Leider gibt es zu diesem Produkt aktuell keine Angebote mehr

Wir haben aber einige ähnliche Produkte für Dich gefunden. Vielleicht ist ja etwas dabei?

Alles aus Softshelljacken anzeigen

Columbia
Tech Attack II Shell Softshelljacke

mehr von Columbia
mehr aus Bekleidung  Jacken  Softshelljacken 
Unsere Bewertung
Wir bewerten dieses Produkt mit 3.5 von 5 Sternen und beziehen uns dabei auf 2 Testberichte.

Farben

GRÖßEN

  • S

Produkteigenschaften

  • Omni-Tech Shell
  • Drop-Tail-Schnitt
  • Omni-Wick Feuchtigkeitsregulierung

Produktbeschreibung

Die Tech Attack II-Regenjacke von Columbia besticht durch die komplett verschweißte Omni-Tech Konstruktion und ist dadurch hochleistungsfähig, atmungsaktiv und wasserdicht. Zudem ist die Jacket auch in Topform, was die Feuchtigkeitsregulierung angeht und sorgt dafür, dass man auch bei schweißtreibenden Aktivitäten trocken bleibt. Der Schnitt der Jacke ist ein Drop-Tail und hat eine Rückenlänge von 75cm. Lüftungseinsätze an den Unterarmen und im Achselbereich bringen Frischluft. Klettverschlüsse an den Ärmelenden können individuell angepasst werden und verhindern, dass kalte Luft oder Wasser eindringen können. Ebenso sind die Reißverschlüsse wasserundurchlässig.

Columbia Tech Attack II Shell Testberichte Unsere Bewertung

Testbericht einreichen

Bei campz.de schneidet die Tech Attack II mit 5 Sternen ab. Die Käufer loben die gute Qualität, den Komfort und das kleine Packmaß. Kleines Manko: die Brusttasche ist nicht komplett wasserdicht, vor allem bei stark schweißtreibenden Aktivitäten.
Quelle: www.campz.de  (Stand 11.11.2015)

Auch der ich-liebe-berge-Blog aus der Schweiz hat sich der Columbia-Jacke angenommen und vergibt 5,9 von 10 Punkten. Als Pros für die Tech Attack werden das weiche und angenehme Material, das kleine Packmaß, gut RVs, eine gute Atmungsaktivität, das Design und ein super Preis-Leistungsverhältnis. Als negative Punkte werden der sehr steife Front-RV, das zu weiche Kapuzenschild und der Regenschutz angeführt. Die Jacke ist wasserdicht, doch wenn man sich mehrere Tage bei starkem Regen draußen aufhält, kommt auch die Tech Attack an ihre Grenzen.
Quelle: ich-liebe-berge.ch  (Stand 11.11.2015)