Cannondale Roam Women Schuh für 19,99€ - jetzt 80% günstiger

Wir haben diesen Deal für Dich gefunden

Deal möglicherweise nicht mehr gültig!

Dieser Deal wurde von unserer Redaktion veröffentlicht. Er ist also schon etwas älter und möglicherweise nicht mehr zu den ursprünglichen Konditionen erhältlich. Vielleicht findest du aber hier etwas passendes:

Aktuelle Angebote anzeigen
- 80 %
Cannondale Roam Women Schuh

Cannondale Roam Women Schuh Eigenschaften

  • Carbonverstärkte Gummisohle
  • Pedalsysteme: SPD, Time, Crankbrothers
  • Ganzjahresschuh
19,99€
statt 99,99
Bruegelmann bietet heute ein super Schnäppchen an. Der Cannondale Roam Schuh für Frauen kostet gerade nur 19,99€ (UVP 99,99€) - und ist damit 80% günstiger als bisher. Der Schuh ist ein Ganzjahresschuh. Damit für den nötigen Grip auf den Pedalen gesorgt ist, besteht die Sohle des Schuhs aus carbonverstärktem Gummi. Die Mittelsohle hingegen ist fest genug für Touren, aber flexibel genug um auch längere Strecken mit dem Schuh zu gehen. Darüber hinaus hat Cannondale für spezielle Fassungen gesorgt, so dass sich die Schnürsenkel z.B. nicht in den Pedalen oder im Kettenblatt verheddern. Es handelt sich bei dem Modell um das 2012er-Modell des Schuhs.

Cannondale Roam Women Schuh Testberichte und Meinungen

Die Fachzeitschrift AktivRadfahren testete den Schuh in ihrer Ausgabe 3/2007 und vergeben die Endnote "Sehr Gut". Sie beschreiben den Schuh als "lässigen, komfortablen Alleskönner".(Quelle)

Auf der englischsprachigen Seite MTBR.com bewerten die User den Schuh durchschnittlich mit 4,83 von 5 möglichen Sternen. Den Usern gefällt vor allem die Sohle und der Tragekomfort des Schuhs. Auch die Belüftung wird von den Usern gelobt. Lediglich ein User findet die Schuhe zu schwer, ein anderer beschreibt, dass die Seiten des Schuhs den Fuß nicht so unterstützen, wie die Mitte.(Quelle)

Die Fachzeitschrift BikeRadar nahm sich auch dem Schuh an und vergab 3 von 5 möglichen Sternen. Der Tester bestätigt, dass es den von Cannondale angepriesenen Grip an den Pedalen wirklich gibt. Auch die breite Sohle wurde gelobt. Negativ aufgefallen ist ihm aber, dass die Schuhe anfangs zu steif sind und man sie erst einmal einige Wochen eintragen muss, bis sie komfortabel zu tragen sind.(Quelle)