Mammut
Comfort Pump Mat Luftmatratze

mehr von Mammut
mehr aus Ausrüstung  Isomatten  Luftmatratzen 
Unsere Bewertung
Wir bewerten dieses Produkt mit 4.5 von 5 Sternen und beziehen uns dabei auf 2 Testberichte.
111.95 statt 139.95
SportBuck.com,
20.01
Nach aktuellem Datenstand ist der günstigste Online-Preis unter 1 Angeboten 111.95 €, der teuerste 111.95 €.

Produkteigenschaften

  • R-Wert: 4,1
  • Handpumpe im Fußbereich
  • Dicke: 7,5 Zentimeter

Produktbeschreibung

Es ist eine extrem bequeme und warme Matte, die sich dank dicker Luftpolster ergonomisch den Körperformen anpasst. Sie hat ein minimales Packmaß und Gewicht. Wer also fürs Campen oder die nächste Radreise noch eine Luftmatratze sucht, sollte sich dieses Angebot mal näher anschauen.

Mammut Comfort Pump Mat Testberichte Unsere Bewertung

Testbericht einreichen

Einen ausführlichen Bericht zur Mammut Comfort Pump Mat vom April 2010 gibt es auf “hikinggear.de”. Die Matte habe am Fußende eine integrierte Handpumpe, welche prinzipiell selbsterklärend und leicht bedienbar sei. Durch diese Handpumpe könne keine feuchte Atemluft mehr in die Matte gelangen, da man sie nicht mehr selbst aufblasen müsse. Die Mammut Comfort Pump Mat sei mit PU Schaum verstärkt. Diese Kombination aus Luftpolsterung und der zusätzlichen Schaumfüllung ergäbe zusammen einen besonderen Liegekomfort mit höchster Isolierleistung. Ein weiteres Detail sei das separat aufblasbare Kissen. Die Matte besitze insgesamt 3 Ventile, zwei davon seien Flachventile und am Fußende innerhalb der Mattenunterseite angebracht. Das dritte Ventil sei ein Rundventil, mit welchem das Kissen aufgeblasen werde. Das Kissen könne somit nach den eigenen Vorlieben stark aufgefüllt werden.
 (Stand 14.10.2015)

Auf der französischen Internetseite “journaldutrek.com” wird auch über die Mammut Comfort Pump Mat berichtet. Diese Matratze hebe sich von ihren Konkurrenten durch das integrierte Kissen ab. Ob man dieses Kissen möge, hänge jedoch von der jeweiligen bevorzugten Schlafposition ab. Die integrierte Luftpumpe sei einzigartig für die Marke Mammut. Das Kissen müsse separat aufgeblasen werden, wodurch der Druck über das Ventil nach Belieben kontrolliert werden könne.
 (Stand 14.10.2015)

Ähnliche Produkte:

Alles aus Luftmatratzen anzeigen