Reynolds Solitude Laufradsatz für 269,99€ -jetzt 41% günstiger

Wir haben diesen Deal für Dich gefunden

Deal möglicherweise nicht mehr gültig!

Dieser Deal wurde von unserer Redaktion veröffentlicht. Er ist also schon etwas älter und möglicherweise nicht mehr zu den ursprünglichen Konditionen erhältlich. Vielleicht findest du aber hier etwas passendes:

Aktuelle Angebote anzeigen
- 41 %
Reynolds Solitude Laufradsatz

Reynolds Solitude Laufradsatz Eigenschaften

  • Felgen, Naben: Aluminium - Speichen: Edelstahl
  • Vorderrad: 20 Speichen, Hinterrad: 24 Speichen
  • Für Training und Wettkämpfe geeignet
Unsere Bewertung Unsere Bewertung
269,99€
statt 459,00
Der Onlineshop Bike24.net bietet gerade den Reynolds Solitude Laufradsatz für 269,99€ (UVP 459,00€) an - und damit 41% günstiger als bisher. Es handelt sich hierbei um das 2012er-Modell des Satzes. Mehr Laufräder findet Ihr hier bei unseren Deals!

Das Laufrad verfügt über eine steife und stabile Alufelge mit wenigen Speichen und flachem V-Profil. Somit ist es nicht nur für das Training geeignet, sondern auch für Wettkämpfe. Es wiegt ca. 1,6kg. Das Vorderrad besitzt 20 radiale Speichen, das Hinterrad 24 Speichen, wobei sie links radial sind und rechts 2-fach gekreuzt. Geeignet ist der Laufradsatz für Campagnolo 9/10/11-fach Schaltungen, sowie Shimano 8/9/10-fach Schaltungen, wobei es bei Shimano-Schaltungen einen Aufpreis von 30,00€ gibt. Ein Schnellspanner ist ebenfalls im Lieferumfang enthalten.

Reynolds Solitude Laufradsatz Testberichte und Meinungen

Die Fachzeitschrift Tour testete den Laufradsatz in ihrer Ausgabe 6/2010 und vergab die Endnote "2,6". Der Satz soll eher ein Allrounder sein mit einer guten Steifigkeit. Der Tester beschreibt es als ein "Rad für alle Tage".(Quelle)

Die englischsprachige Seite BikeRadar.com testete ebenfalls den Laufradsatz und vergibt 4 von 5 möglichen Sternen. Die gute Steifigkeit wird auch hier gelobt. Druch das Aero-Profil ist das Rad auch auf der Straße sehr schnell und reagiert sehr gut auch auf schnelle Beschleunigungen. Der Tester bestätigt auch, dass man die Räder sowohl für Training, als auch für Wettbewerbe nutzen kann.(Quelle)

Ebenfalls testete die englischsprachige Seite Road.cc den Laufradsatz und vergab 3.5 von 5 möglichen Sternen. Das Produkt bietet eine gute Preis-Leistung. Auf normalem Gelände fahren sich die Räder sehr gut, jedoch soll man sie bei eher unebenem Terrain spüren. Sie sollen jedoch nicht die schnellsten Räder sein, da sie etwas zu schwer sind. Laut dem Tester ist der Laufradsatz eher für flaches Terrain gut geeignet, aber dafür soll er genau auf diesem sehr schnell sein.(Quelle)