MET
Estro Rennrad Helm

mehr von MET
mehr aus Bike  Bike-Ausrüstung  Fahrradhelme  Rennrad Helme 
Unsere Bewertung
Wir bewerten dieses Produkt mit 4 von 5 Sternen und beziehen uns dabei auf 3 Testberichte.

Farben

GRÖßEN

  • M
49.97 statt 99.95
21run.com,
50.01
Nach aktuellem Datenstand ist der günstigste Online-Preis unter 1 Angeboten 49.97 €, der teuerste 49.97 €.

Produkteigenschaften

  • Double In-Mold Konstruktion
  • 20 Belüftungsöffnungen
  • Einstellbare Kevlar Gurte

Produktbeschreibung

Mit 20 Belüftungsöffnungen und einer 360° Ventilation wird der Kopf bei dem MET Estro Rennradhelm auch beim Biken ausreichend gekühlt. Die Konstruktion des Helmes folgt der In-molding Konstruktion, so dass Schale und Hartschaum miteinander verschweißt werden und daher auch für Sicherheit und Stabilität gesorgt ist. Bei den Innenpolstern handelt es sich um Coolmax Innenpolster, die anti-allergisch und waschbar sind.

Met Estro Testberichte Unsere Bewertung

Testbericht einreichen

Die Fachzeitschrift RoadBike testete in ihrer Ausgabe 05/2012 und vergab die Endnote "gut". Bei der Schutzwirkung des Helms wurde das sehr gute Dämpfungssystem im Roll-Off-Test gelobt. Beim Anpassungsystem sei das Drehrad gut, jedoch scheint der Gurtverteiler nicht fest arretierbar zu sein. Fazit der Redaktion: Bei dem MET Estro handelt es sich um einen guten Helm, der darüber hinaus auch sehr komfortabel ist. Nur der Gurtverteiler könnte einigen Leuten missfallen, da er unter Zug verrutschen kann.
Quelle: www.roadbike.de  (Stand 09.01.2016)

Auch die Fachzeitschrift RennRad testete den Helm in ihrer Ausgabe 7-8/2009 und vergab die Note "sehr gut" und spricht einen Kauf-Tipp aus. Der Helm sei optisch sehr schön, jedoch empfanden die Tester die Schale hinten als etwas zu knapp.
Quelle: www.testberichte.de  (Stand 09.01.2016)

Schließlich testete eine weitere Zeitschrift, die TOUR in ihrer Ausgabe 8/2007 dieses Helmmodell und vergab 4 von 5 möglichen Punkten. Endnote: "gut". So soll der Helm den Kopf gut umschließen und durch die 20 Belüftungsöffnungen wird auch eine gute Kühlung gewährleistet. Problematisch war jedoch der Riemen am Hinterkopf. Dieser sei "störrisch" und einhändig kaum zu verstellen.
Quelle: www.testberichte.de  (Stand 09.01.2016)

Ähnliche Produkte:

Alles aus Rennrad Helme anzeigen