Dakine Produkte Sale & Angebote

Geschlecht
Größe
Marke
- 13 %
Größe l
169,95 € statt 194,95
blue-tomato.com, kostenloser Versand
- 21 %
Größe l
189,95 € statt 239,95
blue-tomato.com, kostenloser Versand
- 64 %
24,90 € statt 69,90
terrific.de, zzgl. 4,95 € Versand
- 30 %
62,95 € statt 89,95
planet-sports.de, kostenloser Versand

Bike von Dakine 559 Angebote

- 29 %
Größe 30
59,95 € statt 84,95
sportscheck.com, zzgl. 5,95 € Versand
- 40 %
Größe 34
62,99 € statt 104,99
sportokay.com, kostenloser Versand
- 33 %
49,90 € statt 74,90
warehouse-one.de, zzgl. 3,90 € Versand
- 20 %
47,95 € statt 59,95
planet-sports.de, kostenloser Versand

Das amerikanische Label Dakine wurde vor einigen Jahren in Deutschland durch seine Rucksäcke – insbesondere als Schulrucksäcke – mit bunten und coolen Designs bekannt. Doch die Marke existiert bereits seit 1979. Sie hat übrigens noch viel mehr zu bieten als Backpacks und wir zeigen euch eine Übersicht von Online Shops, wo ihr ein breites Produktsortiment von Dakine reduziert im Sale kaufen könnt.

Dakine – Die Marke

Ende der 1970er Jahre gründete Rob Kaplan das Sportlabel Dakine auf Maui, der zweitgrößten Insel Hawaiis und dem Windsurferpariadies schlechthin. Das Label ist bekannt für hochwertige Rucksäcke, Surfermode und weitere Sportartikel, die alle ihren ganz eigenen und lässigen Look haben. Doch die Marke präsentierte nicht von Anfang an diesen coolen Sportler-Lifestyle, sondern fing wie alle großen Unternehmen ganz klein an, in dem sie Utensilien für den Surfsport produzierte. Der Name DaKine ist ein Begriff aus dem Hawaii Creole English, welcher aus the kind hervorgeht, und ungefähr so viel bedeutet, wie das deutsche Wort Dings, welches vielseitig einsetzbar ist, wenn einem gerade das passende Wort nicht einfällt. Es kann mit alles oder nichts übersetzt werden und in einer etwas erweiterten Übersetzung so viel wie das Beste bedeuten.

Dem Gründer von Dakine kam seine Heimat zugute, denn auf Hawaii wurde der Surf Sport praktisch erfunden. Sein erstes Produkt waren Seile, die die Surfbretter davon abhalten sollten, in den Wassermassen verloren zu gehen. Die Marke bekam einen ersten Aufschwung: aufgrund des günstigen Standorts, der Hawaii-Insel Maui und der zunehmenden Beliebtheit des Surfens, wurde Kaplans Geschäftsidee begeistert aufgenommen. Bald stellte er weitere Surfsportartikel her und das Label Dakine war gegründet. Eine weitere Idee aus dem Hause Dakine waren stärker gepolsterte Fußschlaufen für eine neue Generation von Waveboards sowie Trapeze und Neoprenanzüge, die ein wenig später folgten. In den 80er Jahren des vergangenen Jahrhunderts wurden schließlich verstellbare Fußschlaufen für Surfboards entwickelt. Durch Maui als Firmenstandort konnte der Grundstein für eine enge Kooperation mit Profiwindsurfern eingegangen werden, die gleich vor Ort die neuen Entwicklungen testen und Feedback geben konnten. Während Dakine zunächst nur ein Geheimtipp unter Surfern war, wurde der Hersteller bald zu einem Maßstab in der Branche. 1989 weitete die Marke ihre Produktpalette durch Artikel für Snowboarder aus und rund zehn Jahre später wurde auch eine Kollektion für Skateboards herausgebracht. Mit dem Kitesurfen kam die Nachfrage nach neuen Produkten für diesen Wassersport auf und Dakine präsentierte 2005 eine Kombination aus Hose und Trapez speziell zum Kiten. 

Das Produktsortiment von Dakine 

Dakine Rucksäcke sieht man bei uns an allen Ecken – hauptsächlich der Dakine Campus als Schulrucksack und auf Studentenrücken. Aber auch Outdoor-Fans und Boarding-Begeisterte zu Wasser oder auf Schnee – alle tragen die modernen und frischen Designs der Marke. Die Backpacks gelten als qualitativ sehr hochwertig und komfortabel, schneiden beim Preis-Leistungsverhältnis richtig gut ab und bieten für alle notwendigen, praktischen und unnützen Dinge des Lebens reichlich Platz. Der Trolley sowie die Reisetaschen transportieren einfach und bequem das Reisegepäck. Die Messenger Bag schützt nicht nur den Laptop, sondern ist im Transport noch super handlich und in der Dakine Sporttasche finden alle Sachen Platz, wenn ihr unterwegs ins Fitness oder zu einem Trip seid. Das Taschen Sortiment von Dakine ist richtig gut aufgestellt – da findet jeder das richtige Stück für seine Bedürfnisse oder für seine Ausrüstung. Hinzu kommt das junge und vielfältige Design der Dakine Artikel: von bunt gemustert bis hin zu schlichten Modellen ist alles vertreten. Die Rucksäcke und Taschen wie das Modell Gemma sehen stylish aus und überzeugen mit Funktionalität. Der Sporthersteller hat seinen Horizont natürlich auch erweitert: heute könnt ihr Surf- und Boardingbekleidung für Frauen und Männer kaufen, Utensilien für den Sport wie Biken oder einfach nur lässige Styles für den Alltag, denn Dakine bietet auch eine große Auswahl an Freizeitbekleidung.

Wenn euch die Dakine Artikel gefallen, dann schaut doch mal bei den Online Shops vorbei, die wir für euch zusammengestellt haben. Dort könnt ihr euch durch die ganze Produktpalette von Dakine klicken und günstige Dakine-Produkt im Sale online kaufen. Weitere hochwertige Rucksäcke für alle Bereiche des Outdoor-Sports findet ihr beim deutschen Hersteller Deuter. Coole und lässige Styles für den Alltag sowie Zubehör und Bekleidung zum Boarden oder Skaten gibt es bei Roxy, Billabong und Quiksilver.