DMT Prisma 2.0-Rennradschuh für 107,90€ -jetzt 59% günstiger *UPDATE*

Wir haben diesen Deal für Dich gefunden

Deal möglicherweise nicht mehr gültig!

Dieser Deal wurde von unserer Redaktion veröffentlicht. Er ist also schon etwas älter und möglicherweise nicht mehr zu den ursprünglichen Konditionen erhältlich. Vielleicht findest du aber hier etwas passendes:

Aktuelle Angebote anzeigen
- 60 %
DMT Prisma 2.0 Rennradschuh

Update vom 28. December 2015 23:16

Es gibt ihn sogar gerade noch günstiger, da er nur noch in den Größen 39, 42 und 48 erhältlich ist. So kostet er momentan nur noch 107,90€ und ist damit 59% günstiger als bisher. Mehr Rennradschuhe findet Ihr hier bei unseren Deals!

DMT Prisma 2.0 Rennradschuh Eigenschaften

  • ATOP-Verschlusssystem zur individuellen Anpassung
  • CX-Carbonsohle aus Toray MR60 Carbonfaser
  • Gewicht: ca. 670g
107,90€
statt 269,00
Bike24 bietet gerade den DMT Prisma 2.0 Rennradschuh für 159,90€ (UVP 269,00€) an - und damit 40% günstiger als bisher. Der Schuh ist in den Farben weiß/rot/schwarz und weiß/silber/schwarz in den Größen 39-48 erhältlich.

Damit sich der DMT Prisma 2.0 Rennradschuh individuell der eigenen Fußform anpassen lässt, wurde das ATOP-Verschlusssystem genutzt. Das Obermaterial des Schuhs besteht aus SL-SC Mikrofaser und mit Hilfe der seitlichen Netzgewebe ist auch für eine ausreichende Belüftung gesorgt. Die Carbon-Sohle besteht aus Toray MR60 Carbonfaser, die zum einen extrem haltbar ist, zum anderen auch eine optimale Kraftübertragung garantiert. Dank des Fersenabsatzes und den vibrationsdämpfenden Schaumstoffeinsätzen lässt sich der Schuh auch außerhalb des Bikes tragen.

DMT Prisma 2.0 Rennradschuh Testberichte und Meinungen

Die englischsprachige Seite Road.cc testete den DMT Prisma 2.0 und vergab 4 von 5 möglichen Sternen. Die Sohle an sich lässt etwas mehr Platz im Vergleich zu anderen Schuhen, aber da hat jeder Biker seine eigenen Präferenzen. Das Obermaterial ist sehr leicht und darüber hinaus auch einfach zu reinigen. Sie sind auch sehr komfortabel zu tragen. Auch das ATOP-Verschlusssystem ist einfach zu bedienen und lässt dem Biker viele Möglichkeiten zur individuellen Anpassung. Ebenso wird die gute Kraftübertragung gelobt. Einziges Manko ist, dass sie mit 670g ein wenig mehr wiegen als z.B. die Shimano R315 oder die Bont Vaypor.(Quelle)

Auch die englischsprachige Seite Bikeradar.com testete den Schuh und vergab ebenfalls 4 von 5 möglichen Sternen. Den Testern gefällt das ATOP-Verschlusssystem und sie bezeichnen es als eines der besten, das sie je genutzt haben. Auch die Steifigkeit, sowie die Sohle, die eine optimale Kraftübertragung gewährleistet, konnte die Tester überzeugen. Laut der Tester sind die Schuhe eine gute Wahl für Rennrad-Biker.(Quelle)