Softshelljacken für Herren

Geschlecht
Größe
Marke
- 71 %
34,95 € statt 119,95
hive-outdoor.com, kostenloser Versand
- 63 %
58,95 € statt 159,95
hive-outdoor.com, kostenloser Versand
- 29 %
Größe l
99,95 € statt 139,95
sportscheck.com, zzgl. 5,95 € Versand
Anzeige
- 50 %
59,95 € statt 119,95
hive-outdoor.com, kostenloser Versand
- 60 %
Größe m
39,95 € statt 99,95
sportscheck.com, zzgl. 5,95 € Versand
- 20 %
Größe m
119,95 € statt 149,95
sportscheck.com, zzgl. 5,95 € Versand
- 20 %
Größe xxl
79,95 € statt 99,95
sportscheck.com, zzgl. 5,95 € Versand
- 60 %
Größe s
39,95 € statt 99,95
sportscheck.com, zzgl. 5,95 € Versand
- 30 %
Größe m
182,97 € statt 259,90
vaola.de, kostenloser Versand
- 20 %
Größe l
119,95 € statt 149,95
sportscheck.com, zzgl. 5,95 € Versand
- 30 %
Größe l
161,00 € statt 230,00
exxpozed.de, kostenloser Versand
- 20 %
Größe m
207,96 € statt 259,95
globetrotter.de, zzgl. 2,95 € Versand
- 62 %
Größe xxl
49,90 € statt 129,95
engelhorn.de, zzgl. 3,95 € Versand
- 33 %
Größe xl
99,95 € statt 149,95
sportscheck.com, zzgl. 5,95 € Versand
- 30 %
Größe l
279,95 € statt 399,95
outdoor-works.de, zzgl. 3,50 € Versand
- 15 %
Größe m
219,85 € statt 259,95
doorout.com, kostenloser Versand
- 15 %
Größe m
219,85 € statt 259,95
xtend-adventure.com, zzgl. Versandkosten
- 29 %
Größe xl
99,95 € statt 139,95
sportscheck.com, zzgl. 5,95 € Versand
- 65 %
34,95 € statt 99,95
hive-outdoor.com, kostenloser Versand
- 60 %
Größe l
59,98 € statt 149,95
bergfreunde.de, kostenloser Versand
- 44 %
Größe l
99,90 € statt 179,90
terrific.de, kostenloser Versand
- 30 %
Größe l
168,89 € statt 239,90
vaola.de, kostenloser Versand
- 48 %
Größe m
129,90 € statt 249,95
verticalextreme.de, kostenloser Versand
- 12 %
Größe m
229,95 € statt 259,95
sued-west.com, zzgl. 5,50 € Versand
- 21 %
Größe s
109,95 € statt 139,95
sportscheck.com, zzgl. 5,95 € Versand
- 50 %
Größe m
99,95 € statt 199,90
walkonthewildside.eu, kostenloser Versand
- 20 %
Größe l
191,96 € statt 239,95
globetrotter.de, zzgl. 2,95 € Versand
- 17 %
Größe l
199,90 € statt 239,95
xtend-adventure.com, zzgl. Versandkosten
- 17 %
Größe l
199,90 € statt 239,95
doorout.com, kostenloser Versand
- 20 %
Größe l
71,95 € statt 89,95
sportscheck.com, zzgl. 5,95 € Versand
- 15 %
Größe l
135,91 € statt 159,90
exxpozed.de, kostenloser Versand
- 20 %
Größe l
191,92 € statt 239,90
terrific.de, kostenloser Versand
- 47 %
Größe m
79,95 € statt 149,95
sued-west.com, zzgl. 5,50 € Versand
- 41 %
Größe l
94,95 € statt 159,95
unterwegs.biz, kostenloser Versand
- 34 %
Größe l
58,95 € statt 89,95
sportscheck.com, zzgl. 5,95 € Versand

Softshelljacken sind besonders winddichte oder windabweisende Jacken aus abriebfestem sowie wasser- und schmutzabweisendem Material. Sie können die zweite und dritte, also die wärmende und die äußere Bekleidungsschicht des Zwiebelprinzips ersetzen. Sie finden ihren Einsatz besonders im alpinen Bereich, beim Trekking, Wandern, Klettern oder Radfahren, eignen sich jedoch genauso gut zum Bouldern in kühlen Kletterhallen oder im Alltag.

Softshelljacken aus Hightech-Materialien

Ihre besondere Atmungsaktivität, die durch eine spezielle Mikrofaser, die die Feuchtigkeit aus dem Inneren an die Oberfläche transportiert, gewährleistet wird, zeichnet die Softshelljacke aus. Dank hochmoderner Technologien benötigt ihr heutzutage keine Hardshelljacken mehr, um Regengüssen oder Schneestürmen standzuhalten, denn auch diese halten Softshelljacken aus. Dank wasserabweisender Oberfläche werdet ihr gegen Regen und Schnee zuverlässig geschützt. Die Softshell Jacken halten den Körper trocken und warm. Bei allem Hightech im Softshell sind die Jacken dennoch sehr elastisch, angenehm weich, anschmiegsam und funktional. Grund dafür ist der gute Stretcheffekt des Softshells. Um euch effektiv gegen Wind zu schützen, sind viele Softshelljacken mit einer Gore Windstopper Membran ausgestattet. Die Jacken erfüllen dadurch den Zweck eines Windbreakers. Ihr seid also nicht nur gegen Kälte, Wind und Regen geschützt, sondern genießt bei allen Sportarten höchste Bewegungsfreiheit. Und auch im Alltag ist die Softshelljacke für Damen, Herren und Kinder sehr beliebt. Modisches Design und eine breite Farbpalette sprechen für sich.

Die richtige Softshelljacke für den Mann

Softshelljacken für den Outdoorbedarf müssen sich an viele unterschiedliche Gegebenheiten anpassen. Beim Kauf ist es wichtig, dass ihr darauf achtet, dass die Jacke ausreichend lang ist, damit sie beim Klettern noch gut unter den Hüftgurt passt, dass die Taschen noch frei zugänglich sind und nicht vom engen Gurt eingeschlossen werden. Gerade Softshelljacken fürs Trekking und zum Wandern sind mit besonders abriebfestem Material an den Schultern versehen, damit die Riemen des Trekkingrucksacks nicht zur Belastung für das Jackenmaterial werden. Ein körpernaher Schnitt verhindert, dass der Wind unter die Jacke ziehen kann, wobei Softshelljacken für Damen dabei leicht tailliert geschnitten sind, während Softshelljacken für Herren eher einen geraden Schnitt haben. Während in Frühling und Sommer meist eine sehr leichte Softshelljacke ausreicht, verfügen Jacken für den Herbst oder den Winter oft über einen zusätzlichen Fleeceeinsatz, der euren Körper bei Winteraktivitäten ordentlich wärmt. Die Kapuze einer Softshelljacke lässt sich per Kordelzug meist individuell einstellen und passt – je nach Größe von Kapuze und Helm – in der Regel unter den Helm oder aber zumindest oben drüber. Zahlreiche zusätzliche Taschen auf der Brust, vorne oder seitlich bieten ausreichend Platz für Wertsachen oder andere persönliche Gegenstände. Die Taschen lassen sich mittels wasserabweisendem Reißverschluss verschließen. Überschüssige Wärme lassen die sportlichen Softshelljacken über Belüftungsmöglichkeiten unter den Achseln entweichen. Winddichte Softshelljacken eignen sich besonders für Outdooraktivitäten mit viel Wind, wie beispielsweise Rad fahren oder Abfahrt. Sie schützen den Körper vor dem Auskühlen.

Um die Funktionalität eurer neuen Softshelljacke möglichst lange zu erhalten, müsst ihr diese regelmäßig und korrekt pflegen. Wascht sie nur, wie auf dem Etikett in der Jacke angegeben und passt auf, dass ihr die Jacken keinen spitzen Gegenständen, beispielweise beim Transport im Rucksack, aussetzt. Bei kühlerem Wetter könnt ihr ein Sweatshirt oder eine Fleecejacke unter eure Softshelljacke ziehen. Bei sehr starkem Regen solltet ihr eine dünne Regenjacke über die Softshelljacke ziehen. Besonders Kletter-Fans entscheiden sich häufig für die guten Mammut Softshell Jacken, die es für Damen und Herren in zahlreichen Farben und Ausführungen gibt. Die gleichen Vorteile, die eine Softshelljacke bietet, bietet übrigens auch eine Softshellhose, außerdem gibt es auch noch Softshell Westen.

Softshells für Herren

Softshell-Jacken für Herren sind richtige Allrounder – sozusagen Multitalente unter den Outdoor Jacken. Sie halten etwas Regen ab, schützen vor Wind und sind sehr abriebfest. Sie ersetzen im klassischen Zwiebelprinzip nicht nur die äußere Schicht, sondern auch die zweite, die wärmende Schicht, sodass man statt dreilagig nur zweilagig herumläuft und dennoch genauso gut geschützt ist. Softshell-Jacken für Herren sind sehr robust und verfügen über schmutz- und wasserabweisende Eigenschaften. Nicht nur im Alltag oder auf dem Weg zur Arbeit sind Softshell-Jacken ideale Begleiter, sondern auch bei sportlichen Outdoor Touren wie beim Klettern am Berg, beim Wandern, Trekking oder Radfahren oder sogar in der zugigen Halle beim Bouldern. 

Der Vorteil einer Softshell-Jacke gegenüber einer regendichten Hardshell Jacke ist die besonders gute Atmungsaktivität sowie der großartige Tragekomfort bedingt durch das weiche, angenehme Material. Doch auch in Sachen Wasserdichtigkeit gibt es Fortschritte: Selbst Softshell-Jacken sind heute soweit wasserdicht, dass sie kurze starke Regengüsse oder längeren Nieselregen zuverlässig vom Körper fern halten. Ein neues Material ist das Polartec NeoShell, das beispielsweise bei Rab oder Mammut Verwendung findet. Diese Hightech Materialien machen die Jacken gleichermaßen bequem wie funktional. Viel Bewegungsfreiheit trifft hierbei auf wasserdichte, winddichte und wärmende Eigenschaften. Und aufgrund der modernen Schnitte und tollen Farbauswahl machen Softshell-Jacken selbst im Alltag viel her. Sie können bequem nicht nur zur Arbeit getragen werden, sondern auch zum Einkaufen, beim Stadtbummel oder beim Schlittschuh laufen.

Besonderheiten beim Kauf 

Da es für beinahe jeden Zweck eine passende Softshell-Jacke gibt, solltet ihr euch vor dem Kauf darüber klar werden, wofür ihr diese Jacke primär verwenden möchtet. Zum Klettern? Zum Wandern? Zum Radfahren? Doch lieber zum Trekking? Für Sportarten, die das Tragen von schweren Rucksäcken oder einem Hüftgurt erfordern, solltet ihr darauf achten, dass die Softshelljacke ausreichend lang geschnitten ist und hoch angesetzte Taschen hat. Die Jacke soll ja fest unter dem Rucksack bzw. Gurt sitzen und dabei müssen alle Taschen frei zugänglich sein. An den Schultern sollten besondere Verstärkungen des Materials sein, damit die Rucksackriemen das Material der Jacke nicht durchscheuern. Um optimal vor Wind geschützt zu sein, sollten die Jacken körpernah (für Damen tailliert) geschnitten sein. So kann der Wind nicht unter die Jacke gelangen. Einige Modelle haben Fleeceeinsätze, womit sie eine zusätzliche wärmende Funktion erhalten. Die Kapuze an einigen Jacken Modellen lässt sich individuell verstellen, sodass sie wahlweise nur über den Kopf oder über den Kopf mit Helm passt. Die Reißverschlüsse, an denen bekanntlich zuerst das Wasser hindurch sickert, sind wasserabweisend gefertigt, sodass auch der Inhalt der Front-, Seiten- oder Brusttaschen vor Regen geschützt bleibt. Softshell-Jacken, die für besonders bewegungsintensive Outdoor Sportarten genutzt werden, verfügen über Belüftungsmöglichkeiten unter den Armen. Schweiß kann so noch zuverlässiger und schneller nach außen gelangen.

Aufbau einer Softshell-Jacke 

Softshells bestehen aus zwei bis drei Schichten. Die innere Schicht sorgt für die Isolierung gegen Kälte und ist vor allem für den Transport der Feuchtigkeit von innen nach außen zuständig. Vorausgesetzt, ihr tragt atmungsaktive Kleidung wie beispielsweise Funktionsunterwäsche unter der Softshell-Jacke für Herren, dann wird die Feuchtigkeit vom Schwitzen, die die Funktionsbekleidung vom Körper weg trägt, an die Jacke weiter gegeben und diese transportiert den Wasserdampf weiter nach draußen. Das sorgt für ein angenehmes Klima in der Jacke. Die optionale mittlere Schicht ist eine winddichte Membran, die den kalten Wind vom Körper fernhalten soll. Die äußere Schicht der Softshell-Jacke ist die strapazierfähige Außenhaut, die wasserabweisende Eigenschaften hat. Daraus entsteht eine atmungsaktive Sport Jacke, die Regen und Wind zuverlässig draußen hält. Weitere bekannte Marken, die Softshell Jacken im Sortiment haben, sind unter anderem Vaude, The North Face, HaglöfsMarmot oder Arc’teryx.