Quiksilver Produkte Sale & Angebote

Geschlecht
Größe
Marke
- 57 %
Größe m
29,95 € statt 69,95
sportscheck.com, zzgl. 3,95 € Versand
- 60 %
Größe xl
59,96 € statt 149,95
planet-sports.de, kostenloser Versand
- 50 %
Größe 44
49,95 € statt 99,95
planet-sports.de, kostenloser Versand
- 50 %
49,95 € statt 99,95
planet-sports.de, kostenloser Versand
- 20 %
68,90 € statt 85,95
planet-sports.de, kostenloser Versand
- 20 %
Größe m
68,90 € statt 85,95
planet-sports.de, kostenloser Versand
- 24 %
52,95 € statt 69,95
planet-sports.de, kostenloser Versand
- 20 %
127,90 € statt 159,95
planet-sports.de, kostenloser Versand

Die aus Australien stammende Brand Quiksilver ist die Surfer-Marke schlechthin und gehört in Segment Brettsportarten, Kleidung & Equipment zu den Weltmarktführern. Wir stellen euch die Online Shops vor, wo ihr euch durch die aktuellen Kollektionen klicken und ausgewählte Quiksilver Produkte günstig im Sale kaufen könnt.

Quiksilver – Die Marke

Australien, 1969: Surfen wurde langsam, aber sicher zum Trendsport, der anstelle der verblühenden Hippie-Bewegung trat. John Law, Alan Green und Carol McDonald – passionierte Surfer und hungrig auf neue Herausforderungen – wollten ihre Leidenschaft zum Beruf machen. Ihre Idee war es, eine Top-Marke für die Surfer-Szene ins Leben zu rufen, die mit innovativen Materialien und lässigem Design einen ganz eigenen Stil formen sollte. Gesagt, getan! Das erste Produkt, das die drei passionierten Surfer im Jahre 1970 auf den Markt brachten, waren die Boardshorts – und war solche, die ganz anders und ganz neu sein sollten als die, die bis dato auf dem Markt erhältlich waren. Der Clou der Boardshorts war, dass sie sich mit zwei Knöpfe sicher verschließen ließen, eine perfekte Passform an Hüften und Beinen hatten und besonders schnell trockneten. Eine Besonderheit der Boardshorts ist außerdem, dass die Hosen aus recycelten Plastikflaschen gefertigt werden – elf Flaschen ergeben nämlich eine Boardshort aus dem Hause Quiksilver. In den 1980ern beeindruckte Quiksilver mit seiner Echo Beach Collection, die sich mit auffälligen Mustern und knalligen Farben präsentierte und die neue Generation der Strandgänger verkörperte. Mit den Jahren weitete das Unternehmen seine Produktpalette aus und hinzu kamen sportliche sowie zugleich modische Winter- und Snowboardbekleidung mit einem jungen Publikum als Zielgruppe.

Law, McDonald und Green stellten schon bald ihre ersten Kollektionen vor, die schnell Liebhaber fanden. Damals waren sie noch exklusiv im Handel an den Surfer Hotspots Australiens erhältlich. Die neuen Styles und die besonderen Stoffen kamen bei Surfern einfach super an und wurden ständig weiterentwickelt. So optimierte Quiksilver schon in den 1980er-Jahren seine Boardshorts. Zum Ausgangsstoff Baumwolle wurde Stretch für noch mehr Bewegungsfreiheit und Komfort hinzugefügt. Es dauerte nicht lange und Quiksilver stieg zum Weltmarktführer für Surf-, Skate- und Snowboardbekleidung auf. Bis heute ist die Brand bilden die Bereiche Surfen, Skaten und Snowboarden die Säulen der Brand, dessen Mode ein unverkennbarer Stil prägt und die mit Hightech-Textilien von höchster Qualität punkten. Dass die Quiksilver Surf- und Snowboards die besten weltweit sind, das wissen auch