 25% günstiger als bisher. Der Brenner ist bestens für lange Trekkingtouren wie auch für den Familienurlaub auf dem Campingplatz geeignet. Er besticht durch seine große vielfältige Brennstoffauswahlmöglichkeit: Der Primus kann mit Flüssiggas, Benzin, Diesel, Lampenpetroleum oder Kerosin betrieben werden. Weitere sinnvolle Funktionen sind zum Beispiel das Vorwärmsystem, welches Brennstoff spart und die Vorwärmzeit minimiert, und der separate Handregler, durch welche die Flamme präzise auf die gewünschte Leistung eingestellt werden kann. Zudem bietet der Kocher eine maximale Zuverlässigkeit sowie eine hohe Robustheit.

Primus OmniFuel Testberichte Unsere Bewertung

Testbericht einreichen

Die Redakteure des Magazins "Motorrad" testen in der Ausgabe 4/2010 den Brenner ohne Endnote. Die Tester sprachen aber eine “Empfehlung” aus. So loben die Redakteure die tolle Zuverlässigkeit und einfache Handhabung des Brenners. Weiter stellen die Tester fest, dass der Kocher auch bestens für kompliziertere Menüs geeignet wäre.
Quelle: www.testberichte.de  (Stand 16.05.2013)

Einen weiteren ausführlichen Test zu dem Primus OmniFuel findet man auf dem Blog RokBlog. So lobe der Blogger hier besonders die Robustheit und Schnelligkeit des Kochers. Auch gefallen dem Tester die gute Verarbeitung sowie die absolute Zuverlässigkeit sehr gut. Einziger kleiner Kritikpunkt besteht in der etwas laute Lautstärke.
 (Stand 16.05.2013)

Auch die Redaktion des Magazins "Outdoor" unterzog in der Ausgabe 4/2010 den Kocher einen Test ohne Endnote. Die Redakteure loben die vielfältige Brennstoffauswahlmöglichkeit sowie die feine Regulierungsmöglichkeit. Ein weiterer positiver Aspekt ist für die Tester der Umstand, dass auf dem Kocher sogar gut 2 Liter Töpfe stehen können.
Quelle: www.testberichte.de  (Stand 16.05.2013)