Leider gibt es zu diesem Produkt aktuell keine Angebote mehr

Wir haben aber einige ähnliche Produkte für Dich gefunden. Vielleicht ist ja etwas dabei?

ab 128,95 €
Alles aus Biwaksäcke anzeigen

Marmot
Pounder Bivy

mehr von Marmot
mehr aus Ausrüstung  Schlafsäcke  Biwaksäcke 
Unsere Bewertung
Wir bewerten dieses Produkt mit 4.5 von 5 Sternen und beziehen uns dabei auf 3 Testberichte.

Produkteigenschaften

  • Temperatur Komfort: 14,3°C
  • Leichtes Gewicht von 632 Gramm
  • Kompaktes Packmaß

Produktbeschreibung

Der Schlafsack kann perfekt beim Campen, Trekking oder bei Biketouren eingesetzt werden. So ist der Komfortbereich bei +14,3°C, der Limitbereich bei +10,8°C und der Extremebereich bei –1,4°C. Diese Werte werden durch das extrem hochwertigen Mikrofasermaterial Primaloft gewährt. Weiterhin besticht der Marmot Pounder Kunstfaserschlafsack beispielsweise auch durch die fühlbaren Schnürzüge. So kann man auch im Dunklen die Schnüre einfach bedienen.

Marmot Pounder Bivy Testberichte Unsere Bewertung

Testbericht einreichen

Das Outdoor Magazin testete den Schlafsack in der Ausgabe 7/2006 mit der Endnote “Gut”. Die Redakteure lobten zuerst das leichte Gewicht von gerade einmal 632 Gramm. Weiter gefiel den Testern gut, dass man den Marmot Pounder einfach und klein verpacken kann. Weiterhin stellten die Redakteure fest, dass der Schlafsack eher für wärmere Gebiete oder für die Hütte geeignet ist.
 (Stand 29.09.2015)

Bei Trailspace.com bewerteten 11 Kunden den Schlafsack mit durchschnittlich 3,5 von 5 Sternen. Die Kunden lobten beispielsweise die optimale Kompression den mitgelieferten Packbeutels. Auch gefiel den Usern die Wärmeleistung des Marmot Pounder Kunstfaserschlafsackes sehr gut. Ein weiterer positiver Punkt war für viele Benutzer die hohe Qualität, sowie das geringe Gewicht.
 (Stand 29.09.2015)

Einen weiteren Testbericht findet man auf RockandIce.com. Der Blogger lobt hier, dass der Schlafsack auch gut für eher nasse Bedingungen geeignet ist. Dagegen kritisierte er, dass der Schlafsack nicht so warm ist. Daher meinte er abschließend, dass der Schlafsack wohl bestens für das Campen geeignet sei.
 (Stand 29.09.2015)