Cratoni
Terron Mountainbike Helm

mehr von Cratoni
mehr aus Bike  Bike-Ausrüstung  Fahrradhelme  Mountainbike Helme 
199.95 statt 0
Amazon.de,
Nach aktuellem Datenstand ist der günstigste Online-Preis unter 1 Angeboten 199.95 €, der teuerste 199.95 €.

Produkteigenschaften

  • 22 Ventilationsöffnungen
  • Carbon-Verstärkung
  • Coolmax-Pads

Produktbeschreibung

Outdoor-Broker.de bietet momentan den Cratoni Terron Rennradhelm für 99,00€ (UVP 199,95€) an. Somit könnt ihr ihn dort 50% günstiger bekommen. Das deutsche Unternehmen aus Rudersberg bietet mit seinem Rennradhelm Terron einen Helm mit großen Ventilationsöffnungen an, so dass man selbst beim Biken im Sommer sehr wenig am Kopf schwitzt. Auch auf die Sicherheit muss man bei diesem Rennradhelm nicht verzichten. Die Querstreben sind durch Carbon verstärkt, damit auch der Sicherheitsaspekt gewährleistet ist. Zur Weiteneinstellung wird von Cratoni ein Riemensystem benutzt, so dass man den Helm für jede Kopfform optimal einstellen kann. Das Angebot bezieht sich hierbei auf die Farben Anthrazit-Silber, schwarz-gelb und weiß-silber. Man muss jedoch schnell sein. Das Angebot gilt nur noch bis morgen.

Cratoni Terron Testberichte

Testbericht einreichen

In der Ausgabe 7-8/2009 der Zeitschrift Rennrad wird eine absolute Kaufempfehlung ausgesprochen. Der Helm konnte sich gegen 28 weitere Konkurenten durchsetzen und erhielt Platz 1. Gelobt wird vor allem die Belüftung, sowie der Sitz des Helmes.
Quelle: www.testberichte.de  (Stand 25.11.2012)

Die Zeitschrift RoadBike lobt ebenfalls in seiner Ausgabe 7/2009 den Helm für sein Ventilationssystem. Auch die Carbonverstärkung der Querstreben positiv hervorgehoben. Im Vergleich zu anderen Helmen setzt er sich gegen 16 andere Konkurenten durch und erhält einen respektablen zweiten Platz.
Quelle: www.testberichte.de  (Stand 25.11.2012)

Bei einem weiteren Test auf der Website triathlon.de schneidet der Cratoni Terron durchweg positiv ab. Durch die großen Ventilationsöffnungen wird eine hervorragende Ventilation sichergestellt. Weiterhin war der "Terron während der Fahrt so gut wie gar nicht zu spüren". Schließlich wird noch die gute Qualität gelobt. Jedoch sei der Helm um etwa 70g schwerer als vom Hersteller angegeben. Dies soll den Tragekomfort jedoch keinen Abbruch tun.
Quelle: www.triathlon.de  (Stand 25.11.2012)

Ähnliche Produkte:

Alles aus Mountainbike Helme anzeigen