Chris Reeve
Mnandi Cocobolo

mehr von Chris Reeve
mehr aus Ausrüstung  Messer & Werkzeuge  Klappmesser 
Unsere Bewertung
Wir bewerten dieses Produkt mit 4.5 von 5 Sternen und beziehen uns dabei auf 2 Testberichte.
399.95 statt 399.95
Globetrotter.de,
Nach aktuellem Datenstand ist der günstigste Online-Preis unter 1 Angeboten 399.95 €, der teuerste 399.95 €.

Produkteigenschaften

  • Klingenlänge: 7 cm
  • Grifflänge: 9.4 cm
  • Gewicht: 45 g

Produktbeschreibung

Elegant und funktional: Das Chris Reeve Mnandi Cocobolo. Der Griff mit 9,4 cm Länge besteht aus edlem Cocoboloholz. Der verwendete Klingenstahl ist extrem schnitthaltig und verfügt über eine gefräste Fingernagelmulde auf beiden Seiten der Klinge. Mithilfe der Mulde lässt sich das Messer problemlos öffnen. Die Klinge wird durch eine Seitenfeder aus Titan in offenem und geschlossenem Zustand arretiert. Ein ungewolltes Öffnen kann so ausgeschlossen werden. Das Mnandi Cocobolo hat ein Gewicht von 45 Gramm und eine Klingenlänge von 7 cm. Der Lieferumfang enthält auch eine Ledertasche, in der das Messer stilgerecht transportiert und aufbewahrt werden kann.

Chris Reeve Mnandi Cocobolo Testberichte Unsere Bewertung

Testbericht einreichen

Bei globetrotter.de vergeben zwei Käufer im Durchschnitt 4,5 von 5 möglichen Sternen für das Messer. Das Mnandi Cocobolo habe die ideale Größe, um es überall dabeizuhaben - ob in der Hosentasche des Anzugs im Büro, im Restaurant oder bei Outdooraktivitäten. Auch nach längerem und teils hartem Einsatz sei das Messer zudem noch immer scharf, leichtgängig und weise keinerlei Kerben und Scharten auf, merkt ein Kunde an.
Quelle: www.globetrotter.de  (Stand 02.12.2015)

Auf der Seite "messerforum.net" berichtet ein Nutzer von seinen Erfahrungen mit dem Chris Reeve Mnandi Cocobolo. Er unterzog das Messer einer einwöchigen "Testphase" und zeigte sich hiernach durchwegs zufrieden. Das Mnandi Cocobolo sei schick, schön, stabil und alltagstauglich. Trotz seiner eher kleinen Größe liege es gut in der Hand und bestehe die vielfältigen Anforderungen des Alltags sehr gut. Einziger kleiner Kritikpunkt des Testers: Die Fingernagelmulden an beiden Seiten des Messers seien so tief, dass sich darin gerne Schnittgut oder dessen Reste sammeln würde. Bei der Reinigung sollte deshalb besonders auf diese Stellen geachtet werden.
Quelle: www.messerforum.net  (Stand 02.12.2015)

Ähnliche Produkte:

Alles aus Klappmesser anzeigen