Leider gibt es zu diesem Produkt aktuell keine Angebote mehr

Wir haben aber einige ähnliche Produkte für Dich gefunden. Vielleicht ist ja etwas dabei?

Alles aus Mumienschlafsack anzeigen

Carinthia
Lite 1000 Mumienschlafsack

mehr von Carinthia
mehr aus Ausrüstung  Schlafsäcke  Mumienschlafsack 
Unsere Bewertung
Wir bewerten dieses Produkt mit 5 von 5 Sternen und beziehen uns dabei auf 2 Testberichte.

Produkteigenschaften

  • 3- Jahreszeitenmodell
  • Kunstfaserfüllung
  • Mumienform

Produktbeschreibung

Es handelt sich bei dem Carinthia Lite 1000 um ein 3-Jahreszeitenmodell mit einer Kunstfaserfüllung. Trotz des geringen Gewichtes von nur 1620g hat er eine äußerst effiziente Wärmeleistung. Hierfür sind die Offset-Sandwich-Konstruktion aus mehreren Lagen G‑Loft und der Schnitt des Schlafsacks verantwortlich. Außerdem besitzt dieser einen anatomisch geformten Fuß-Kompartement, eine anatomisch geschnittene Kapuze und einen Wärmedämmkragen. Der Lite 1000 ist bestens geeignet für Interrail, Fahrradreisen, Camping oder Trekking.

Carinthia Lite 1000 Testberichte Unsere Bewertung

Testbericht einreichen

Sowohl in dem Magazin "klettern" also auch im Magazin "outdoor" wird der Schlafsack Lite 1000 mit der Testnote "sehr gut" bewertet. Auch ist dieser laut den Magazinen der Preissieger. In den Testberichten wird der Schlafsack aufgrund seiner hochwertigen Verarbeitung als absolut empfehlenswert beschrieben. Auch das sehr kleine Packmaß und das geringe Gewicht seien große Vorteile. Die gute Bedienung findet ebenso großen Anklang, wie im Testbericht beschieben ist. Das einzige Manko allerdings: laut Test eignet sich der Schlafsack ausschließlich für Rückenschläfer.
Quelle: www.testeo.de  (Stand 19.01.2016)

Auch die Magazine "Bergsteiger" sowie "Motorrad Abenteuer" testen den Carinthia Lite 1000. Die Redakteure loben den kuscheligen Stoff, das Wärme-/Gewichtsverhältnis sowie die Komprimierbarkeit. Ein weiterer Pluspunkt ist der Packsack, mit dem sich der Schlafsack auf ein kleines Packmaß komprimieren lässt.
Quelle: www.testberichte.de  (Stand 19.01.2016)