Berghaus Ignite Hoody für 107,97€ -jetzt 40% günstiger

Wir haben diesen Deal für Dich gefunden

Deal möglicherweise nicht mehr gültig!

Dieser Deal wurde von unserer Redaktion veröffentlicht. Er ist also schon etwas älter und möglicherweise nicht mehr zu den ursprünglichen Konditionen erhältlich. Vielleicht findest du aber hier etwas passendes:

Aktuelle Angebote anzeigen
- 40 %
Berghaus Ignite Hoody

Berghaus Ignite Hoody Eigenschaften

  • PrimaLoft One-Isolation
  • Dank DWR-Behandlung: wasserabweisend
  • Hohe Robustheit
Unsere Bewertung Unsere Bewertung
107,97€
statt 179,95
Bei Bergfreunde.de gibt es momentan den Berghaus Ignite Hoody für 107,97 € (UVP 179,95 €). Weitere Berghaus-Jacken gibt's bei unseren Deals!

Diese isolierte Softshelljacke mit PrimaLoft One ist ein Muss für jede Tour. Sie ist durch die wasserfeste Imprägnierung (DWR-Finish) als Außenjacke aber auch als Isolation unter einer Wetterschutzjacke geeignet. Weiterhin ist sie sehr robust und dennoch leichtgewichtig. Die PrimaLoft One Füllung bietet perfekte Wärmeisolierung und das Gewebe ist sehr windresistent. Die Kapuze lässt sich individuell einstellen und ein Packsack aus Mesh-Material zum platzsparenden Verstauen der Jacke ist inklusive.

Berghaus Ignite Hoody Testberichte und Meinungen

Die Zeitschrift “Bergsteiger” bewertete den Berghaus Ignite Hoody in der Ausgabe 1/2011 unter insgesamt 8 Produkten. Die Jacke biete gute Bewegungsfreiheit zusammen mit sehr gutem Wetterschutz. Die Kapuze sitze angenehm und sei super an zu passen. Sie dichte auch ohne Helm gut ab, jedoch sei die Bedienung ein wenig fieselig. Die Jacke habe einen leichten Faltenwurf.(Quelle)

Eine Bewertung über den Berghaus Ignite Hoody ist auch beim Anbieter “Bergfreunde.de” veröffentlicht. Der Kunde gibt ihm 5 von 5 Sternen und ist absolut begeistert von dieser Jacke. Er trug sie z.B. beim Skifahren bei 0 °C und sie habe sehr gut warm gehalten obwohl er nur ein Longsleeve darunter trug. Als praktisch empfinde er den vorderen Kragen, da dass Kinn perfekt hineinpasse und der Hals wirklich gut geschützt sei. Auch die Verarbeitung und das Aussehen seien klasse.(Quelle)

Einen detaillierten Testbericht gibt es auf “Petesy.co.uk” über den Berghaus Ignite Hoody. Die Jacke habe ein ordentliches Design mit schmalem Schnitt.  Sie biete eine super Beweglichkeit und sei gut an zu passen. Die Armbündchen seien altbewährt mit Klettverschluss zu regulieren, so dass man z.B. auch Handschuhe darunter tragen könne. Das Material sei sehr gut und fühle sich weich an und raschle nicht so wie manch andere Materialien.(Quelle)