Osprey
Exos 38 Daypack

mehr von Osprey
mehr aus Ausrüstung  Rucksäcke & Taschen  Rucksäcke  Wanderrucksäcke 
Unsere Bewertung
Wir bewerten dieses Produkt mit 5 von 5 Sternen und beziehen uns dabei auf 2 Testberichte.

Farben

GRÖßEN

  • S
  • M
  • L
121.3 statt 149.9
Terrific.de,
19.08
Nach aktuellem Datenstand ist der günstigste Online-Preis unter 12 Angeboten 115.95 €, der teuerste 1149 €.

Preisübersicht Online Shops

Produkteigenschaften

  • AirSpeed-Rückensystem
  • elastische Fronttasche
  • Deckeltasche abnehmbar

Produktbeschreibung

Der "Osprey Exos 38" ist ein leichter Tourenrucksack, dessen Stauraum sowohl für Tagestouren, als auch für mehrtägige Hüttentouren ausreicht. Dank des ventilierten AirSpeed-Rückensystems verbindet der Rucksack hohen Tragekomfort mit guter Luftzirkulation. Dazu tragen auch die Schulter- und Hüftgurte des Exos 38 bei, die aus Exoform-Mesh-Gewebe bestehen. In Punkto Ausstattung verfügt der Osprey-Rucksack unter anderem über eine abnehmbare Deckeltasche und ein internes Trinkblasenfach. Wird die Deckeltasche abgenommen, lässt sich der Rucksack mithilfe des FlapJackets schließen. Der Exos 38 wird in verschiedenen Größen (S, M, L) angeboten und hat ein Gewicht von 940 Gramm (S).

Osprey Exos 38 Testberichte Unsere Bewertung

Testbericht einreichen

Bei globetrotter.de geben fünf Kunden ihre Meinung zu dem Rucksack ab und vergeben durchschnittlich 4,8 von 5 möglichen Sternen. Pluspunkte stellen für viele Käufer das leichte Gewicht und die guten Trageeigenschaften des Exos 38 dar. Auch schwitze man dank der guten Belüftung nicht so schnell. Weiterhin wird die Funktionalität und die Fächeraufteilung gelobt. Kritik üben einige Nutzer an der fehlenden Regenhülle, die ein Rucksack dieser Preisklasse ihrer Meinung nach beinhalten sollte.
Quelle: www.globetrotter.de  (Stand 26.09.2016)

Höchstnoten vergeben zwei Kunden bei bergfreunde.de - jeweils 5 von 5 Sternen. Auch ihnen gefällt der Tragekomfort des Exos 38 - so sei er sehr bequem und optimal belüftet. Eine Kundin merkt allerdings an, dass das Tragegestell des Rucksacks sehr stark gebogen sei, was das Packen erschweren und den Schwerpunkt des Rucksack weg vom Körper verlagern würde. Positiv sehen die Käufer die durchdachte Fächeraufteilung und die guten Details, wie beispielsweise die abnehmbare Deckeltasche.
Quelle: www.bergfreunde.de  (Stand 26.09.2016)

Ähnliche Produkte:

Alles aus Wanderrucksäcke anzeigen