Fleecejacken für Herren

Geschlecht
Größe
Marke
- 40 %
Größe m
59,97 € statt 99,95
bergzeit.de, kostenloser Versand
- 50 %
Größe 52
44,95 € statt 89,95
sportscheck.com, zzgl. 5,95 € Versand
- 46 %
42,95 € statt 79,95
hive-outdoor.com, kostenloser Versand
Anzeige
- 63 %
29,95 € statt 79,95
hive-outdoor.com, kostenloser Versand
- 64 %
Größe s
49,95 € statt 139,95
sued-west.com, zzgl. 5,50 € Versand
- 57 %
Größe m
42,95 € statt 99,95
unterwegs.biz, kostenloser Versand
- 61 %
32,95 € statt 84,95
hive-outdoor.com, kostenloser Versand
- 27 %
Größe xl
79,95 € statt 109,95
naturzeit.com, kostenloser Versand
- 40 %
Größe l
101,97 € statt 169,95
bergzeit.de, kostenloser Versand
- 42 %
Größe m
69,95 € statt 119,95
blue-tomato.com, kostenloser Versand
- 44 %
Größe l
49,99 € statt 89,99
intersport.de, zzgl. 4,95 € Versand
- 67 %
Größe 52
49,95 € statt 149,95
sued-west.com, zzgl. 5,50 € Versand
- 34 %
Größe m
111,50 € statt 169,90
vaola.de, kostenloser Versand
- 55 %
Größe m
67,48 € statt 149,95
bergfreunde.de, kostenloser Versand
- 24 %
Größe m
64,95 € statt 84,95
blue-tomato.com, kostenloser Versand
- 62 %
Größe s
49,95 € statt 129,95
unterwegs.biz, kostenloser Versand
- 50 %
Größe l
54,98 € statt 109,95
bergzeit.de, kostenloser Versand
- 44 %
Größe l
49,95 € statt 89,95
sued-west.com, zzgl. 5,50 € Versand
- 56 %
Größe m
39,95 € statt 89,95
sportscheck.com, zzgl. 5,95 € Versand
- 45 %
Größe m
71,40 € statt 129,90
outdoortrends.de, kostenloser Versand
- 18 %
Größe l
81,92 € statt 99,90
terrific.de, kostenloser Versand
- 40 %
Größe s
65,95 € statt 109,95
xtend-adventure.com, zzgl. Versandkosten
- 40 %
Größe s
65,95 € statt 109,95
doorout.com, kostenloser Versand
- 40 %
Größe l
98,97 € statt 164,95
bergzeit.de, kostenloser Versand
- 42 %
Größe m
69,95 € statt 119,95
unterwegs.biz, kostenloser Versand
- 56 %
34,95 € statt 79,95
hive-outdoor.com, kostenloser Versand
- 40 %
Größe l
98,97 € statt 164,95
bergfreunde.de, kostenloser Versand
- 13 %
Größe l
139,95 € statt 159,95
deroutdoorshop.de, kostenloser Versand
- 13 %
Größe l
129,95 € statt 149,95
sportbuck.com, zzgl. 3,95 € Versand
- 15 %
Größe l
127,96 € statt 149,95
bergsport-welt.de, kostenloser Versand
- 40 %
Größe s
41,97 € statt 69,95
bergzeit.de, zzgl. 2,95 € Versand
- 35 %
Größe m
64,50 € statt 99,95
naturzeit.com, kostenloser Versand
- 42 %
Größe s
69,95 € statt 119,95
blue-tomato.com, kostenloser Versand
- 42 %
Größe m
69,95 € statt 119,95
sued-west.com, zzgl. 5,50 € Versand
- 15 %
Größe s
118,95 € statt 139,95
naturzeit.com, kostenloser Versand

Fleecejacken sind aus dem Outdoor Sport nicht mehr wegzudenken. Sie sind eine ideale zweite Schicht, entweder als mittlere und damit wärmende Schicht unter einer Hardshell Jacke, wenn es draußen kühl ist und regnet oder als äußere Schicht, wenn es draußen noch zu kalt ist, um ohne Jacke zu gehen, aber doch zu warm für eine Winter- oder Daunenjacke. Fleecejacken für Herren sind dann die idealen Begleiter für eure Tour draußen am Berg oder einfach in der freien Natur. Sie sind recht dünn und bestechen dadurch mit einem hohen Tragekomfort, dennoch wärmen sie gut, weil sie aus einem gut isolierenden Material bestehen. Wird es mittags oder weiter unten am Berg wärmer, könnt ihr die Fleecejacken einfach ausziehen und in den Rucksack stopfen. Die praktischen Jacken aus Fleece zeichnen sich durch ein recht kleines Packmaß aus.

Bewährte Materialien für kuschelige Begleiter

Fleecejacken sind aus Polyester gefertigt. Sie bieten einen optimalen Feuchtigkeitstransport, soll heißen, sie sind atmungsaktiv. Sie trocknen schnell wieder, nachdem ihr geschwitzt habt und sind besonders weich und angenehm auf der Haut. Einige Marken wie Montura, Mammut, Marmot oder Berghaus verarbeiten Stretchmaterialien, sodass ihr in diesen Modellen eine noch bessere Bewegungsfreiheit habt. Damit ihr die wichtigsten Dinge stets dabei habt, weisen die meisten einige Taschen, vor allem seitliche Einschubtaschen, Fronttaschen oder manchmal auch Brusttaschen auf. Viele der Taschen sind mittels Reißverschluss zu verschließen. Einige Fleecejacken haben unten einen regulierbaren Saum oder elastische Armbündchen, damit nirgends Kälte eindringen bzw. Wärme austreten kann. Für warme Handgelenke sorgen Daumenschlaufen. Eine verstellbare oder zumindest feste Kapuze haben auch einige Jackenmodelle. Fleecejacken gibt es genauso wie Fleecepullover in verschiedenen Stärken. Das Gewicht pro Quadratmeter reinen Stoffs wird dabei gemessen und so spricht man dann von 100er, 200er oder auch 300er Fleece.

Die richtige Auswahl

Die unterschiedlichen gängigen Stärken von Fleecejacken eignen sich für verschiedene Zwecke. Modelle mit einer Stärke von 100 oder 150, auch Mikrofleece genannt, eignen sich vor allem, um sie bei kühlem Regenwetter unter einer Regenjacke zu tragen. Sie tragen nicht auf und trocknen extrem schnell. Ein guter Mix aus Wärmespender und geringem Eigengewicht sind Fleecejacken der Stärke 200. Sie können sowohl allein getragen werden und spenden ausreichend Wärme als auch als Unterschicht einer Doppeljacke und sind dort nicht zu warm. Wer seine Fleecejacke universell einsetzen möchte, macht mit diesem Modell nichts falsch. Sie passt auch noch sehr gut in einen Rucksack. Wer eine wirklich warme Variante benötigt, der sollte zu einem 300er Modell greifen. Die Wärmeleistung ist kaum zu toppen, zum Drunterziehen sind diese Fleecejacken jedoch nicht oder kaum mehr geeignet. Die meisten Fleecejacken sind aus Strick- oder Stretchfleece. Modelle mit Strick-Verarbeitung gleichen einem Pullover, sind jedoch deutlich funktionaler und weicher als Baumwollprodukte. Dehnbare Stretchmodelle sind körpernah geschnitten, außen recht glatt und dabei leicht windabweisend. Solche Jacken aus Fleece eignen sich hervorragend für bewegungsintensive Sportarten bei kalten Außenbedingungen.