Burton Produkte Sale & Angebote

Geschlecht
Größe
Marke
- 50 %
Größe m
64,95 € statt 129,95
blue-tomato.com, kostenloser Versand
- 50 %
Größe m
74,95 € statt 149,95
sportscheck.com, zzgl. 3,95 € Versand
- 31 %
Größe 43
259,95 € statt 379,00
sportscheck.com, zzgl. 3,95 € Versand
- 41 %
Größe 36.5
199,80 € statt 339,95
planet-sports.de, kostenloser Versand
- 35 %
45,75 € statt 69,95
planet-sports.de, kostenloser Versand
- 40 %
41,90 € statt 69,95
planet-sports.de, kostenloser Versand

Schnäppchen finden im Burton Produkte Sale

Ihr seid auf der Suche nach preiswerter Ausrüstung für Snowboarder und Skater oder wollt einfach nur trendige und günstige Klamotten für unterwegs? Dann seid ihr im Burton Online Produkte Sale bestimmt richtig. Hier erwarten euch Top Burton-Artikel zu reduzierten Preisen - auch mit Gutschein. Einfach Schnäppchen aus dem vielfältigen Sortiment auswählen und noch heute online kaufen!

Burton: Eine Vielfalt an Produkten

Der Name Burton steht in der Boarder- und Skaterszene seit vielen Jahren für Qualität: Die Produktpalette reicht von Boards über Bindungen, Schuhe bis hin zu Rucksäcken und Freizeitkleidung. Längst sind die Zeiten vorbei, in denen nur Pro-Boarder und Eingefleischte Burton getragen haben. Die Marke Burton ist heute auch von den Straßen der Städte nicht mehr wegzudenken. Das ganze Jahr über beliebt sind die vielfältigen Shirts, Pants und Shorts, die in unzähligen Designs angeboten werden. Auch Bags der Marke Burton sind eine stylische Alternative zu klassischen Rucksäcken für Schule oder Uni. Von dezentem schwarz über knalliges Orange bis hin zum Blümchen-Design findet ihr hier alles, was ihr euch wünscht. All-Purpose-Bags wie die Rucksäcke der Serie Day Hiker zählen nicht umsonst zu den Beliebtesten am Markt. Sie sind handlich, praktisch und stabil, und es passt alles rein, was ihr für den Alltag braucht.

Im Winter könnt ihr euch auf die Jacken, Pullover und Hoodies von Burton verlassen. Wie alle Produkte der Marke sind auch diese top verarbeitet und von hoher Qualität. Ob in der Stadt oder in den Bergen: mit einem Hoodie wie dem Pinner oder einer Jacke wie der Amped werdet ihr bestimmt nicht mehr so schnell frieren. 
Ein passendes Cap oder eine Mütze sorgen zudem auch bei eisigen Temparaturen für einen hippen Look. 
Wer jetzt schon gut eingekleidet ist und sich auf die Piste oder in den Powder wagen will kann ebenso auf Burton bauen: euch erwartet eine riesige Palette an Snowboards, vom Einsteiger- bis zum Profibrett. Vor allem Freerider und All-Mountain-Boarder die sich auch mal in den Tiefschnee begeben werden sich hier zuhause fühlen. Ein unschlagbares Angebot in seiner Klasse ist z.B. das Ripcord für Boarder, die schon etwas Erfahrung haben und den nächsten Schritt setzen wollen. 
Ein tolles Sortiment an Zubehör wie Boots, Bindungen oder Protektoren ergänzt die großartige Produktspanne. Stöbert am Besten selbst im Burton Produkte Sale und überzeugt euch von der Topqualität der Produkte. 

Hier noch einmal ein Überblick über die gesamte Produktpalette:  

Alternative Marken zu Burton

Wenn ihr doch lieber eine andere Marke probieren wollt, dann haben wir auch einige alternative Vorschläge für euch.DakineQuiksilver und Billabong bringen großartige Boarder- und auch Surferwear auf den Markt. Wer auf Bags im Retro-Style oder schlicht designte, aber hochqualitative Kleidung steht, der sollte bei Fjällräven zugreifen. Die schwedische Marke hat in den letzten Jahren stark geboomt und besticht durch ihre extrem wetterfesten und langlebigen Produkte. Oder wollt ihr noch mehr Angebot bei Snowboards und Snowboardausrüstung? Dann seht euch doch mal das Sortiment von K2Salomon oder Ride an. Hier und bei den den vielen anderen Marken auf outdoordeals.de wartet bestimmt auch ein tolles Angebot auf euch. 

Was ist Burton? Ein kurzer Blick hinter die Kulissen

Burton Snowboards wurde im Jahr 1977 in den USA von Jake Burton Carpenter gegründet, der das Unternehmen heute noch führt. Anfangs spezialisiserte man sich auf die Herstellung von Snowboards und war damit absoluter Vorreiter in einer Nischensportart. Wirklichen Erfolg konnte Burton erst mit dem Boom des Snowboardsports in den Achtziger- und Neunzigerjahren erzielen. Von da an aber zählt das Unternehmen zu den Marktführern im Bereich Snowboard, Snowboardzubehör und Boarderwear. Der Schwerpunkt liegt dabei nicht im Alpin- sondern im Freeride- und Freestyle Bereich. 
Burton sponsert zahlreiche hochkarätig besetzte Events wie die Burton US Open oder die Burton European Open. Darüberhinaus fördert es auch Pro-Rider wie Kelly Clark, Danny Davis oder den Top-Star der Szene, den mehrfachen Olympia- und X-Games-Sieger Shaun White. 
Burton verwendet seine Gewinne häufig, um gemeinnützige Unternehmungen zu fördern und setzt sich mit zahlreichen Projekten für Nachhaltigkeit im sozialen und Umweltbereich ein. Das Unternehmen verpflichtet sich dabei, in der Herstellung seiner Produkte nach Möglichkeit nachhaltige Produkte zu verwenden. 

Wer trägt Burton?

Burton ist längst nicht mehr nur für Snowboarder eine interessante und beliebte Marke. Viele junge Menschen, die Wert auf bequeme, aber dennoch trendige Kleidung legen, tragen im Alltag und in der Freizeit gerne Burton. Im Outdoorbereich ist die Marke bei jungen, abenteuerlustigen Leuten, die einfach Spaß am Leben haben wollen, nicht mehr wegzudenken.