DT Swiss XR1450-Laufradsatz für 299,00€ -jetzt 52% günstiger

Wir haben diesen Deal für Dich gefunden

Deal möglicherweise nicht mehr gültig!

Dieser Deal wurde von unserer Redaktion veröffentlicht. Er ist also schon etwas älter und möglicherweise nicht mehr zu den ursprünglichen Konditionen erhältlich. Vielleicht findest du aber hier etwas passendes:

Aktuelle Angebote anzeigen
- 52 %
DT Swiss XR1450

DT Swiss XR1450 Eigenschaften

  • Tolle Aerodynamik
  • 26"
  • Gesamtgewicht von 1460 Gramm
Unsere Bewertung Unsere Bewertung
299,00€
statt 629,00
Der Onlineshop cnc-bike.de stellt mit den DT Swiss XR1450 für 299,00 € (UVP 629,00 €) somit ganze -52 % günstiger, ein Hammer Angebot bereit. Mehr Laufräder findet Ihr hier bei unseren Deals!

Die 26“ Laufräder von DT Swiss sind speziell für den Einsatzbereich Cross Country sowie Race konzipiert worden. Mit einem Gesamtgewicht von 1460 Gramm (je Laufradsatz) beweisen sich die XR1450 zum wahren Renner. Das hintere Laufrad ist für eine 8, 9 oder 10-fach Kassette ausgelegt. Um eine bessere Aerodynamik zu erhalten, hat DT Swiss Aerolite Speichen verbaut. Wenn ihnen ein DT-Adapter für einen 6-Loch Rotor fehlt werden zwei Stück zum Aufpreis von 20 € mitgeliefert (für die Aufnahme der Scheibenbremse). Im Lieferumfang sind Vorder- und Hinterrad ohne Schnellspanner inbegriffen.

DT Swiss XR1450 Testberichte und Meinungen

Die Fachzeitschrift „bike“ hat in der Ausgabe 1/2009 eine Reihe von Laufräderpaaren getestet, unter anderem auch den Laufradsatz DT Swiss XR1450 der mit der Endnote „sehr gut“ bewertet wird. Der Test beinhaltet 18 Laufräder die zwischen 200 € und 2000 € liegen, so ist ein direkte Vergleich zwischen High-End und Einsteiger Modellen gegeben. Der DT Swiss XR1450 ist kompromisslos auf Vortrieb getrimmt, so ist er auf Fahrer zugeschnitten denen die Beschleunigung wichtiger ist als die Spurtreue. Was die Steifigkeit angeht sind die XR1450 Laufräder nicht die besten, jedoch sehr ausreichend denn weniger Gewicht bedeutet meist gleichermaßen auch weniger Steifigkeit.(Quelle)

Die Zeitschrift „bike“ hat in der Ausgabe 9/2007 einen großen Cross Country-Laufräder Test auf die Beine gestellt. Hier waren alle Konkurrenten wie Mavic, Shimano, Tune und Sun vertreten. Der DT Swiss XR1450 schloss mit der Endnote „gut“ ab, wobei die Steifigkeit aufgrund der Speichenspannung bemängelt wird, da nur 28 Speichen verbaut sind (Gewichtsreduzierung). Selbst die einwandfreien Lager können hier den Test nicht mehr auf die Endnote „sehr gut“ aufwerten. Der DT Swiss XR1450 ist ein absolutes Race Laufrad, das aufgrund von Gewichtsreduzierung Einbußen in der Steifigkeit hin nimmt.(Quelle)