Fischer Produkte Sale & Angebote

Geschlecht
Größe
Marke

Fischer Sports ist ein österreichischer Skihersteller für den alpinen und nordischen Skisport. Heute ist das Unternehmen nicht nur Weltmarktführer, sondern auch größter Skiproduzent überhaupt. Wir stellen euch die Online Shops vor, wo ihr euch durch das Angebot klicken und ausgewählte Fischer Produkte günstig im Sale kaufen könnt. 

Fischer – Die Marke 

Fischer hat seinen Unternehmenssitz in Rid im Innkreis, wo auch die Anfänge der Geschichte liegen. Gegründet wurde die Marke Fischer von Josef Fischer sen. im Jahre 1924, wobei zunächst nur Leiterwagen und Schlitten gefertigt wurden. Nur ein Jahr später wurde das Produktsortiment durch Skier erweitert, welche vom Firmengründer persönlich in Handarbeit hergestellt wurden. Um zur Serienfertigung übergehen zu können, wurden verschiedene Maschinen und Anlagen benötigt, welche Fischer sen. teilweise sogar selbst baute. Die erste Serienherstellung konnte 1936 erfolgen. Nur zwei Jahre später wurden bereits 2000 Paar Fischer-Ski nach Nordamerika exportiert. Doch leider konnte diese geschäftliche Verbindung durch den zweiten Weltkrieg nicht aufrechterhalten werden. Schließlich wurden Skier für die Wehrmacht produziert. Mit dem Ende der 1940er Jahre brach für die Skiproduktion ein neues Zeitalter an, denn man ging dazu über, Ski aus einzelnen für sich hergestellten Teilen zusammenzusetzten anstatt aus einem Stück. Die Ware aus dem Hause Fischer war nicht nur in der österreichischen Heimat beliebt, sondern gewann mit den Jahren auch in Deutschland und den USA – den beiden größten Exportpartnern des Labels – an Popularität und Ansehen. Mit dem Tod desGründers 1959 ging die Leitung an dessen Kinder Josef Fischer jun. und Selma Sturmberger über. Fischer unterzog sich einem Wandel, der durch neue und innovative Ideen in allen Bereichen vollzogen wurde. Dank Fischer jun. Engagement wuchs die Marke stetig an und konnte große Erfolge verzeichnen. 

Anfang der 1970er war Fischer der größte Skihersteller weltweit und man erweiterte das Sortiment um Langlaufski. Einen großen Schritt machte die Marke mit der Veröffentlichung des Europa 77, einer Fiberglasummantelung, die dazu verhalf, den skandinavischen Markt zu erobern. Es war auch ein Jahrzehnt voller Siege und Erfolge, einige weitere Medaillen für die Marken-Ski kamen hinzu. Schließlich übernahm das Unternehmen 1973 den Strumpf- und Strickwarenhersteller Löffler, um moderne Sportbekleidung zu entwerfen. Auch Kästle und Dynafit wurden vom führenden Skihersteller aufgekauft und unter dem Dach von Sport AG zusammengeführt. Etwa Mitte der 1980er wurden besonders leichte Skier, dank der Vakuumbauweise, veröffentlicht. Das Label beeindruckte über die Jahre hinweg mit neuartigen Techniken, die schließlich auch die Flugzeug-Industrie für sich zu nutzen wusste und Faserverbund-Stoffe von Fischer bezog.

Das neue Jahrtausend brachte weitere Neuerungen mit sich, denn der Fokus von Fischer richtete sich ausschließlich auf Alpin und Nordic aus. Um diese Segmente vollständig anzubieten, wurde Fischer zum Komplettanbieter und lancierte Schuhe, Bindungen und Stöcke. Seit 2002 befindet sich das Label wieder vollständig in Familienbesitz und ist im Bereich Nordic Ski immernoch der unangefochtene Spitzenreiter. 2011 wurde das VACUUM FIT-System vorgestellt: ein Skistiefel, der binnen weniger Minuten individuell an den Fuß angepasst werden kann. Die erste Medaille, die mit Skiern von Fischer ergattert wurde, war der 3. Platz Egon Zimmermanns bei der Alinen Ski-Weltmeisterschaftsabfahrt. Bei den Olympischen Winterspielen 2014 in Sotchi sah das schon ganz anders aus: insgesamt 103 von 159 möglichen Medaillen wurden mit Fischer-Skiern ergattert. Die Marke zeigt, dass sie nicht umsonst als die international beste Skimarke bezeichnet wird. Zahlreiche Videos und weitere Infos zu Fischer Sports findet ihr auch mit einem eigenen Kanal auf Youtube.

Das Produktsortiment von Fischer

Fischer hat höchste Ansprüche an die Verarbeitung und das Material seiner Fischer Ski-Modelle und setzt auf jahrelange Erfahrung und Wissen. Die Bandbreite an Produkten umfasst Alpin- sowie Langlaufski, Tourenski, entsprechende Bindungen, Stiefel, Sprungski, Zubehör und sogar Eishockeyschläger. Je nach Skisport – ob Nordic oder Alpin – umfasst das Fischer-Sortiment alles von verschiedensten Skiern über passende Schuhe, Stöcke sowie Bindungen als auch Softgoods wie Taschen, Rucksäcke oder Skisäcke sowie Ski- und Freizeit-Bekleidung. Wir stellen euch unsere Partner Shops vor, wo ihr euch durch die Auswahl klicken und ausgewählte Fischer Produkte reduziert im Sale kaufen könnt. Weitere renommierte Ski-Marken sind unter anderem K2, Scott, Dynafit und Völkl.