HUMMEL Produkte Sale & Angebote

Geschlecht
Größe
Marke
- 33 %
Größe s
19,95 € statt 29,95
sportscheck.com, zzgl. 5,95 € Versand
- 33 %
Größe m
19,95 € statt 29,95
sportscheck.com, zzgl. 5,95 € Versand

Schuhe von HUMMEL 329 Angebote

- 60 %
Größe 41
27,95 € statt 69,95
planet-sports.de, zzgl. 2,90 € Versand
- 36 %
Größe 40
44,95 € statt 69,95
sportscheck.com, zzgl. 5,95 € Versand

Hummel ist die dänische Traditionsmarke, die durch ihre Sneaker im Retro-Look berühmt geworden ist – aber nicht nur deswegen weltweit immer mehr begeisterte Anhänger findet. Wir stellen euch die Online Shops vor, wo ihr euch durch die riesige Bandbreite klicken und ausgewählte Hummel Produkte günstig im Sale kaufen könnt.

Hummel – Die Marke

Der Sportbekleidungs- und Schuhhersteller Hummel wurde 1923  von dem Schuhmacher Albert Messmer und seinem Bruder Michael Ludwig in einem Hamburg Vorort gegründet. Zunächst war das Unternehmen unter dem Namen Messmer & Co bekannt. Der junge Mann wohnte einem Fußballspiel bei strömendem Regen bei, bei welchem die Sportler kaum Halt fanden und ausrutschten und so entwickelte er Zuhause schließlich seine Version eines bestollten Fußballschuhs. 1956 ging Hummel in die Hände von Bernhard Weckenbrock über, der die Meinung vertrat, dass ein Produkt nur durch Einzigartigkeit bestechen kann, damit Sportler sich damit identifizieren können. Aus dieser Idee heraus wurde das Firmenlogo mit den Winkeln geboren, die für Teamgeist, Fortschritt und Siegeswillen stehen. 1968 wurde der erste Ausrüstungsvertrag mit dem FC Duisburg geschlossen. Bereits im Folgejahr fand die Vorstellung der ersten Sportbekleidungskollektion statt. Durch Marketing und verkaufsförderndes Sponsoring wurden große Erfolge erzielt. Auch der Handball wurde als Sport immer präsenter und zahlreiche Sportler traten mit Schuhmodellen von Hummel auf. Ebenfalls Ende der 1960er wurde die Hummel – das Markentier – neu designt und bekam rundere Formen. Mitte der 1970er wurde das Unternehmen dänisch und nach Aarhus im Osten des Landes verlegt. 1988 gelang Hummel ein unglaublicher Coup: ein Ausrüstungsvertrag mit Real Madrid und dem damaligen Mannschaftsstar Emilio Butragueno. Nur vier Jahre später konnte die Marke einen weiteren Sieg verzeichnen, denn Dänemark gewann überraschendenderweise die Fußball-Europameisterschaft und das natürlich in Hummel-Trikots. Zunächst konnte die Mannschaft sich nicht regulär qualifizieren und rückte anstelle des ehemaligen Jugoslawiens nach. Durch die spontane und vor allem kurzfristige Teilnahme kam es zu Lieferschwierigkeiten, die jedoch gemeistert werden konnten. Mit dem Sieg der dänischen Nationalelf waren die Trikots in ganz Dänemark unglaublich begehrt.

1999 geht Hummel an Thornico, den neuen Eigentümer. Mit im Team ist seit diesem Zeitpunkt auch Christian Stadil, der eine neue Collection mit modernen Artikeln launchte, die Hummel zu einer zukunftsweisenden Brand machte. Drei Jahre später wurde durch einen Ausrüstungsvertrag mit dem Karlsruher SC geschlossen, um die Präsenz auf dem deutschen Markt zu stärken. Außerdem wurde der FC St. Pauli mit Schuhen, Taschen, Unterwäsche, Torwarthandschuhen und Freizeitschuhen ausstaffiert. Inzwischen ist Hummel nicht nur im Fußball vertreten, sondern auch im Handball. Seit 2005 präsentiert das Label regelmäßig Sportfashion und Fashion und gewann 2007 sogar den ISPO Sport Style Award für seine Winterlinie. Hummel verfügt über eine bald hundertjährige Tradition und greift auf ein großes eigenes Archiv zurück, um neue trendige Looks zu kreieren. Und das gilt nicht nur für Sportschuhe, sondern für alle Bestandteile der Sportswear-Kollektionen. Logisch, dass man auch hochfunktionale textile Technologien beherrscht, die für besonderen Tragekomfort sorgen. Hummel kennt man auch als Karma-Company. Zur ungewöhnlichen Philosophie des Unternehmens gehört nämlich, Mannschaften überall auf der Welt dort zu unterstützen, wo die Werte und der Spirit des Sports sich sonst nicht zeigen. Wenn irgendwo in den eher abgelegenen Winkeln unseres Planeten, weit abseits von unserer durchorganisierten Sportwelt ein paar begeisterte Jungs oder Mädchen unter den widrigen Bedingungen eines Entwicklungs- oder Krieg und Zerstörung gebeutelten Landes um jeden Ball und jeden Meter kämpfen, dann tun sie das nicht selten unter der Schirmherrschaft von Hummel. Und das tun sie dann in eben richtig grellen und mutigen Farben, die für die Designs des Labels stehen. Sie verstecken sich also nicht, sondern leuchten für die ewig guten Ideen des Sports. Hummel findet ihr übrigens auch mit einem eigenen Kanal auf Youtube.

Das Produktsortiment von Hummel

Hell wie Neon oder Retro-Appeal mit Underdog-Kult? Die Designs des Unternehmens kennzeichnet eine große Stilvielfalt. Im kreativen Mix aus skandinavisch orientiertem Design, aktiver Funktionalität, offensiver Farbgestaltung und Rückgriff auf vergangene Traditionen und Designs entwickelt man bei Hummel Sportswear und Sportausrüstung mit sehr eigenständigem Charakter. Die Entwürfe bestechen nicht nur durch eine besondere Optik, sondern auch durch Funktionalität und hervorragender Qualität. Das Angebot umfasst Hummel Schuhe, Trainingshosen, Sneaker, T-Shirts, Tops, Sporttaschen, Accessoires, Socken, Jacken, Bälle sowie Lifestyle-Bekleidung für Männer, Frauen und Kinder. Wir stellen euch die Online Shops vor, wo ihr euch durch die vielseitge Produktpalette klicken und ausgewählte Hummel Produkte günstig im Sale kaufen könnt. Weitere hochwertige Sportswear-Brands sind unter anderem Adidas, Puma, Nike und Reebok.