Trekkingrucksäcke

Geschlecht
Größe
Marke
- 50 %
Größe m
59,90 € statt 119,90
engelhorn.de, zzgl. 3,95 € Versand
- 30 %
139,95 € statt 199,95
teamalpin.com, kostenloser Versand
- 35 %
129,90 € statt 199,95
engelhorn.de, kostenloser Versand
Anzeige
- 23 %
153,00 € statt 199,95
biwak.com, kostenloser Versand
- 37 %
Größe 60
164,95 € statt 259,95
doorout.com, kostenloser Versand
- 33 %
119,95 € statt 179,95
sportscheck.com, zzgl. 5,95 € Versand
- 21 %
Größe 35
109,90 € statt 139,95
engelhorn.de, kostenloser Versand
- 21 %
Größe 40
109,90 € statt 139,95
engelhorn.de, kostenloser Versand
- 25 %
Größe 45
119,90 € statt 159,95
engelhorn.de, kostenloser Versand
- 38 %
79,90 € statt 129,90
engelhorn.de, zzgl. 3,95 € Versand
- 31 %
Größe 60
179,95 € statt 259,95
globetrotter.de, zzgl. 2,95 € Versand
- 25 %
149,95 € statt 199,95
unterwegs.biz, kostenloser Versand
- 41 %
107,00 € statt 180,00
biwak.com, kostenloser Versand
- 28 %
Größe 55
129,90 € statt 179,95
engelhorn.de, kostenloser Versand
- 29 %
Größe m
169,95 € statt 239,95
sportscheck.com, zzgl. 5,95 € Versand
- 30 %
Größe 35
104,95 € statt 149,95
teamalpin.com, kostenloser Versand
- 29 %
Größe 55
199,90 € statt 279,95
engelhorn.de, kostenloser Versand
- 29 %
Größe 60
199,90 € statt 279,95
engelhorn.de, kostenloser Versand
- 30 %
Größe 40
104,95 € statt 149,95
teamalpin.com, kostenloser Versand
- 28 %
129,95 € statt 180,00
naturzeit.com, kostenloser Versand
- 24 %
159,95 € statt 209,95
biwak.com, kostenloser Versand
- 25 %
Größe 45
119,95 € statt 159,95
biwak.com, kostenloser Versand
- 25 %
119,95 € statt 159,95
biwak.com, kostenloser Versand
- 50 %
94,98 € statt 189,95
bergzeit.de, kostenloser Versand
- 30 %
139,95 € statt 199,95
teamalpin.com, kostenloser Versand
- 29 %
199,95 € statt 279,95
sportscheck.com, zzgl. 5,95 € Versand
- 29 %
199,95 € statt 279,95
sportscheck.com, zzgl. 5,95 € Versand
- 21 %
149,95 € statt 189,95
sportscheck.com, zzgl. 5,95 € Versand
- 23 %
153,00 € statt 199,95
biwak.com, kostenloser Versand
- 15 %
Größe 60
220,95 € statt 259,95
naturzeit.com, kostenloser Versand
- 30 %
Größe m
167,95 € statt 239,95
doorout.com, kostenloser Versand
- 24 %
159,95 € statt 209,95
biwak.com, kostenloser Versand
- 30 %
Größe l
153,97 € statt 219,95
bergfreunde.de, kostenloser Versand
- 24 %
159,95 € statt 209,95
unterwegs.biz, kostenloser Versand
- 50 %
Größe s
49,90 € statt 99,95
engelhorn.de, zzgl. 3,95 € Versand

Der Trekkingrucksack gehört zu einem der größten Vertreter seiner Art. Ausgelegt auf lange Touren mit viel schwerem Gepäck wie Verpflegung, Kocher, Schlafsack und Zelt muss der Trekkingrucksack die Last durch ein effektives Tragesystem bequem tragbar machen. Für die langen Touren fernab der Zivilisation benötigt ihr so einiges an Gepäck. Dank des großvolumigen Trekkingrucksacks habt ihr immer alles dabei.

Schwere Lasten leicht getragen

Das durchdachte Tragesystem von Trekkingrucksäcken ermöglicht ein angenehmes Tragen hoher Lasten. Etwa 75% des Rucksackgewichts werden über den Hüftgurt auf Hüfte und Beine übertragen, sodass auf den Schultern nur noch wenig Last liegt. Dies beugt Verspannungen und Schmerzen vor. Dafür muss der Rucksack jedoch an den jeweiligen Träger angepasst werden. Im Angebot gibt es Trekkingrucksäcke für Damen und für Herren, die auf die jeweilige Anatomie zugeschnitten sind. Bei einigen Modellen lässt sich der Abstand zwischen den Schultergurten und dem Hüftgurt einstellen. Klassische Wanderrucksäcke haben ein Fassungsvermögen zwischen 50 und 80 Liter. Für Minimalisten gibt es jedoch auch kleinere Rucksäcke ab 30 Liter und auch größere Trekkingrucksäcke gibt es im Angebot. Viele Tourenrucksäcke von normaler Größe lassen sich bei viel Gepäck durch seitliche Taschen oder einen höhenverstellbaren Deckel erweitern. Einige Rucksäcke zum Trekking lassen sich noch durch ein Daypack ergänzen, das zusätzlichen Stauraum bietet und nach Bedarf abgenommen und für einen kürzeren Ausflug genutzt werden kann. Wird der gesamte Stauraum des Trekkingrucksacks nicht benötigt, kann dieser über Kompressionsriemen im Umfang beschränkt werden. Die optimalerweise gut gepolsterten und s-förmig genähten Schultergurte ermöglichen ein hohes Maß an Tragekomfort und Bewegungsfreiheit.

Aufbau und Aufteilung eines Trekkingrucksacks

Klassische Trekkingrucksäcke verfügen über zwei größere Fächer: Ein großes Hauptfach und ein kleineres Bodenfach, die mittels Reißverschluss voneinander abgetrennt sind. Häufig ist das Bodenfach mit Kompressionsriemen ausgestattet, die ein platzsparendes Verwahren des Schlafsacks ermöglichen. Durch zusätzliche Zugänge von vorn oder von den Seiten zum Hauptfach (neben der oberen Schnürung) kommt ihr auch auf Touren schnell an alles Nötige heran. Kleine Innentaschen schützen Wertgegenstände gegen Nässe. In Seiten- und Fronttaschen sowie im Nasswäschefach könnt ihr alles weitere, was nicht ins Hauptfach gehört, verstauen. Außen angebrachte Materialschlaufen sowie ein für das Trinksystem vorgesehenes Fach komplettieren viele Trekkingrucksäcke.

Das Tragesystem des Trekkingrucksacks

Die meisten Trekkingrucksäcke haben einen steifen Rücken, Aluminium-Streben sowie feste, gut gepolsterte Tragegurte. Lastenkontrollriemen sowie Kompressionsriemen bringen den Rucksack nah an den Körper und sorgen in schwierigem Gelände dafür, dass er nicht schaukelt. Die Bewegungsfreiheit darf nicht eingeschränkt werden, um wertvolle Energie nicht auf die Arbeit gegen den Rucksack zu verschwenden. Je besser die Belüftung am Rücken funktioniert, desto einfacher fällt die Tour.

Die Rückenlänge

Genauso wie es kleine und große Menschen gibt, gibt es kleine und große Trekkingrucksäcke. Die Rucksäcke müssen immer auf die Rückenlänge des Trägers angepasst werden. Diese misst man zwischen der Oberkante der Schulterblätter und der seitlichen Oberkante der Beckenknochen. Kleine Trekkingrucksäcke passen auf 40-49cm lange Rücken, mittlere auf 50-57cm lange und große auf 58-69cm lange Rücken.