Schwalbe Marathon Plus-Reifen für 24,90€ -jetzt 32% günstiger

Wir haben diesen Deal für Dich gefunden

Deal möglicherweise nicht mehr gültig!

Dieser Deal wurde von unserer Redaktion veröffentlicht. Er ist also schon etwas älter und möglicherweise nicht mehr zu den ursprünglichen Konditionen erhältlich. Vielleicht findest du aber hier etwas passendes:

Aktuelle Angebote anzeigen
- 33 %
Schwalbe Marathon Plus Reifen

Schwalbe Marathon Plus Reifen Eigenschaften

  • Super Pannenschutz dank Smart-Guard Einlage
  • Smart-Guard Einlage rollwiderstandsneutral
  • Erhältlich in den Größen 16"-24"
Unsere Bewertung Unsere Bewertung
24,90€
statt 36,90
Bruegelmann bietet gerade den Schwalbe Marathon Plus Reifen für 24,90€ (UVP 36,90€) an - und damit 32% günstiger als bisher. Weitere Schwalbe-Produkte findet Ihr hier bei unseren Deals!

Gerade für City-/Trekkingräder ist der Schwalbe Marathon Plus Reifen perfekt geeignet, denn er bietet einen guten Pannenschutz dank einer Smart Guard-Einlage aus hochelastischem Kautschuk, so dass man selbst ohne Probleme über Glasscherben fahren kann. Darüber hinaus ist die Einlage rollwiderstandsneutral. Es wird empfohlen ein Manometer zum Einstellen des Drucks zu verwenden.

Schwalbe Marathon Plus Reifen Testberichte und Meinungen

Die User auf Bruegelmann sind vom Reifen begeistert und vergeben durchschnittlich 4.9 von 5 möglichen Sternen. Sie schreiben, dass es der perfekte Reifen für den Radalltag in der City sei. Darüber hinaus loben fast alle User den Pannenschutz des Reifens. Ein User nutzt ihn seit etwa 5 Jahren und hatte bisher keine Panne. Er soll auch sehr rund laufen. Einige User bemängeln nur das etwas hohe Gewicht des Reifens, aber der gute Pannenschutz wiegt das auf.(Quelle)

Auch die Fachzeitschrift Radtouren testete den Reifen in ihrer Ausgabe 6/2007 und sprach einen Tipp aus. Auf der Straße haftet er sehr gut und erhält 9 von 10 Punkten, im Gelände erhält er 4 von 10 Punkten, aber es ist ja auch kein Geländereifen. Beim Pannenschutz hingegen bekommt er 10 von 10 möglichen Punkten.(Quelle)

Auch die Fachzeitschrift AktivRadfahren testete den Reifen in ihrem Radkatalog 2008. Sie bestätigen den sehr guten Pannenschutz, der den Reifen auch auf Glasscherben fahren lässt.(Quelle)

Schließlich testete auch die Fachzeitschrift VeloJournal den Reifen in ihrer Ausgabe 3/2009 und vergab die Endnote "Gut". Sie bestätigen ebenfalls den guten Pannenschutz, aber sagen ebenfalls, dass er nur "beinahe unplattbar" sei. In der Testreihe war er jedoch der einzige Reifen, der auch auf Reißnägeln nicht platzte. Das Gewicht bemängeln die Tester jedoch.(Quelle)