SQLab 702 LE-Lenkergriffe ab 9,99€ -jetzt 59% günstiger

Wir haben diesen Deal für Dich gefunden

Deal möglicherweise nicht mehr gültig!

Dieser Deal wurde von unserer Redaktion veröffentlicht. Er ist also schon etwas älter und möglicherweise nicht mehr zu den ursprünglichen Konditionen erhältlich. Vielleicht findest du aber hier etwas passendes:

Aktuelle Angebote anzeigen
- 60 %
SQLab 702 LE

SQLab 702 LE Eigenschaften

  • Lederüberzug
  • Material: Harte Gummimischung im Inneren
  • 3 verschiedene Größen (klein, mittel, groß)
Unsere Bewertung Unsere Bewertung
9,99€
statt 24,90
Bike24 bietet gerade die SQLab 702 Lenkergriffe in der Limited Edition mit Lederüberzug ab 9,99€ (UVP 24,90€) an - und damit 59% günstiger als bisher. Die Griffe sind in 3 Größen (klein, mittel, groß) erhältlich. Die mittlere Größe kostet jedoch 2,00€ mehr. Im Lieferumfang sind jedoch keine Lenkerstopfen enthalten. Wer also auf unkonventionelle Lenkergriffe steht, sollte sich das Angebot näher ansehen. Mehr SQLab-Produkte findet Ihr bei unseren Deals!

Das Innere der SQLab 702 Lenkergriffe besteht aus einer harten Gummimischung, damit ein guter Halt am Lenker gewährleistet ist. Für einen guten Grip wurde in der limitierten Version ein Lederüberzug genutzt. Darüber hinaus wurde extra an eine vergrößerte Auflagefläche gedacht, so dass der Druck auf dem Ulnarnerv nicht so groß ist und man auch längere Strecken mit den Griffen fahren kann.

SQLab 702 LE Testberichte und Meinungen

Die Fachzeitschrift AktivRadfahren testete die Griffe in ihrer Ausgabe 7-8/2009. Bis auf die etwas fummelige Montage gefielen dem Tester die gute Verarbeitung und die ergonomische Form. Auch, dass es 3 verschiedene Größen gibt, gefiel.(Quelle)

Die selbe Zeitschrift testete die Lenkergriffe in ihrer Ausgabe 7-8/2011 nocheinmal und vergab diesmal die Endnote "Sehr Gut". Die Griffe liegen gut in der Hand und auch dank der Form lassen sich selbst längere Fahrten gut aushalten. Der Tester hat selbst bei kräftigem Ziehen am Lenker nicht bemerken können, dass sich die Griffe verdrehen.(Quelle)

Schließlich testete auch das Magazin BikeSport in ihrer Ausgabe 9-10/2009 die Griffe und vergab ebenfalls die Endnote "Sehr Gut". Sie bestätigen die Eindrücke der Zeitschrift AktivRadfahren. Die Montage sei zwar fummelig, aber Verarbeitung und Form konnten überzeugen.(Quelle)